Heftiger Crash an der Albertbrücke: Eine Person verletzt

Wie es zu dem Crash kommen konnte, ist bislang noch nicht klar.
Wie es zu dem Crash kommen konnte, ist bislang noch nicht klar.  © Tino Plunert

Dresden - Am Mittwochvormittag gegen 11.30 Uhr kam es in Dresden zu einem Crash an der Albertbrücke beim Sachsenplatz.

Nach ersten Informationen der Polizei wurde dabei eine Person verletzt. Alle anderen Beteiligten kamen wohl mit dem Schrecken davon.

Wie es zu dem Unfall zwischen dem Audi und dem Ford kommen konnte, ist bislang noch unklar.

Die Einsatzkräfte der Polizei waren gegen um 2 noch mit dem Abtransport der Fahrzeuge beschäftigt.

Zwischenzeitlich kam es im Bereich der Unfallstelle zu einigen Verkehrsbehinderungen.

Die Ermittler müssen nun herausfinden, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

Eine Person wurde durch den Unfall verletzt.
Eine Person wurde durch den Unfall verletzt.  © Tino Plunert

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0