Das Herz dieser Dresdnerin schlägt für ein ganz bestimmtes Land

Dresden - Jenny Menzel (40) aus Dresden ist verliebt. Aber so richtig! Die Dresdnerin hat Neuseeland als dem "schönsten Land der Welt" eine ganz besondere Liebeserklärung gemacht. Auf 397 Seiten zählt sie 111 Gründe auf, warum man die Kiwis und ihr Land gern haben muss.

Reisebloggerin Jenny Menzel (40) reist im September wieder nach Neuseeland.
Reisebloggerin Jenny Menzel (40) reist im September wieder nach Neuseeland.  © Steffen Füssel

Die Familien-Reise-Bloggerin verlor ihr Herz im letzten Studiensemester ganz ungeplant. "Eigentlich sollte es nach Bali gehen", erinnert sie sich.

Doch bald schon begeisterte sie der Trip ans Ende der Welt restlos: So viel Grün. So nette Menschen. So eine Weite. So viele Schafe. Jenny Menzel kommt aus dem Schwärmen kaum mehr heraus, hat sie einmal angefangen ...

Mittlerweile hat sie den Inselstaat mehrmals bereist. Zuletzt mehrere Monate mit Mann und zwei Kindern im Wohnmobil. Mit Sehnsucht im Blick gesteht sie: "Wir haben ans Auswandern gedacht. Die Idee erscheint uns bis heute verlockend."

Allein der Gedanke daran, von Oma und Tanten so weit getrennt zu leben, hielt sie davon ab.

Die Autorin: "Neuseeland hat einen festen Platz in meinem Herzen. Das merke ich an dem heftigen Ziehen in der Brust, das ich spüre, wann immer ich ein Foto aus Neuseeland sehe."

*Jenny Menzel: "111 Gründe, Neuseeland zu lieben", Schwarzkopf & Schwarzkopf, 14,99 Euro

Viel Grün, viel Weite und viele Schafe: Menzel hat sich unsterblich in das Land der Kiwis verliebt.
Viel Grün, viel Weite und viele Schafe: Menzel hat sich unsterblich in das Land der Kiwis verliebt.  © 123RF

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0