Protz-Yotta braucht dringend Auszeit! Das ist der Grund Top Vor der Wache: Mann prügelt mit Eisenstange auf Polizei-Buli ein Neu Preissturz bei MediaMarkt: Technik von Sony und Bose enorm im Preis gesenkt! 1.565 Anzeige Chemie-Alarm in Hamburg: Unfall sorgt für riesigen Spezialeinsatz der Feuerwehr Neu Nur für 10 Stunden bei MediaMarkt: Neue Smartphones zum Superpreis! Anzeige
1.340

In Sachsen steckt jede Menge Weltkulturerbe

Diese sächsischen Traditionen haben es bis auf die Liste der #UNESCO geschafft.

Von Antje Ullrich

Die Porzellanmalerei der Porzellan-Manufaktur in Meißen ist noch echte Handarbeit.
Die Porzellanmalerei der Porzellan-Manufaktur in Meißen ist noch echte Handarbeit.

Dresden - Sachsen hat mit dem Muskauer Park nur ein UNESCO-Weltkulturerbe vorzuweisen. Dafür gibt es umso mehr Traditionen hierzulande, die es auf die bundesweite Liste des immateriellen Kulturerbes geschafft haben. Neu dabei sind die Bergparaden in Sachsen, der Blaudruck und die Porzellanmalerei, an denen auch der Freistaat Anteil hat.

Porzellanmalerei

Das erste europäische Porzellan wurde 1708 in Sachsen hergestellt. Da ist es kein Wunder, dass sich auch eine der drei wichtigsten Manufakturen Deutschlands im 18. Jahrhundert im Freistaat gründete und bis heute aktiv ist - die Staatliche Porzellan-Manufaktur Meißen. Wie auch die Porzellanmanufaktur des Bayerischen Königshauses in Nymphenburg und die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin (KPM) pflegt sie traditionelle Dekore und Techniken wie die Porzellanmalerei.

So werden alle Erzeugnisse von Hand bemalt und die verwendeten Farben eigens hergestellt und gemischt. Die Herstellung des Porzellans kann schon mal mehrere Monate in Anspruch nehmen. Dafür ist jedes Stück ein Unikat und mit der Handschrift des jeweiligen Malers versehen.

Diese Malerzeichen ermöglichen es, auch später noch Ergänzungsteile anfertigen zu lassen.

Bei den Bergparaden marschieren die Mitglieder der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine in den traditionellen Trachten.
Bei den Bergparaden marschieren die Mitglieder der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine in den traditionellen Trachten.

Bergparaden

"Glück auf!" - bis heute ist der Gruß der Bergleute allgegenwärtig. Prägte der Bergbau Sachsen doch maßgeblich über viele Jahrzehnte. Auch die Bergparaden stammen aus dieser Epoche. Heute kennt man sie vor allem aus der Vorweihnachtszeit. Dabei stehen Tausende Zuschauer am Straßenrand, während die Akteure in historischen Uniformen der verschiedenen Brüder- und Knappschaften unter musikalischer Begleitung der Berg- und Hüttenkapellen vorbeiziehen.

Schon seit dem 17. Jahrhundert finden die Bergparaden zu unterschiedlichen Anlässen statt, vor allem aber um die Obrigkeit zu ehren oder die Interessen der Bergknappschaften durchzusetzen. Der historische Ursprung liegt wohl in gemeinsamen Kirchgängen.

Etwa 3.000 Mitglieder in 62 Mitgliedervereinen im Sächsischen Landesverband der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine pflegen heute diese Tradition.

So sieht ein Blaudruck aus Pulsnitz aus.
So sieht ein Blaudruck aus Pulsnitz aus.

Blaudruck

Beim Blaudruck entsteht ein weißes Muster auf blauem Grund. Dies wird erreicht, indem der Papp, eine farbabweisende Masse, auf die Stoffe aufgetragen wird.

An diesen Stellen wird später im Färbebad die Farbe nicht angenommen.

Dadurch entstehen die typischen weißen Muster, die mittels Schablonen zum Beispiel oft den Granatapfel, Pfauenfedern oder Streublumen zeigen.

Die ältesten Druckformen stammen aus der Zeit um 1700.

In Europa wurde das Blaudruckverfahren jedoch erst in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts eingeführt. Zusammen mit der Indigo-Färberpflanze brachten Reisende der Niederländischen Ostindien-Kompanie das Verfahren mit. Bereits im 18. und 19. Jahrhundert war der Blaudruck in Mitteleuropa weit verbreitet. Heute gibt es hingegen nur noch wenige Blaudruckwerkstätten in Deutschland, so zum Beispiel in Pulsnitz oder Coswig.

Instrumentenbau ist im Vogtland Tradition.
Instrumentenbau ist im Vogtland Tradition.

Die Top 10 im Freistaat

Insgesamt 68 Einträge umfasst die bundesweite Liste des immateriellen Kulturerbes. Für Sachsen finden sich aktuell zehn Einträge darauf, unter anderem die sächsischen Knabenchöre, im speziellen der Thomanerchor in Leipzig, der Dresdner Kreuzchor sowie die Dresdner Kapellknaben.

Auch der vogtländische Instrumentenbau in Markneukirchen und Umgebung ist seit 2014 vertreten, ist die Tradition doch etwa 350 Jahre alt. Rund 1 300 Handwerker in mehr als 100 Werkstätten üben dieses Handwerk im vogtländischen Musikwinkel aus.

Ebenfalls vertreten ist der Freistaat an länderübergreifenden Einträgen wie der Chormusik in deutschen Amateurchören, gesellschaftlichen Bräuchen und Festen der Lausitzer Sorben im Jahreslauf sowie dem Köhlerhandwerk und der Teerschwelerei.

Gleiches gilt für die Genossenschaftsidee, die inzwischen sogar als immaterielles UNESCO-Kulturerbe der Welt gilt. Auch den Blaudruck hat die deutsche UNESCO-Kommission für die „Repräsentative Liste des Immateriellen Kulturerbes“ nominiert, die Kulturgüter aus aller Welt umfasst.

Bis zum 30. Oktober 2017 läuft nun die dritte Vorschlagsrunde für das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes.

Infos unter:

www.unesco.de/kultur/immaterielles-kulturerbe.html.

Auch die Sorben, hier beim traditionellen Osterreiten, sind mit ihren Bräuchen auf der Liste vertreten.
Auch die Sorben, hier beim traditionellen Osterreiten, sind mit ihren Bräuchen auf der Liste vertreten.
Seit 800 Jahren gibt es den Dresdner Kreuzchor. Deshalb zählt er zum immateriellen Kulturerbe.
Seit 800 Jahren gibt es den Dresdner Kreuzchor. Deshalb zählt er zum immateriellen Kulturerbe.

Fotos: Imago, DPA / Hendrik Schmidt, DPA/ Oliver Killig, DPA/Wolfgang Thieme, DPA

Kein Aprilscherz: Joko und Klaas arbeiten zusammen, gegen ProSieben! 1.636 Heftiges Feuer auf Dachterrasse hält die Feuerwehr in Atem 125 Geniale Aktion bei MediaMarkt: Produkt kaufen und ein zweites geschenkt kriegen! 3.458 Anzeige Rassismus-Skandal in Deutschland: Fans beleidigen Spieler übelst! 1.096 Kalkofe vermisst Achim Mentzel noch immer sehr, aber er hat ein neues Opfer! 1.642 Was tun bei angeborenem Immundefekt? Hier könnt Ihr Euch testen lassen! Anzeige Überlebender des Bus-Unglücks auf Madeira erinnert sich: "Bus wurde immer schneller" 6.302 Benfica-Fan reist seinem Team nach Frankfurt hinterher, doch etwas ist gewaltig faul 3.246 Pflegefall in der Familie: Was ist nun zu tun? In diesem Haus wird Euch geholfen! Anzeige Massenmord im KZ: Ehemaliger SS-Mann steht vor Gericht 905 "Spektakuläre Entladungen": Geheimnisse um Gewitterblitze überraschend gelüftet! 728 Arbeiter wird von Container zu Tode gequetscht 1.077 Schon mal was von Bürostuhlhockey gehört? 2.626 Anzeige Schon wieder: BMW ruft Autos wegen Brandgefahr zurück 826 Besitzer beerdigen Hund: Tage später sind sie auf einer Tierheim-Website und trauen ihren Augen nicht 9.629 Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 1.585 Anzeige DFB brummt Salihamidzic fette Geldstrafe auf 1.288 Actionreichster Trailer des Jahres: Johnson und Statham prügeln Gegnermassen nieder! 1.246 Heimlicher Sex: Mutter (41) verführt nacheinander die Freunde ihrer Töchter 6.493 Geiler Kommentar: Nackte Katja Burkard regt Joachim Llambis Fantasie an 2.729
Doll verärgert: Umgang mit Trainern in Deutschland "respektlos"! 304 Mutmaßlicher Bombenbastler nach Deutschland ausgeliefert 79 Tödliches Busunglück auf Madeira: Nun äußert sich der Reiseveranstalter 7.496 "Pastewka" auf Amazon: Deshalb gibt es diese Folge jetzt nochmal neu 322
BVB pokert mit Gladbach um Hazard: Wann wird der Wechsel stattfinden? 748 Staugefahr über Ostern: ADAC rät Autofahrern zu Geduld 81 Update Feier eskaliert! 23-Jährigem wird Schlüssel in Stirn gerammt 524 Frau (19) greift Polizisten mit Heroinspritze an 298 "Das Geheimnis der Sachsenklinik": MDR-Doku wirft einen Blick hinter die Kulissen von "In aller Freundschaft" 1.119 Jetzt spricht Leila Lowfire über ihre Schwangerschaft! 2.291 Polizei nimmt fast 400 Klimaschützer fest: Das ist der Grund! 1.138 Nach Explosion: Polizei riegelt Postfiliale in Marburg ab 359 Tödlicher Unfall: Opel-Fahrer rast frontal in Lkw 979 Alle sind entsetzt, als sie erkennen, woraus Schwan sein Nest baut 6.672 Nach Leichenfund in Wohnung: Mann wegen Mordverdachts in U-Haft 141 Harter Spar-Kurs vom neuen Daimler-Boss: Viele Mitarbeiter sind bald ihren Job los 2.509 Wird Ex-Chelsea-Coach der Weinzierl-Nachfolger beim VfB Stuttgart? 1.978 Teenager (15) soll Mitschüler erwürgt haben, "bis Blut aus Mund und Nase austrat" 318 Nach Feuer von Notre-Dame: Mann mit Benzinkanistern in Kathedrale gefasst! 36.416 Frau macht Foto, eine Stunde später brennt Pariser Notre-Dame lichterloh: Jetzt wird dieser Mann gesucht! 24.110 Natascha Ochsenknecht getrennt: Ist Ex-Freund Umut Kekilli der Grund? 909 Tragisch! Teenie-Star bricht zusammen und stirbt mit nur 16 Jahren 2.049 Kinder aus aller Welt schicken mehr als 40.000 Briefe an den Osterhasen 245 Auf der Autobahn: Polizei zieht Känguru aus dem Verkehr 1.383 GNTM-Vorschau: Transgender Tatjana bricht in Tränen aus! 2.340 Schock-Taten! WM-Sänger gesteht Missbrauch an zahlreichen Kindern 4.075 Polizei fahndet nach diesem Bankräuber 162 Ex-HSV-Profi van der Vaart startet neue Karriere 1.241 Attacke auf Gerichtsvollzieher: Es war Salzsäure! 1.925 Das hat ein Mann seiner Ehefrau angetan! 2.158