Essen, tanzen, lachen: Merlins Wunderland feiert Premiere!

Dresden - Merlin auf großer Zeitreise: Vor 20 Jahren brachten Dieter Beckert und Peter Till das erste Programm in "Merlins Wunderland" auf die Bühne.

Rainer König (l.) und Matthias Kahnert sind als Clowns-Pantomimen mit an Bord des Raumschiffs.
Rainer König (l.) und Matthias Kahnert sind als Clowns-Pantomimen mit an Bord des Raumschiffs.  © Holm Helis

Zum Jubiläum begeben sich die Herren auf eine Reise durch die "Sternstunden der Menschheit". Die Premiere begeisterte am Wochenende mit Witz und Charme.

Ob die Entdeckung der Elektrizität, der erste Mensch auf dem Mond oder der Kampf um den Südpol - kein Ereignis, das keine Beachtung findet.

Das Wunderland verhandelt sich für das neue Programm in ein Raumschiff, das dank des Supercomputers "Zusi" begibt sich die Crew auf Zeitreise zur Erde. Jede Menge Lacher, Pantomime, Pole-Dance-Akrobatik, Burlesque und Stepptanz runden das galaktische Programm ab.

Und klar, kulinarisch hat Dresdens älteste Dinnershow auch diesmal wieder was zu bieten - ein irdisches 3-Gänge-Menü mit Sauerbraten und Quarkkäulchen.

Tickets gibt's ab 48,50 Euro, Termine und Infos unter www.merlins-wunderland.de.

Burlesque-Tänzerin Cara Julienne sorgt bei der Show für die Wow-Effekt.
Burlesque-Tänzerin Cara Julienne sorgt bei der Show für die Wow-Effekt.  © Robert Jentzsch
Auch mit akrobatischen Einlagen an der Pole-Stange heizt Cara Julienne dem Publikum ein.
Auch mit akrobatischen Einlagen an der Pole-Stange heizt Cara Julienne dem Publikum ein.  © Robert Jentzsch

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0