Mit diesen Tipps könnt Ihr den Sonntag richtig genießen

Dresden - Am Sonntag ist es weniger heiß als die letzten Tage, es soll aber trocken bleiben. Ideale Voraussetzungen also für einen kleinen Ausflug.

Trödeln statt Galopp

Dresden - Auf der Galopprennbahn in Dresden-Seidnitz findet von 10 bis 16 Uhr ein Kunst-, Antik- und Trödelmarkt statt. Über 80 Händler bieten Antiquitäten, Kunst, Porzellan und andere Raritäten an. Profis geben Tipps zum Pflegen und Reparieren alter Stücke. Außerdem werden für 3 Euro Rennbahnführungen angeboten, es gibt Live-Musik und Leckeres vom Grill. Eintritt frei, Parken 3 Euro.

© Michael Weber

Yoga im Schloss

Dresden - Von 9.30 bis 11 Uhr können Frühaufsteher im Lingnerschloss Yoga-Übungen machen (90 Minuten, auch für Einsteiger geeignet), je nach Wetter drinnen oder auf der Dachplattform. Yogamatte bitte mitbringen, Treffpunkt am Schlosseingang. Teilnahme inkl. Besuch der Dachplattform und aller Ausstellungen 13 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei.

Landhaus unter der Lupe

Dresden - Von 10 bis 18 Uhr können Groß und Klein wieder das Lupenspiel spielen. Dabei müssen Kunstwerke und Ausstellungsstücke in der Städtischen Galerie Dresden und im Stadtmuseum gesucht, gefunden und in einen Lageplan eingezeichnet werden. Eintritt: 5/4 Euro; Spielutensilien gibt's kostenlos an der Kasse.

© 123RF

Mit Zahnrad & Zylinder

Meißen - Unter dem Motto "Mit Zahnrad & Zylinder" entführt eine Veranstaltung im Kornhaus (Domplatz) in Jules Vernes Zeiten. Von 10 bis 18 Uhr warten Konzerte, Lesungen, Ausstellungen und manche Kinderbelustigung auf Besucher. Eintritt für das komplette Festgelände: 5 Euro; Kinder bis 12 Jahre frei.

© 123RF

Picknick im Welterbe

Bad Muskau - Von 14 bis 18 Uhr findet das Open Air & Picknick auf der Schlosswiese im Muskauer Park statt. Die Gruppe "Swing along Weinböhla" sorgt für musikalische Unterhaltung. Das kulinarische Angebot reicht von Kaffee und Kuchen über Eis, Sommerbowlen, Bier und Wein bis hin zu Herzhaftem.

© Imago

Klitscher-Fest

Geising - Von 11 bis 17 Uhr steigt in Geising das "KlitscherFest". Zu Musik- und Kunst-Darbietungen dreht sich alles um den Klitscher (Kartoffelpuffer). Es gibt einen Klitscher-Wettstreit und der Klitscher-König wird in einem Wettbewerb ermittelt. Appetit mitbringen!

© Imago

Riesensprünge in der "Jump City"

Chemnitz - Hüpfen, rutschen, klettern: In der "Jump City" an der Sachsenallee (Thomas-Mann-Platz) können die Kleinen heute nochmal alles geben. Hier warten 15 riesige Hüpfburgen von Space-Shuttle bis Piratenschiff auf "tobsüchtige" Kinder. Geöffnet ist von 11 bis 19 Uhr.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0