Er spielte in "Polizeiruf 110" und "SOKO Kitzbühel": Maximilian Krückl ist tot Top
Tödlicher Unfall: Rollerfahrer kollidiert mit KVB-Bus und Auto Neu
Frau kauft Becher auf Flohmarkt: Wenig später erkennt sie die Gefahr Neu
Menschlicher Steinzeit-Schädel auf Baustelle gefunden! Doch eine Sache gibt Rätsel auf Neu
Wahnsinn! Cabrios für nur 111 Euro im Monat! 10.629 Anzeige
1.432

Urgestein Bartl geht und räumt seinen geheimnisvollen Stahlschrank

Nach fast 30 Jahren! Ende nach Ära in Sachsens Landtag

Linke-Rechtsexperte Klaus Bartl (68) hat sich aus Sachsens Landtag verabschiedet und TAG24 durfte beim Packen zuschauen.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Ein Landtags-Urgestein tritt ab: Linke-Rechtsexperte Klaus Bartl (68) verlässt den Landtag - seit 1990 gehört der Rechtsanwalt dem Parlament an. Zum Abschied gewährte er TAG24 erstmals einen Blick in seinen geheimnisumwobenen Stahlschrank!

Nach fast 30 Jahren muss der Politiker Kisten packen. Bartl will weiter als Anwalt arbeiten - und macht künftig Politik im Chemnitzer Stadtrat.
Nach fast 30 Jahren muss der Politiker Kisten packen. Bartl will weiter als Anwalt arbeiten - und macht künftig Politik im Chemnitzer Stadtrat.

Dieser steht in Bartls Büro im Landtag - und stammt noch aus den Zeiten, als im Landtags-Altbau die SED-Bezirksleitung residierte. "Der Schrankt stammt wohl von Ex-SED-Chef Modrow", so Bartl.

Die Gerüchte, das Bartl dort belastendes Material über die DDR-Vergangenheit von Abgeordneten gelagert haben soll, waberten Anfang der 90er durch den Landtag.

Bartl: "Ich habe nie behauptet, dass dort so etwas liegt. Ich habe auch nie irgendwelche Dossiers zusammengetragen." Aber er habe natürlich viel gewusst. 1979 bis 1989 war er Abteilungsleiter für Staats- und Rechtsfragen an der SED-Bezirksleitung Karl-Marx-Stadt.

Während interner Grabenkämpfe seien auch durchaus CDU-Abgeordnete zu ihm gekommen und hätten sich erkundigt, ob er nicht etwas über andere CDU-Abgeordnete hätte.

Bartl machte um Stasi-Vergangenheit nie einen Hehl

Klaus Bartl (68, Linke) kandidiert nicht mehr für den Landtag. Zeit, Einblick in seinen geheimnisvollen Stahlschrank zu gewähren.
Klaus Bartl (68, Linke) kandidiert nicht mehr für den Landtag. Zeit, Einblick in seinen geheimnisvollen Stahlschrank zu gewähren.

Tatsächlich lagern im brechend vollen Schrank Dokumente über den Sachsensumpf, Zeitungsartikel oder auch Unterlagen über die Gründung der PDS-Fraktion, so Bartl. Einen genauen Überblick habe er gar nicht.

Er selbst habe aus seiner Stasi-Vergangenheit (IM als 17- bis 19-Jähriger) nie einen Hehl gemacht: "Ich habe im Herbst 1990 aufgeschrieben, was ich bei der Stasi gemacht habe, und das Kuvert an Landtagspräsident Iltgen gegeben."

Es habe ihn geärgert, wenn andere alle plötzlich im heimlichen Widerstand gewesen seien. Eine Abgeordnetenklage samt Mandatsentziehung gegen ihn scheiterte später.

Die DDR-Vergangenheit des früheren PDS-Partei- und Fraktions-Chefs war lange Jahre immer wieder Thema, es gab Anfeindungen. Heute ist er als Rechtsexperte anerkannt. Bartl ist Chef des Verfassungs- und Rechtsausschusses und Vize im Wahlprüfungsausschuss.

"Ich hänge an unserer Verfassung." Wehmütig ist er schon: "Ich habe das immer mit Leidenschaft gemacht, auch wenn es nicht vergnügungssteuerpflichtig war."

Geheimdienst- oder Stasi-Unterlagen befinden sich nicht im Schrank, so Bartl.
Geheimdienst- oder Stasi-Unterlagen befinden sich nicht im Schrank, so Bartl.
Dafür aber Zeitungsartikel.
Dafür aber Zeitungsartikel.
Der Schrank stammt noch aus DDR-Zeiten - vermutlich gehörte er SED-Bezirks-Chef Hans Modrow selbst...
Der Schrank stammt noch aus DDR-Zeiten - vermutlich gehörte er SED-Bezirks-Chef Hans Modrow selbst...

Auch diese Abgeordneten sagen Tschüß

Ex-Innenminister Markus Ulbig (55, CDU).
Ex-Innenminister Markus Ulbig (55, CDU).

Die letzte Landtagssitzung vor der Wahl am 1. September ist Geschichte. Neben Klaus Bartl verlassen auch viele andere prominente Politiker die Landespolitik, wollen nicht noch einmal als Abgeordnete kandidieren.

Dazu gehören Ex-Sozialministerin Christine Clauß (69, CDU), Ex-Innenminister Markus Ulbig (55, CDU) und Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (62, SPD).

Ex-CDU-Fraktions-Chef Frank Kupfer (56, CDU) hört aus gesundheitlichen Gründen auf. Auch Landtags-Vizepräsident Horst Wehner (67, Linke) verlässt das Parlament. Der Chef des Schulausschusses, Patrick Schreiber (39, CDU), will sich beruflich umorientieren.

Er hatte die mangelnde Wertschätzung politischen Engagements beklagt. Bei den Grünen hört Schulexpertin Petra Zais (62) auf.

Ministerin Eva-Maria Stange (62, SPD).
Ministerin Eva-Maria Stange (62, SPD).
Landtags-Vizepräsident Horst Wehner (67, Linke).
Landtags-Vizepräsident Horst Wehner (67, Linke).

Fotos: Christian Juppe, dpa/Hendrik Schmidt, dpa/Monika Skolimowska, Holm Helis

Knallharter Händler-Fight: Bei "Bares für Rares" fliegen die Fetzen! Neu
Mann sieht Baby nach Geburt und weiß sofort, dass Schwägerin seinen Bruder betrogen hat Neu
Weil sie einen Mann auf der Straße abwies! So übel richtete der Angreifer die Frau zu Neu
Zorc bestätigt Wechsel: Diallo vom BVB zu Paris Saint-Germain! Neu
Barbier traut seinen Augen nicht, als dieser Superstar seinen Laden betritt Neu
Glyphosat-Skandal: Trotz Strafsenkung will Bayer in Berufung Neu
27-Jähriger liegt tot im Wald: Polizei gibt neue Details bekannt Neu
Anwohner greift Sanitäter im Einsatz an, sein Grund ist unglaublich Neu
Im ersten Barca-Training: Höchststrafe für Griezmann! Neu
Termin für Mitgliederversammlung im Dezember: So gehts weiter beim VfB Neu
Kein Witz: So kurios fuhr ein Mann mit seinem Smart durch die Gegend Neu
Drama in Wohngegend: 100 Jahre altes Haus stürzt ein, 40 Menschen eingeschlossen, Tote Neu
Wird Klinsmann der neue VfB-Präsident? Neu
Riesiges Feuer lodert neben Festival: 10.000 Partygäste in Sicherheit gebracht! 1.540
Eintracht bestätigt Wechsel: Haller zu West Ham United! 611
Alle schauten zu: Schwertfisch will an Strand gebären und wird von Touristen zu Tode gesteinigt 5.518
Das ist der Bayern-Plan mit Robert Lewandowski, klare Ansage zu Mario Mandzukic 865
Passantin hört grausige Schreie aus Wohnung: Als die Polizei eintrifft, staunt sie nicht schlecht 1.104
Greenpeace-Demo auf Amazon-Dach geht weiter: Das droht den Aktivisten 97
Ex-Bundesliga-Profi beklagt zunehmenden Rassismus 102
Mutter kann nicht fassen, was für ein Bild ihr Sohn (11) da aus der Schule mitbringt 13.785
Jugendlicher ermordet Instagram-Star (†17) und macht Selfies mit der Leiche 6.849
Der 5-Millionen-Euro-Job: Wer wird neuer BMW-Chef? 281
Deshalb teilte Weltstar Usher ein Video von 187-Rapper Gzuz! 2.869
Darum glaubt Spielerfrau Ina Aogo an Außerirdische 657
18-Jähriger schreibt nach Zahlungsaufforderung Drohbrief an BVG und löst SEK-Einsatz aus 2.873
Unbekannter Stoff tritt in DHL-Paketzentrum aus: Fünf Verletzte! 1.453
Rapper Farid Bang stinksauer: "Eurowings, die hinterhältigste Fluggesellschaft Deutschlands" 4.170
Unglaublich! So viele beschäftigen ihre Putzfrau schwarz 549
EU-Kommissions-Wahl wird zur politischen Schicksalsfrage für Von der Leyen 411
Mann gibt zu, Tochter von Freundin missbraucht und Kinderpornos runtergeladen zu haben 1.289 Update
Alex bei der Bachelorette 2019: So fies sind die Kommentare im Netz! 1.032
Vater vergewaltigt seine Tochter (1) und filmt sich dabei: Videos im Darknet angeboten 7.702
Angebliche "Ärztin" nimmt Beschneidung vor, dann muss der Penis amputiert werden 2.950
Tinder fürs Ehrenamt? Mit dieser neuen App kannst Du leicht Gutes tun 225
Weißer-Ring-Chef soll sich vor Frau entblößt haben: Gibt es eine Wendung im Prozess? 173
Verwahrloste Frau wird bei lebendigem Leibe von Maden zerfressen 14.888
Bayern-Boss Rummenigge will Kovac als Trainer behalten, unter einer Bedingung 1.236
Beatles-Vereinigung für einen Abend 1.373
"Es wird ernst, Leute": Jenny Frankhauser und Hakan machen den nächsten Schritt! 2.206
Grausam! Erstach 34-Jähriger den neuen Freund der Ex mit Bajonett? 1.149
VfB Stuttgart untersucht technische Probleme: WLAN-Panne "unentschuldbar" 653
"Giftgasgeräte", "asozial": Darum sind jetzt die Rollerfahrer stinksauer auf Boris Palmer! 2.327
Bieterschlacht um Osram: Rekordangebot aus Österreich! 86
Cathy Hummels will vorerst nicht nach Dortmund: "Pendelveranstaltung" 533
Sarah Lombardi putzt in gefährlicher Position! 8.539
Arme Verona Pooth: Ihre Männer erteilen ihr fiese Abfuhr 3.650