Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

TOP

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

2.498

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

808

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

3.654

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.433
Anzeige
2.806

Grippe-Report Dresden. Wie geht's der Stadt?

Dresden - Überall hustet und schnieft es, die Arzt-Wartezimmer sind voll: Dresden wird von einer Grippewelle überrollt. Erste Schulen mussten schließen, viele Firmen und Büros haben dieser Tage hohe Krankenstände.
Wen eine Virusgrippe erwischt hat, der sollte zu Hause bleiben. Bettruhe, Tee und fiebersenkende Medikamente helfen beim Gesundwerden.
Wen eine Virusgrippe erwischt hat, der sollte zu Hause bleiben. Bettruhe, Tee und fiebersenkende Medikamente helfen beim Gesundwerden.

Von Andrea Schawe

Dresden - Überall hustet und schnieft es, die Arzt-Wartezimmer sind voll: Dresden wird von einer Grippewelle überrollt.

Erste Schulen mussten schließen, viele Firmen und Büros haben dieser Tage hohe Krankenstände.

„Ja, wir haben verstärkt Patienten, die mit Grippe zu uns kommen“, bestätigt Matthias Kirsten, Facharzt für Innere Medizin in Löbtau.

Die Kranken leiden plötzlich an hohem Fieber, Schüttelfrost, Gliederschmerzen.

„Man kann eindeutig von einer Grippewelle sprechen.“ Auch Doreen Turba (43) von der Stadtapotheke bestätigt: „Seit Januar haben wir vermehrt Kunden, die mit Grippe oder Erkältung zu uns kommen.“

103 neue Influenza-Fälle zählte das Dresdner Gesundheitsamt allein in dieser Woche. Vergangene Woche waren es 126, davor 47 Neu-Infektionen. Das sind fast so viele Erkrankungen wie in der Saison vor zwei Jahren.

„Die aktuelle Entwicklung ist aber noch nicht bedenklich“, sagt Marco Fiedler, Referent von Dresdens Sozialbürgermeister Martin Seidel.

Die Dresdner Hausärzte haben in der Grippesaison viel zu tun. Die Wartezimmer in den Praxen sind voll.
Die Dresdner Hausärzte haben in der Grippesaison viel zu tun. Die Wartezimmer in den Praxen sind voll.

Besonders betroffen sind Schulen, Kitas und Seniorenheime. In Dresden mussten schon zwei Schulen geschlossen werden. Am Sempergymnasium sind laut Schulleitung zwei Drittel der Schüler und die Hälfte der Lehrer krank.

An Sachsens Schulen fallen etwa drei Prozent der Unterrichtsstunden aus.

Der Unterricht an der Privatschule geht erst nach den Winterferien weiter. Auch die Semper-Oberschule in der Jordanstraße musste Ende Januar wegen einer Krankheitswelle schließen. Zwei der Schüler hatte sogar der H1N1-Virus erwischt, die berüchtigte Schweinegrippe.

Seit Montag ist die Schule wieder offen.

Für alle, die bisher verschont blieben, ist vor allem Hygiene wichtig: Nicht die Hand geben, sich öfter die Hände waschen, sich nicht anhusten lassen und das Zimmer lüften, rät das Gesundheitsamt.

Wer krank ist, sollte zu Hause bleiben, um nicht andere anzustecken!

Doreen Turba (43) von der Stadtapotheke: „Seit Januar haben wir vermehrt Kunden mit Grippe oder Erkältung.“
Doreen Turba (43) von der Stadtapotheke: „Seit Januar haben wir vermehrt Kunden mit Grippe oder Erkältung.“

Fotos: imago, action press, Ove Landgraf

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

4.561

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

9.142

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

10.748
Anzeige

Was ist das denn für ein Seemonster?

4.415

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

13.217

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

3.134

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

1.664

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.985
Anzeige

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

4.640

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

8.174

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.372

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

14.432

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.264

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

5.032

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

2.031

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.158

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

5.993

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

3.541

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

4.915

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

5.036

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

8.364

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

3.364

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

18.390

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

8.676

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

12.563
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

13.443

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

291

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

5.090

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

1.366

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

3.726

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

6.521

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

6.988

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

13.839

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

8.987

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

12.387

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

2.623

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.535

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

9.814

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

4.875

Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

5.438

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

25.018

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.713