Für jedes Wetter: Hier gibt es acht Tipps für Deinen Sonntag!

Dresden - In der Hoffnung, dass das Wetter der letzten Tage anhält, haben wir am Sonntag auch ein paar Freiluft-Veranstaltungen anzubieten. Viel Vergnügen!

Eintritt frei beim Tuning-Treffen

Freital - Großes Spektakel zum Geburtstag der Tuning-Profis um Andy Füllborn! Die XS-Carnight wird 20 Jahre alt. Und zum Anlass kehrt das inzwischen international etablierte Tuning-Treffen zu seinem Ursprung nach Freital zurück und lädt zum "XS Cars'n'Coffee". An der Burgker Straße 39 in Freital hatte Füllborn vor 20 Jahren seine erste XS-Carnight veranstaltet, diesen Sonntag findet genau hier ein Jubiläums-Treffen statt. Mit etwa 250 geladenen Tuning-Fahrzeugen, darunter ein Special: der T-Roc R, welcher erst im Herbst auf den Markt kommt. Außerdem öffnet das ansässige Kinder-Entdeckerland "Oskarshausen" zum Tag der offenen Tür! Tuning-Treffen und Oskarshausen kosten jeweils keinen Eintritt. Start ist 9.30 Uhr, Ende 13 Uhr.

Ob tief und schnell oder hoch und kraftvoll. Zur "XS Cars'n'Coffe' kommen viele Highlights auf vier Rädern.
Ob tief und schnell oder hoch und kraftvoll. Zur "XS Cars'n'Coffe' kommen viele Highlights auf vier Rädern.  © PR

Familienkino

Dresden - Die Filmnächte am Elbufer zeigen Sonntagnachmittag die komplette Trilogie von "Zurück in die Zukunft". Sitzfleisch ist vonnöten: Um 11.30 Uhr ist Einlass, Ende dürfte gegen 18.45 Uhr sein. Eintritt: 14 Euro.

© imago images/United Archives

Konzert im Barockschloss

Rammenau - Ab 14 Uhr singt der Chor der "Bath Choral Society" im Spiegelsaal des Barockschlosses englische und deutsche Lieder – eine Hommage an den Sommer. Anschließend ist ein Kaffeetrinken in der Schlossgastronomie möglich. Es fällt lediglich der übliche Eintritt in die Schlossanlage an (Erw. 5/ermäßigt 4/Kinder 1 Euro).

© Thomas Türpe

Finale der Hebamme

Rathen - Für die letzte Aufführung von "Das Geheimnis der Hebamme" (17 Uhr auf der Felsenbühne Rathen) dürfte es noch genügend Karten geben. Das Stück entführt in die mittelalterliche Welt von Aberglaube, Intrigen und Gewalt. Die junge Hebamme Marthe muss fliehen, da der Burggraf, nach der Totgeburt seines Kindes, ihr Leben bedroht. Na, hoffentlich geht das mal gut aus...

© Claudia Hübschmann

Talsperrenfest

Kriebstein - An der Talsperre Kriebstein verwandelt sich der Hafen am Sonntag in ein Festgelände. Es gibt eine Bootsparade, viel Musik und lustige Unterhaltung für Kinder. Rundfahrten mit der MS „Kriebstein“ und der MS „Hainichen“ runden das Programm ab. Eintritt: Familien 5/Erwachsene 2/ermäßigt 1 Euro.

© kho/123RF

Mittelalter-Dorf

Scharfenstein - Ein Mittelalter-Dorf erwartet Sonntag wieder die Besucher von Schloss Scharfenstein (Schloßberg 1). Dort kann man hautnah erleben, wie seinerzeit Handwerker und Künstler arbeiteten. Ein Holzbackofen verströmt appetitanregende Düfte, und es gibt auch Kurzführungen zur Burggeschichte. Eintritt: Erwachsene 8/ermäßigt 6/Familien 21 Euro.

© nejron/123RF

Großes Reitturnier

Kubschütz - In der kleinen Gemeinde bei Bautzen findet an diesem Wochenende ein Reitturnier statt (An der Sportanlage 1). Insgesamt werden gut 600 Pferde erwartet. Zum Rahmenprogramm gehören Ponyreiten und Blasmusik, außerdem gibt es genügend zu essen (Grill, Gulaschkanone, Kuchen). Für Kinder bis 1,40 Meter Größe ist der Eintritt frei (sonst 3 Euro). Um 15.45 Uhr startet der "Große Preis von Bautzen".

© tristanawolf/123RF

Gemeinsam tüfteln

Dresden - Bei den Technischen Sammlungen Dresden (Junghansstraße 1) können Familien von 13 bis 18 Uhr gemeinsam basteln, tüfteln und Dinge selber herstellen. Dabei kann man sogar eigene Materialien erfinden. Geeignet für Kinder ab 7 Jahren. Erwachsene zahlen 5 Euro Eintritt, Ermäßigte 4 Euro.

© yarruta/123RF

Noch mehr Tipps? Gibt es hier!

Viele weitere Veranstaltungen in Dresden und Umgebung - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten – findet Ihr hier: sz-veranstaltungskalender.com/wochenendtipps

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute: