Räumdienst evakuiert halb Helgoland

Top

Weil Grünanlagen wichtiger sind: Stadt nimmt Obdachlosen alles weg

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.638
Anzeige

Ein Gewächshaus voller Paprika, Tomaten – und Marihuana

175
2.809

Großes Hauen und Stechen: So oft griffen Sachsen 2016 zur Waffe

Gut 4.000 mal kamen im Jahr 2016 Hieb- Stich oder Schusswaffen zum Einsatz. Die meisten Angriffe wurden in Dresden und Leipzig registriert.

Von Torsten Hilscher

Ein zerstörtes Fenster in Leipzig-Connewitz. Dort hatten im Januar 2016 rechte Schläger den Stadtteil überfallen.
Ein zerstörtes Fenster in Leipzig-Connewitz. Dort hatten im Januar 2016 rechte Schläger den Stadtteil überfallen.

Dresden - Großes Hauen und Stechen in Sachsen. Allerdings nicht auf irgendeinem Schlachtfeld irgendwann im Mittelalter, sondern heute: Fast 4.000-mal kamen 2016 Hieb-, Stich- oder gar Schusswaffen zum Einsatz.

„Insgesamt wurden im Jahr 2016 im Freistaat Sachsen 3694 Straftaten erfasst, bei denen ‚Waffen‘ als Tatmittel registriert sind“, so Polizeiminister Markus Ulbig (52, CDU). Die Übersicht ist Ergebnis einer parlamentarischen Anfrage des Linke-Abgeordneten Enrico Stange (48). Genau genommen sind es sogar 3734 Taten. Weil aber manche „Waffe“ nicht näher bezeichnet wurde, ist die Statistik hier ungenau.

Fest steht: 2016 kamen in Sachsen 1852-mal Stichwaffen zum Einsatz (Ahlen, Messer, Dolche und so weiter).

Genau 546-mal ging es mit Hiebwaffen zur Sache (Ketten, Knüppel, Baseballschläger, Schlagringe, Stahlruten); 1156-mal waren Schusswaffen im Spiel. Dazu zählen laut Ulbig auch Böller! Bei weiteren 200 Gegenständen, mit denen Bürger Mitbürger angriffen, ist keine Zuordnung möglich, erfuhr Stange.

Die meisten Angriffe wurden in Leipzig und Dresden registriert. In der Rubrik Landkreise/Kreisfreie Städte liegt Zwickau vorn, konnte jedoch im Vergleich zu 2014 und 2015 Abnahme vermelden (von 281 beziehungsweise 290 Taten auf 253). Leipzig und Dresden hingegen legten gegenüber 2014/2015 jeweils zu.

Auch landesweit hat sich die Lage unterm Strich nicht verbessert: Die Zahl der bewaffneten Angriffe lag 2016 mit 2014 und 2015 fast gleichauf. Nur unmittelbare "Straftaten gegen das Leben" passierten 2016 gerade im Vergleich zu 2015 deutlich weniger.

Einsatzkräfte nach einem Messerangriff in Chemnitz.In der Waffenstatistik lag die Stadt eher hinten.
Einsatzkräfte nach einem Messerangriff in Chemnitz.In der Waffenstatistik lag die Stadt eher hinten.
Vor dem Dresdner Hauptbahnhof kommt es zuweilen zu Messerstechereien - gerne auch unter Drogendealern.
Vor dem Dresdner Hauptbahnhof kommt es zuweilen zu Messerstechereien - gerne auch unter Drogendealern.

Fotos: DPA, Jan Härtel, xcitepress/Christian Essler

Druckerei in Flammen! Lösungsmittel drohte zu explodieren

385

Kleintransporter rast ungebremst in Stauende

249

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

11.527
Anzeige

Katja Krasavice: Blutiger Halloween-Sex auf dem Klo

2.336

Hier sollen Obdachlose im Winter untergebracht werden

244

TAG24 sucht genau Dich!

72.053
Anzeige

Schock! Sechs tote Pferde auf Koppel entdeckt

7.323

Er soll zwei junge Männer vergewaltigt haben! Wer kennt diesen Mann?

4.479

Streit zwischen Pärchen eskaliert in Schlägerei! Kripo ermittelt

2.643

Zwei Jugendliche entdecken toten Onkel: Nun wurde sein Auto gefunden

1.918

Wirbel um diesen Bescheid: Kriegen Asylbewerber mehr Stütze als deutsche Arbeitslose?

108.701

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

1.874
Anzeige

Ausgeschillert! Wollersheim-Finale vor Gericht

3.110

Ex-Botschafter entschuldigt sich bei Chebli für seine "unpassende Ansprache"

193

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.271
Anzeige

Diese Poller-Posse nervt die Menschen in Sondershausen

2.558

Sie stiegen zu ihr ins Taxi: "Ich wurde von drei Männern vergewaltigt"

6.946

Tragödie im Flüchtlingsheim: Mann sticht auf seine 21-jährige Ehefrau ein!

2.276

Auslöschung Israels angedroht

2.236

Mädchen ertrank in Pool, die Polizei schweigt

473

Gangster wird nach 30 Jahren wieder frei gelassen

1.611

Bahnreisen: So sieht die Zukunft in Baden-Württemberg aus

143

Stein löst sich aus Decke! Mann vor Dutzenden Touristen in Kirche erschlagen

2.635

Räuber überfallen junge Frau bei Gassi-Runde und treten Hundewelpen

5.807

Zellentür aufgesägt, Wärter niedergeschlagen: Sie wollten aus Knast ausbrechen

2.698

VfB-Coach Wolf bedauert Werners Weggang

290

Hat er den Brand gelegt? Polizei sucht 46-jährigen Gewalttätigen

2.609

Peinlich? Das soll der Grund sein, warum Männer es lieber ohne Kondom machen

10.513

Thüringer Polizei hatte "null Ahnung"

1.596

Leichen in Tiefgarage! Politikerin und Liebhaber von Ehemann getötet

3.209
Update

Darum hat Udo Lindenberg keine Kinder

5.380

Jérôme Boateng setzt auf diesen Ernährungs-Trend

3.177

Hartnäckiger Verfolger in Neidenstein

239

Dicker Exhibitionist schockiert drei Frauen

240

IS-Anhängerin will zurück nach Deutschland!

5.011

Operation, Zusammenbruch, Krankenhaus! Weiter große Sorge um Naddel

4.311

Sie halfen Flüchtlingen und erleben jetzt ihr blaues Wunder

7.752

Fußwaschungen, Salafisten und Burkas - dieser deutschen Uni reicht's

7.012

Plante der Anhänger Amris einen Anschlag? Drei Jahre Haft gefordert

555

Horrorcrash! Frau stirbt bei heftigem Unfall in Thüringen

10.468
Update

Dramatisches Vogelsterben in Deutschland. Was ist da los?

1.101

Sie wurde offenbar ermordet: Tote aus dem Neckar identifiziert

4.964
Update

Bodo Ramelow kennt die Gründe für Sachsens Versagen

2.975

Älteste Schildkröte der Welt als schwul geoutet

1.116

Sie gab ihrer Mitbewohnerin Klo-Wasser zu trinken

2.481

Bombendrohung eines Mädchens könnte teuer werden

1.106

74-Jährige will Autofahrerin helfen und stirbt

2.800

Spaziergängerin dachte, das wäre eine Hauskatze...

15.303

Bye Bye goldener Herbst! Kälte, Regen und Gewitter stehen vor der Tür

27.311

Während Abgeordnete über Extremismus streiten, malt dieses Mädchen Einhörner

1.730

Achtung! In dieser Pizza könnten Glas-Splitter sein

850

Nach tragischen Verlusten: Fiona Erdmann beschäftigt sich mit Leben nach dem Tod

1.244

Karriere in der Verwaltung: Air-Berlin-Mitarbeiter könnten Löcher stopfen

857

Bestialische Vergewaltigung: Täter muss für 11,5 Jahre in den Knast!

7.451

Er hatte drei Identitäten: Polizei schnappt dreisten Seriendieb

2.928