Sex auf Staatskosten: Arme Frauen sollen die Pille gratis bekommen
Top
Wegen chauvinistischen Fragen? Claus Kleber bekommt denkwürdigen Preis
Top
Aus beim Dresdner Tatort! Alwara Höfels rechnet ab
Neu
Auto steckt in Baugerüst, Polizei findet Welpe am Unfallort
Neu
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
29.006
Anzeige
997

In Sachsen steckt jede Menge Weltkulturerbe

Diese sächsischen Traditionen haben es bis auf die Liste der #UNESCO geschafft.

Von Antje Ullrich

Die Porzellanmalerei der Porzellan-Manufaktur in Meißen ist noch echte Handarbeit.
Die Porzellanmalerei der Porzellan-Manufaktur in Meißen ist noch echte Handarbeit.

Dresden - Sachsen hat mit dem Muskauer Park nur ein UNESCO-Weltkulturerbe vorzuweisen. Dafür gibt es umso mehr Traditionen hierzulande, die es auf die bundesweite Liste des immateriellen Kulturerbes geschafft haben. Neu dabei sind die Bergparaden in Sachsen, der Blaudruck und die Porzellanmalerei, an denen auch der Freistaat Anteil hat.

Porzellanmalerei

Das erste europäische Porzellan wurde 1708 in Sachsen hergestellt. Da ist es kein Wunder, dass sich auch eine der drei wichtigsten Manufakturen Deutschlands im 18. Jahrhundert im Freistaat gründete und bis heute aktiv ist - die Staatliche Porzellan-Manufaktur Meißen. Wie auch die Porzellanmanufaktur des Bayerischen Königshauses in Nymphenburg und die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin (KPM) pflegt sie traditionelle Dekore und Techniken wie die Porzellanmalerei.

So werden alle Erzeugnisse von Hand bemalt und die verwendeten Farben eigens hergestellt und gemischt. Die Herstellung des Porzellans kann schon mal mehrere Monate in Anspruch nehmen. Dafür ist jedes Stück ein Unikat und mit der Handschrift des jeweiligen Malers versehen.

Diese Malerzeichen ermöglichen es, auch später noch Ergänzungsteile anfertigen zu lassen.

Bei den Bergparaden marschieren die Mitglieder der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine in den traditionellen Trachten.
Bei den Bergparaden marschieren die Mitglieder der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine in den traditionellen Trachten.

Bergparaden

"Glück auf!" - bis heute ist der Gruß der Bergleute allgegenwärtig. Prägte der Bergbau Sachsen doch maßgeblich über viele Jahrzehnte. Auch die Bergparaden stammen aus dieser Epoche. Heute kennt man sie vor allem aus der Vorweihnachtszeit. Dabei stehen Tausende Zuschauer am Straßenrand, während die Akteure in historischen Uniformen der verschiedenen Brüder- und Knappschaften unter musikalischer Begleitung der Berg- und Hüttenkapellen vorbeiziehen.

Schon seit dem 17. Jahrhundert finden die Bergparaden zu unterschiedlichen Anlässen statt, vor allem aber um die Obrigkeit zu ehren oder die Interessen der Bergknappschaften durchzusetzen. Der historische Ursprung liegt wohl in gemeinsamen Kirchgängen.

Etwa 3.000 Mitglieder in 62 Mitgliedervereinen im Sächsischen Landesverband der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine pflegen heute diese Tradition.

So sieht ein Blaudruck aus Pulsnitz aus.
So sieht ein Blaudruck aus Pulsnitz aus.

Blaudruck

Beim Blaudruck entsteht ein weißes Muster auf blauem Grund. Dies wird erreicht, indem der Papp, eine farbabweisende Masse, auf die Stoffe aufgetragen wird.

An diesen Stellen wird später im Färbebad die Farbe nicht angenommen.

Dadurch entstehen die typischen weißen Muster, die mittels Schablonen zum Beispiel oft den Granatapfel, Pfauenfedern oder Streublumen zeigen.

Die ältesten Druckformen stammen aus der Zeit um 1700.

In Europa wurde das Blaudruckverfahren jedoch erst in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts eingeführt. Zusammen mit der Indigo-Färberpflanze brachten Reisende der Niederländischen Ostindien-Kompanie das Verfahren mit. Bereits im 18. und 19. Jahrhundert war der Blaudruck in Mitteleuropa weit verbreitet. Heute gibt es hingegen nur noch wenige Blaudruckwerkstätten in Deutschland, so zum Beispiel in Pulsnitz oder Coswig.

Instrumentenbau ist im Vogtland Tradition.
Instrumentenbau ist im Vogtland Tradition.

Die Top 10 im Freistaat

Insgesamt 68 Einträge umfasst die bundesweite Liste des immateriellen Kulturerbes. Für Sachsen finden sich aktuell zehn Einträge darauf, unter anderem die sächsischen Knabenchöre, im speziellen der Thomanerchor in Leipzig, der Dresdner Kreuzchor sowie die Dresdner Kapellknaben.

Auch der vogtländische Instrumentenbau in Markneukirchen und Umgebung ist seit 2014 vertreten, ist die Tradition doch etwa 350 Jahre alt. Rund 1 300 Handwerker in mehr als 100 Werkstätten üben dieses Handwerk im vogtländischen Musikwinkel aus.

Ebenfalls vertreten ist der Freistaat an länderübergreifenden Einträgen wie der Chormusik in deutschen Amateurchören, gesellschaftlichen Bräuchen und Festen der Lausitzer Sorben im Jahreslauf sowie dem Köhlerhandwerk und der Teerschwelerei.

Gleiches gilt für die Genossenschaftsidee, die inzwischen sogar als immaterielles UNESCO-Kulturerbe der Welt gilt. Auch den Blaudruck hat die deutsche UNESCO-Kommission für die „Repräsentative Liste des Immateriellen Kulturerbes“ nominiert, die Kulturgüter aus aller Welt umfasst.

Bis zum 30. Oktober 2017 läuft nun die dritte Vorschlagsrunde für das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes.

Infos unter:

www.unesco.de/kultur/immaterielles-kulturerbe.html.

Auch die Sorben, hier beim traditionellen Osterreiten, sind mit ihren Bräuchen auf der Liste vertreten.
Auch die Sorben, hier beim traditionellen Osterreiten, sind mit ihren Bräuchen auf der Liste vertreten.
Seit 800 Jahren gibt es den Dresdner Kreuzchor. Deshalb zählt er zum immateriellen Kulturerbe.
Seit 800 Jahren gibt es den Dresdner Kreuzchor. Deshalb zählt er zum immateriellen Kulturerbe.

Fotos: Imago, DPA / Hendrik Schmidt, DPA/ Oliver Killig, DPA/Wolfgang Thieme, DPA

Nackt auf der Bühne? Helene Fischer geht baden!
Neu
Weihnachtsmann als Retter in der Not! Was war passiert?
Neu
Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.
20.612
Anzeige
Bankmitarbeiter muss sechs Monate lang über eine Million Münzen zählen
Neu
Schweres Erdbeben vor der Küste tötet Menschen
Neu
Sarah Nowak jubelt über die erste Million
Neu
Verzweifelter Hilferuf: Feuer zerstörte seine Existenz
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
98.536
Anzeige
Mutter glaubt ihr nicht: Stiefvater soll sich über Jahre an Tochter vergangen haben
Neu
18-Jährige vertraut altem Bekannten, dann soll er sie zur Prostitution gezwungen haben
Neu
Verdächtiges Paket vor jüdischem Gemeindezentrum entdeckt
2.288
Update
Verdächtiger Gegenstand! Berliner Weihnachtsmarkt geräumt
4.580
Update
Verurteilter Mörder flüchtet bei Haftausflug
2.723
Entwarnung nach Räumung des Frankfurter Weihnachtsmarkts
11.243
Update
Baby da! GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt postet erstes Foto
6.601
Rentner legen Stadtzentrum komplett lahm
3.444
Offiziell! Flughafen BER hat einen neuen Eröffnungstermin
1.541
Arbeitgeber lacht sich bei dieser Bewerbung schlapp und das Netz dreht durch
35.018
Sechsjähriger spielt und wird zum Multi-Millionär
5.139
Er soll auf einen Security-Mann geschossen haben: Wer kennt diesen Mann?
398
Bundesrat sagt Kaffefahrten-Abzocke den Kampf an
938
Star-DJ sagt kurzfristig Auftritt ab: Fans rasten aus und zerlegen Club
2.081
Dieser GZSZ-Star sendet Sarah Lombardi Liebes-Botschaft
2.817
Flughafen in Amsterdam evakuiert: Bewaffneter Mann niedergeschossen!
4.110
Update
Mitten im Lieferstress: Paketbote rettet hilflosen Rentner
3.676
Tödlicher Unfall: Porsche-Fahrerin übersieht Kleinkind (2)
8.309
25 Jahre Jo Gerner: So stellt sich der GZSZ-Fießling seinen Abschied vor
3.456
Gasflasche auf Weihnachtsmarkt verpufft: Zwei Personen schwer verletzt
2.021
Mysteriöser Todesfall: Mann verbrennt plötzlich beim Spaziergang
3.541
Endlich! Einer der größten Drogenfälle wurde geklärt
2.105
Darum soll diese Bürgermeisterin in Rente geschickt werden
4.675
Vermisst! Wo sind Christin (13) und Michelle (15)?
5.572
Update
Viel zu teuer! Das ist der überbezahlteste Star in Hollywood
2.354
Mysteriöses Mischwesen aus Hund und Bär aufgetaucht
7.756
Im Asia-Laden! Mann schüttet Benzin über Frau und will sie anzünden
941
Unerwartete Wende: Das soll wirklich mit der "geklauten" Hecke passiert sein
1.177
Autsch! Mann steckt sich 77 Zentimeter Dildo in den Hintern!
4.934
Dieses Land will Drogen entkriminalisieren
1.463
Wegen diesem Foto musste eine Familie aus dem Land fliehen
3.803
Polizei nimmt Mann fest und findet etwas Ungewöhnliches in seiner Unterhose
3.137
Horror-Urlaub: Paar in Ferienhaus gefesselt und eingesperrt
2.390
Pornostar (31) wird tot in Wohnung gefunden
4.708
Jeden Tag neue Hinweise: Ermittler suchen fieberhaft DHL-Erpresser
462
Wahnsinn! Spanien droht WM-Ausschluss 2018
5.368
Suspendiert! Professor wollte Sex für gute Noten
1.771
Weg frei für GroKo! SPD will mit Union sondieren
784
K.o.-Tropfen-Eklat bei Uni-Feier? Mehrere Verletzte, Rektor fassungslos
1.944
Gemeinde macht sich mit Lichter-Penissen zum Gespött
2.384
Warum hielt die Polizei dieses fahrende Häuschen an?
5.398
Großeinsatz: Feuer bei Versandhändler Otto ausgebrochen
3.846
Thomas de Maizière besucht Pilotprojekt: Umstrittene Gesichtserkennung wird verlängert
80
Jugendliche attackieren Polizisten und verletzen fünf Beamte
6.142
Diesem Feuerwehrauto halfen auch seine Schneeketten nichts
2.566
Shisha-Bar wird Opfer eines Schrotflinten-Angriffs
1.411
Kampf ums Überleben: Gewalt-Opfer lag über Stunden blutend in Wohnung
3.130