Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

TOP

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

3.875

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

8.965

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

342

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
29.004

Hier baut Dresden ein neues Großzelt für Flüchtlinge

Dresden - In Dresden entsteht am Montag ein neues Asylzelt neben dem Finanzamt Dresden Süd an der Schnorrstraße, wie der Sprecher der Landesdirektion Sachsen MOPO24 bestätigte.
Arbeiter und Planer am Montag bei den Vorbereitungen an der Schnorrstraße.
Arbeiter und Planer am Montag bei den Vorbereitungen an der Schnorrstraße.

Dresden - In Dresden entsteht seit Montag eine neue Notunterkunft für Flüchtlinge - ganz in der Nähe des Hauptbahnhofs (Schnorrstraße). Das bestätigte ein Sprecher der Landesdirektion gegenüber MOPO24.

Vier Laster sind am Montagmorgen in der Schnorrstraße in Dresden vorgefahren und haben tonnenweise Kies abgeladen. Auf der großen Wiese neben dem Finanzamt Süd entsteht eine neue Notunterkunft für Asylbewerber. Dazu wird innerhalb von 24 Stunden ein großes Zelt errichtet. Das THW arbeitet auf Hochtouren.

"Wie viele Flüchtlinge dort unterkommen werden, ist noch unklar", erklärt Landesdirektionssprecher Holm Felber gegenüber MOPO24. Damit reagiere man auf den anhaltenden Flüchtlingsstrom. "Somit könnten auch die Flüchtlinge aus Ungarn untergebracht werden, die derzeit in ganz Deutschland aufgeteilt werden", so Felber weiter.

"Wir müssen gewährleisten, dass die Flüchtlinge bei uns auch ein Dach über dem Kopf haben."

Angrenzende Unternehmen signalisierten bereits ihre Hilfsbereitschaft. "Zusammen mit dem verantwortlichen Koordinator der geplanten Notunterkunft suchen wir derzeit nach Möglichkeiten, den Flüchtlingen hier zu helfen", so IPRO-Geschäftsführer Lutz Junge gegenüber MOPO24.

Update 13:00 Uhr:

Sachsens Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) hat soeben auf der Pressekonferenz in der Offizierschule des Heeres in Dresden zum Thema Asyl und der Lage in der Offizierschule den Aufbau eines Flüchtlingszeltes an der Strehlener Straße für 200 Flüchtliunge bestätigt.

Dieses wird diese Woche durch ein zweites, bei Bedarf auch durch ein drittes Zelt ergänzt. Damit wäre dort Platz für bis zu 600 Flüchtlinge. Es bleibe das Ziel, alle Flüchtlinge bis Ende Oktober aus den Zelten zu holen. „Es ist aber davon abhängig, wie wir den Zugang bewältigen. Wir kommen teilweise an unsere Grenzen“, so Ulbig.

Das Finanzministerium sei an sehr vielen Immobilien dran. Ulbig: „Es gibt die klare Vorgabe, dass wir diese Woche weitere Objekte brauchen.“ Konkrete Objekte nannte er nicht: „Wir hatten ja schon Immobilien sicher eingeplant, die dann kurz vor knapp wegfielen.“

Künftig sollen Bundesliegenschaften vermehrt und intensiver miteinbezogen werden. Ulbig: „Wir werden sich das ein oder andere Tabu brechen, wie bei der Offizierschule.“ Auf die Frage, was er mache, wenn Landkreise nicht genügend Objekte melden: „Über die Eskalationsstufen werden wir zu gegebener Zeit sprechen.“

Auf der Wiese soll binnen 24 Stunden ein Großzelt stehen und bezogen werden.
Auf der Wiese soll binnen 24 Stunden ein Großzelt stehen und bezogen werden.
Die Vorbereitungen für eine neue Zeltstadt in Nähe des Hauptbahnhofes laufen auf Hochtouren.
Die Vorbereitungen für eine neue Zeltstadt in Nähe des Hauptbahnhofes laufen auf Hochtouren.

Fotos: privat; Roland Halkasch

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

297

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

2.478

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

840

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

1.980

Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

3.629

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

2.680

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

4.453

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

2.103

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

3.540

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

3.097

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

3.158

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

22.501

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

4.868

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

11.300

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

2.511

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

550

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

19.878

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

4.778

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

6.207

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

6.968

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

4.674

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

7.466

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

25.483

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

5.800

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

8.490

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

6.055

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

8.634

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

7.845
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.457

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

545

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

37.075

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.726

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

2.270

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

3.553

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

11.637

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

2.807

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

2.254

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

3.313

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

16.947

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

6.309

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.987

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.503

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

5.353