Schwangere Schwalbe-Fahrerin und Pkw krachen zusammen

Dresden - Am Mittwochmittag kam es im Dresdner Stadtteil Mickten zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kleinkraftrad mit einem BMW kollidierte.

Ordentlich gekracht hat es am Mittwochmittag auf der Leipziger Straße.
Ordentlich gekracht hat es am Mittwochmittag auf der Leipziger Straße.  © Tino Plunert

Gegen 12.20 Uhr kam es zum Unfall auf der Leipziger Straße in Höhe der Haltestelle Mickten.

Laut ersten Informationen war eine Frau mit ihrer Schwalbe stadtauswärts unterwegs, als vor ihr ein BMW an der Ampel anhalten musste.

Als sie die Spur wechseln wollte, übersah sie offenbar den von hinten heranfahrenden VW. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Die Schwalbe-Fahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht. Laut Augenzeugenberichten soll sie schwanger gewesen sein.

Während der Unfallaufnahme kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Straßenbahn-Linien 4 und 13 etwa mussten zeitweise umgeleitet werden.

Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0