Polizei bittet um Hilfe: Wer kennt diesen Mann?

Dresden - Die Polizei Dresden bittet derzeit Zeugen um Hilfe.

Martin S. (37) wird seit 11. Juli vermisst.
Martin S. (37) wird seit 11. Juli vermisst.  © Polizei Dresden

Im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge gilt der 37-jährige Martin S. aus Dohna bereits seit dem 11. Juli als vermisst.

Er wurde in seiner sozialtherapeutischen Wohnstätte seitdem nicht mehr gesehen und benötigt Medikamente.

Die bisherigen Suchmaßnahmen der Polizei blieben bisher ohne Erfolg, weshalb nun öffentlich nach dem Mann gesucht wird.

Die Polizei beschreibt Martin S. wie folgt: "Er ist etwa 185 cm groß und kräftig. Sein scheinbares Alter liegt bei 35 Jahren. Er hat braune mittellange Haare. Auffällig ist sein tänzelnder Gang."

Die Ermittler bitten um folgendes: "Wer hat den Vermissten gesehen und kann Angaben zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort machen?"

Hinweise nehmen das Polizeirevier Pirna oder die Dresdner Polizei unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Update 25.07.2018, 16.45 Uhr: In Düsseldorf wurde der gesuchte Mann gefunden. Er befindet sich momentan in ärztlicher Betreuung. Die Öffentlichkeitsfahndung ist damit hinfällig.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0