Es geht wieder los! Hier erwartet Euch ein tolles Winterprogramm

Dresden - Die Wintersaison ist eröffnet! Sternekoch Stefan Hermann (47) ist von seiner Bergwanderung in Peru zurück - und lädt frisch gestärkt vom 16. November bis zum 3. März zum "Dresdner Winter" auf den Konzertplatz Weißer Hirsch ein.

Die Temperaturen sinken - zumindest auf dem Konzertplatz. Die Kühlaggregate für die Eisbahn laufen auf Hochtouren.
Die Temperaturen sinken - zumindest auf dem Konzertplatz. Die Kühlaggregate für die Eisbahn laufen auf Hochtouren.

Zum 6. Mal lockt ein tolles Winterprogramm mit Eislaufen, Eisstockschießen, Filmabenden und Puppentheater. Die Arbeiten auf der 960-qm-Eisbahn laufen auf Hochtouren, "erstmals wird es eine separate Bahn für Kids geben", so Hermann. Wer auf den Kufen wackelt, bekommt samstags (9-10 Uhr) oder beim 5-Tage-Ferienkurs Nachhilfe von Patricia Kühne.

Am 6. Dezember kommt der Nikolaus - er füllt die ersten 100 Kinderstiefel, die am Vortag bis 19 Uhr am Konzertplatz abgegeben werden. Auch toll: ein knall- und eintrittsfreies Kindersilvester (17-21 Uhr). Für Große zum Vormerken: Outdoor-Handmade-Markt (17. November/19. Januar), Flimmerstunden (u.a. 6. Januar, 18 Uhr, "Die Feuerzangenbowle"), Brunch-Sonntage in der Blockhütte, Winter-BBQ und Fondue-Abend.

Der "Dresdner Winter" öffnet Mo-Fr ab 14 Uhr, Sa/So/Ferien ab 10 Uhr. Eintritt Eisbahn: Ab 3,50 Euro. Programminfos unter www.dresdner-winter.com.

Stefan Hermann.
Stefan Hermann.  © Steffen Füssel

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0