Schnäppchenjagd: Wettrennen um Dresdens Luxusbetten!

Auch das QF-Hotel ist dieses Jahr wieder dabei.
Auch das QF-Hotel ist dieses Jahr wieder dabei.  © Ove Landgraf

Dresden - Es darf gebucht werden. Ab 14 Uhr schaltet die Dresden Information heute die Leitungen für den "Urlaub in Deiner Stadt" frei. Zum Schnäppchenpreis gibt es Zimmer in Dresdens schönsten Hotels ab 29 Euro pro Nacht und Nase.

"36 Hotels beteiligen sich, das ist Rekord", sagt Berno Herklotz (46) von der Vertriebsabteilung der Dresden Information. Dass die Drähte heiß laufen, ist keine Frage.

Auch werden wieder Schlangen ab dem frühen Morgen vor den Filialen der Dresden Information am Hauptbahnhof und in der QF-Passage erwartet.

Neu sind in diesem Jahr Hotels in Meißen und in der Sächsischen Schweiz. Außerdem sind die Preise jetzt gestaffelt. Fünf Sterne gibt es für 49 Euro, vier für 39 Euro und drei für 29 Euro.

Das Angebot, das zum fünften Mal an den Start geht, hat seine Fans: "Wir haben Stammgäste, die jedes Jahr wiederkommen", so Maritim-Hoteldirektor Jörg Bacher (48).

Gebucht werden kann auch über 0351/50 15 04 oder: www.dresden-erleben.de

Titelfoto: Ove Landgraf


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0