Schokomädchen für Dresdens süßes Festival!

Dresden - Süßer Job für Schauspielerin Henriette Ehrlich: Sie darf als Schokoladenmädchen auf Dresdens erstem Schokoladen-Festival "Choco Classico" naschen.

Schokoladenmädchen Henriette Ehrlich (45) und Konditoren-Obermeister Jens Grandel (42) laden im November zum Schoko-Genuss in den Zwinger ein.
Schokoladenmädchen Henriette Ehrlich (45) und Konditoren-Obermeister Jens Grandel (42) laden im November zum Schoko-Genuss in den Zwinger ein.  © Petra Hornig

Vom 9. bis 11. November werden bis zu 80 Manufakturen und Chocolatiers ihre Köstlichkeiten im Zwingerhof ausbreiten.

Eintritt um zehn Euro. Veranstalter des Festivals ist der neu gegründete Verein "Schokolade und Kunst", der die einstige Schokoladenhochburg Dresden neu beleben will.

Immerhin gab es in den Anfangsjahren des 20. Jahrhunderts etwa 30 Schokoladenhersteller in Dresden, die mehrere tausend Arbeiter beschäftigten.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0