Als die Bühnenstars die Zuckertüte bekamen

Dresden - Am heutigen Samstag bekommen sächsische ABC-Schützen ihre Zuckertüten. Für TAG24 blätterte deshalb das "Lehrer“-Ensemble aus dem Boulevardtheater in privaten Fotoalben.

Nackt wie Gott ihn schuf, zeigt sich Andreas Köhler (36) im Theater....
Nackt wie Gott ihn schuf, zeigt sich Andreas Köhler (36) im Theater....  © Robert Jentzsch

Mit einem XXL-Schmetterling auf der Zuckertüte freute sich seinerzeit Hauptdarstellerin Alice Erk (heute 24) auf die Schule. "Sport und Mathe waren meine Lieblingsfächer, ein toller Ausgleich zu all den Denk-Fächern."

Und dann erinnert sich die Schöne auch noch an ihren besten Streich: "Wir haben unseren Kunst-Lehrer im Klassenzimmer mit seinem eigenen Schlüssel eingesperrt und hatten so eine Freistunde …"

Auch Kollege Andreas Köhler (36) war eigentlich gern in der Schule. "Mein Lieblingsfach war Kunst, da ich schon immer gut malen konnte, und die langweilige Lehrerin immer diese bescheuerte Geschichte über ein verfressenes grünes Monster namens Unugunu vorgelesen hat", erinnert sich der Schauspieler.

"Später habe ich mich dann mit grüner Wassertusche angemalt, bin über die Tische gesprungen und hab gebrüllt, ich sei das Unugunu. Die Lehrerin war begeistert …"

Beide Darsteller sind heute live im Boulevardtheater (Maternistraße) zu bewundern. Die voll versexte P18-Komödie "Herr Lehrer, Fräulein Lustig schwänzt" steht um 19.30 Uhr auf dem Spielplan. Karten gibt's ab 23 Euro.

...zur Einschulung trug der Knirps dagegen noch Krawatte.
...zur Einschulung trug der Knirps dagegen noch Krawatte.
Auf der Bühne gibt Alice Erk (24) die äußerst frivole Klassengöre. Ihre Zuckertüte war einst mit einem Schmetterling verziert.
Auf der Bühne gibt Alice Erk (24) die äußerst frivole Klassengöre. Ihre Zuckertüte war einst mit einem Schmetterling verziert.  © Robert Jentzsch, privat

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0