Urgestein Bartl geht und räumt seinen geheimnisvollen Stahlschrank 1.483
Deutschland holt IS-Frau mit Kindern aus Syrien zurück Top
Irres BVB-Comeback: Dortmund holt 0:3-Rückstand gegen Paderborn auf! Top
Große Rabatt-Aktion bei Euronics Nordkirchen mit bis zu 64% Nachlass! 3.138 Anzeige
Feuer-Inferno: Flammen verschlingen Hunderte Wohnwagen Top
1.483

Urgestein Bartl geht und räumt seinen geheimnisvollen Stahlschrank

Nach fast 30 Jahren! Ende nach Ära in Sachsens Landtag

Linke-Rechtsexperte Klaus Bartl (68) hat sich aus Sachsens Landtag verabschiedet und TAG24 durfte beim Packen zuschauen.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Ein Landtags-Urgestein tritt ab: Linke-Rechtsexperte Klaus Bartl (68) verlässt den Landtag - seit 1990 gehört der Rechtsanwalt dem Parlament an. Zum Abschied gewährte er TAG24 erstmals einen Blick in seinen geheimnisumwobenen Stahlschrank!

Nach fast 30 Jahren muss der Politiker Kisten packen. Bartl will weiter als Anwalt arbeiten - und macht künftig Politik im Chemnitzer Stadtrat.
Nach fast 30 Jahren muss der Politiker Kisten packen. Bartl will weiter als Anwalt arbeiten - und macht künftig Politik im Chemnitzer Stadtrat.

Dieser steht in Bartls Büro im Landtag - und stammt noch aus den Zeiten, als im Landtags-Altbau die SED-Bezirksleitung residierte. "Der Schrankt stammt wohl von Ex-SED-Chef Modrow", so Bartl.

Die Gerüchte, das Bartl dort belastendes Material über die DDR-Vergangenheit von Abgeordneten gelagert haben soll, waberten Anfang der 90er durch den Landtag.

Bartl: "Ich habe nie behauptet, dass dort so etwas liegt. Ich habe auch nie irgendwelche Dossiers zusammengetragen." Aber er habe natürlich viel gewusst. 1979 bis 1989 war er Abteilungsleiter für Staats- und Rechtsfragen an der SED-Bezirksleitung Karl-Marx-Stadt.

Während interner Grabenkämpfe seien auch durchaus CDU-Abgeordnete zu ihm gekommen und hätten sich erkundigt, ob er nicht etwas über andere CDU-Abgeordnete hätte.

Bartl machte um Stasi-Vergangenheit nie einen Hehl

Klaus Bartl (68, Linke) kandidiert nicht mehr für den Landtag. Zeit, Einblick in seinen geheimnisvollen Stahlschrank zu gewähren.
Klaus Bartl (68, Linke) kandidiert nicht mehr für den Landtag. Zeit, Einblick in seinen geheimnisvollen Stahlschrank zu gewähren.

Tatsächlich lagern im brechend vollen Schrank Dokumente über den Sachsensumpf, Zeitungsartikel oder auch Unterlagen über die Gründung der PDS-Fraktion, so Bartl. Einen genauen Überblick habe er gar nicht.

Er selbst habe aus seiner Stasi-Vergangenheit (IM als 17- bis 19-Jähriger) nie einen Hehl gemacht: "Ich habe im Herbst 1990 aufgeschrieben, was ich bei der Stasi gemacht habe, und das Kuvert an Landtagspräsident Iltgen gegeben."

Es habe ihn geärgert, wenn andere alle plötzlich im heimlichen Widerstand gewesen seien. Eine Abgeordnetenklage samt Mandatsentziehung gegen ihn scheiterte später.

Die DDR-Vergangenheit des früheren PDS-Partei- und Fraktions-Chefs war lange Jahre immer wieder Thema, es gab Anfeindungen. Heute ist er als Rechtsexperte anerkannt. Bartl ist Chef des Verfassungs- und Rechtsausschusses und Vize im Wahlprüfungsausschuss.

"Ich hänge an unserer Verfassung." Wehmütig ist er schon: "Ich habe das immer mit Leidenschaft gemacht, auch wenn es nicht vergnügungssteuerpflichtig war."

Geheimdienst- oder Stasi-Unterlagen befinden sich nicht im Schrank, so Bartl.
Geheimdienst- oder Stasi-Unterlagen befinden sich nicht im Schrank, so Bartl.
Dafür aber Zeitungsartikel.
Dafür aber Zeitungsartikel.
Der Schrank stammt noch aus DDR-Zeiten - vermutlich gehörte er SED-Bezirks-Chef Hans Modrow selbst...
Der Schrank stammt noch aus DDR-Zeiten - vermutlich gehörte er SED-Bezirks-Chef Hans Modrow selbst...

Auch diese Abgeordneten sagen Tschüß

Ex-Innenminister Markus Ulbig (55, CDU).
Ex-Innenminister Markus Ulbig (55, CDU).

Die letzte Landtagssitzung vor der Wahl am 1. September ist Geschichte. Neben Klaus Bartl verlassen auch viele andere prominente Politiker die Landespolitik, wollen nicht noch einmal als Abgeordnete kandidieren.

Dazu gehören Ex-Sozialministerin Christine Clauß (69, CDU), Ex-Innenminister Markus Ulbig (55, CDU) und Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (62, SPD).

Ex-CDU-Fraktions-Chef Frank Kupfer (56, CDU) hört aus gesundheitlichen Gründen auf. Auch Landtags-Vizepräsident Horst Wehner (67, Linke) verlässt das Parlament. Der Chef des Schulausschusses, Patrick Schreiber (39, CDU), will sich beruflich umorientieren.

Er hatte die mangelnde Wertschätzung politischen Engagements beklagt. Bei den Grünen hört Schulexpertin Petra Zais (62) auf.

Ministerin Eva-Maria Stange (62, SPD).
Ministerin Eva-Maria Stange (62, SPD).
Landtags-Vizepräsident Horst Wehner (67, Linke).
Landtags-Vizepräsident Horst Wehner (67, Linke).

Fotos: Christian Juppe, dpa/Hendrik Schmidt, dpa/Monika Skolimowska, Holm Helis

Alle wollen am Montag zu Norma in Wuppertal! Das ist der Grund 2.444 Anzeige
Listerien-Gefahr: Hersteller ruft Streichmettwurst zurück 1.018
Hersteller ruft Eis zurück: Spuren von Gluten! 1.548
In Hamburg steigt am Wochenende ein riesiges Gaming-Event! 27.799 Anzeige
Eichhörnchen an Baum genagelt: Wer macht so was Schreckliches? 11.029
Hund zum Sterben ausgesetzt, mit einer Kugel im Kopf. Doch das Tier überlebt 4.973
Stellenangebot: Hier werden helfende Hände im OP gebraucht! 1.326 Anzeige
Urspring-Mörder in Psychiatrie eingewiesen: "Für die Allgemeinheit gefährlich" 694
Schock! Silvio Berlusconi nach Sturz in Klinik 572
In Hamburg gibt’s für Kinder 3% Zinsen auf Erspartes 2.964 Anzeige
Hunde-Horror! Kleine Lilly stirbt tragischen Tod 1.632
Nach Sex-Vorwürfen: So reagiert die Queen auf Skandal-Prinz Andrew 1.314
Mutter gesteht: Baby nach Geburt in Mülltüte gesteckt 1.166
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 10.000 Anzeige
Rapper Sido sorgt für Mega-Überraschung in Elbphilharmonie 1.261
Regionalbahn in München entgleist: Eine Person verletzt! 1.251 Update
Dieses Essener Möbelhaus gibt eine Woche lang 30% Rabatt auf alles Anzeige
GZSZ-Star Felix van Deventer bei "Ninja Warrior": Seine Teilnahme wirft Fragen auf! 5.110
Herrchen will seinen Hund totschleifen 19.177
Alle wollen zu MEDIMAX! Der Grund sind diese krassen Schnäppchen! Anzeige
Mann tötet Kind (†5): Mutter hackt Vergewaltiger Penis ab! 6.436
Tausende Jobs in Gefahr: 15.000 Arbeiter der Auto-Industrie gehen auf die Straßen 2.342
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! 6.404 Anzeige
Stefanie Giesinger will Kindern in Afrika helfen und kassiert extremen Shitstorm 1.278
Dicke Luft bei Grün-Schwarz wegen Abschiebungen von Flüchtlingen 262
Schicksals-Spiel in Augsburg? Hertha-Trainer Covic: "Bin der Letzte der auf sich schaut" 131
"Tuntensuppe" und Müll-Mode: "Queen of Drags" stürzt ab 6.044
Bambi-Prinzessin Lena Meyer-Landrut lässt tief blicken 2.634
Gericht hat entschieden: Clan-Chef Miri darf abgeschoben werden! 1.558
CDU-Parteitag in Leipzig: Kramp-Karrenbauer stellt Machtfrage 685
Aus diesem Metall-Teil wird das größte Kreuzfahrtschiff der Welt 172
Capital Bra von Clans bedroht: Staatsanwaltschaft ermittelt! 745
24-jähriger Toter: Anwalt soll Mord in Auftrag gegeben haben 2.944
Nach jahrelangem Mobbing von Rechten: Bürgermeisterin gibt auf 6.284
Filmreife Flucht aus dem Zoo: Wo steckt dieser Kleine Panda? 3.841
Kritik wegen Transport von Atom-Abfällen nach Russland 70
Ungelöste Frauenmorde: Führen diese Phantombilder zum Täter? 946
Todes-Drama im Nebel: Zwei Menschen sterben bei Unfall auf A3 6.311 Update
Kind stirbt nach tragischem Unfall auf Rolltreppe, nun droht seiner Mutter Gefängnis 1.502
Vor Derby: KSC-Coach hält VfB-Trainer Walter für respektlos 355
Adel Tawil über schreckliches Erlebnis: "Überall sind Leute rumgerannt und haben geschrien" 3.751
Eric Stehfest über Bisexualität seiner Frau: "Ich liebe es!" 6.846
Nur noch der Arm ragte raus: Bauarbeiter von Erde verschüttet 2.743
Husky riecht Krebs und rettet Frau mehrfach das Leben 2.810
Darum trifft sich am Wochenende die gesamte Gaming-Szene! 573
Heißes Playmate ist Single und hat Auftrag: "Such dir endlich mal einen Freund" 2.356
Tragödie bei GZSZ: Johanna vielleicht für immer gelähmt! 2.440
Die tote Katze im Garten beerdigen - Ist das wirklich erlaubt? 4.462
Bayern-Star nach Spanien? FC Barcelona will sich Kimmich angeln! 2.503
Bares für Rares: "Sowas habe ich noch nie gesehen" 4.446
Raser-Prozess mit zwei Toten: Verteidiger legt Revision ein 1.211
Heiße Momente bei "Dancing on Ice": Ist Nadine Kleins Freund eifersüchtig? 1.176
Frau geht baden und steckt dann 8 Tage in Wanne fest 3.191
Eintracht setzt gegen Wolfsburg ein deutliches Zeichen gegen Rassismus 336