Schönes Wochenende! Die besten Tipps zum Ende der Herbstferien

Das letzte Ferienwochenende zeigt sich von seiner schönsten Seite: Bis zu 21 Grad und Sonne satt! Genießt noch einmal die spätsommerliche Wärme, bevor die Temperaturen am Montag fallen (zur Wettervorhersage geht's >>> hier) . Und hier kommen unsere Tipps für Euren perfekten Ferienabschluss!

Im Dunkel der Nacht

Schloss Weesenstein - Besonders mutige Burgabenteurer aufgepasst: Heute gibt's eine Nachtführung durchs Schloss Weesenstein. Bewohner vergangener Jahrhunderte werden von 19 bis 20.30 Uhr lebendig, neigen sich aus ihren Gemälden heraus und geben ihre spannenden Geschichten zum Besten. Nichts für schwache Nerven!

Bitte Taschenlampen mitbringen. Eintritt: 10/8 Euro.

© Marko Förster

Fisch- und Waldfest

Moritzburg - Wie jedes Jahr heißt es am Wochenende: Abfischen! Am Moritzburger Schlossteich ist von Fischversteigerung über Bogenschießen bis hin zum Kindertheater für alle etwas dabei. Los geht's heute und Sonntag um jeweils 10 Uhr. Showkoch Daniel Fischer verrät an beiden Tagen jeweils ab 12 Uhr im Festzelt (Kalkreuther Str.) seine Expertentipps zur Fischzubereitung.

Highlight: Auf dem Schlossgelände gibt's eine Greifvogelshow, jeweils 12.30 und 16.30 Uhr. Nur heute: Lampionumzug & Barockfeuerwerk ab 17.30 Uhr. Eintritt frei.

© Eric Münch

Nachtflohmarkt

Pulsnitz - Hier kommen Trödelfans auf ihre Kosten: Heute findet von 15 bis 22 Uhr der große Nachtflohmarkt im Schützenhaus (Wettinplatz 1) statt. Angeboten werden Antiquitäten, Kunst, Trödel, Hausrat, Spielzeug, Kindersachen, alte und neue Literatur, Schallplatten, Kuriositäten, Glas, Porzellan u. a.

Eintritt: 2/1,50 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei. Am Sonntag von 9 bis 14 Uhr findet hier die Sammlermesse statt. Eintritt: 2,50/2 Euro, bis 16 Jahren frei.

© imago-images/Christoph Hardt

Halloween in Belantis

Leipzig - Nervenkitzel gibt's am Wochenende im Abenteuerreich zu erleben: Zu Halloween zieht sich der Freizeitpark Belantis von 10 bis 20 Uhr ein schaurig-düsteres Gewand über. Den Besuchern werden Vampire, Hexen und weitere bizarre Gestalten über den Weg laufen.

Für besonders Mutige sind die Grusellabyrinthe geöffnet. Krönender Abschluss: Ein Höhenfeuerwerk lässt am Ende des Tages den Himmel farbenfroh erstrahlen. Tickets ab 25,90 Euro.

© 123rf.com/subbotina

Dresdner Herbstfest

Dresden - Am Wochenende steigt das Herbstfest auf dem Dresdner Rummelplatz, diesmal mit einem Halloween-Spezial. Zur buntesten Jahreszeit genau das Richtige für Freunde des Polyp, Twister & Co., die sich gern gruseln wollen. Neben vielen Fahrgeschäften gibt's auch Spiel- & Schießbuden, für Speis und Trank ist gesorgt.

Los geht's Samstag und Sonntag jeweils 14 Uhr auf dem Volksfestgelände Pieschener Allee.

© Thomas Türpe

Gruselhausen

Freital - Die Geister treiben ihr Unwesen auch in "Oskarshausen" (Burgker Str. 39) beim schaurig-schönen Familien-Halloweenabend. Los geht's heute um 17.30 Uhr. Spuk, Musik, eine große Feuershow und eine Schlangenshow mit echten Pythons zum Anfassen erwarten die Gäste. Eintritt: 8/12 Euro.

© Steffen Füssel

Traumzauberbaum

Weinböhla - Wer kennt sie nicht, Mimmelitt, Moosmutzel und Co.? Die "Geschichtenlieder" des Reinhard-Lakomy-Ensemble lassen am Sonntag sowohl Kinder- als auch Erwachsenenherzen höher schlagen! Im Zentralgasthof (Kirchplatz 2) zaubert ab 16 Uhr das liebevoll inszenierte Familienmusical garantiert Lachen und Staunen in alle Gesichter. Tickets ab 19,40 Euro.

© PR

LebensArt Herbstzauber

Großhartau - Am Wochenende ist die Lifestyle-Veranstaltung mit herbstlichem Charme im Schlosspark (Am Volkspark) zu Gast. Der "LebensArt"-Herbstzauber bietet Inneneinrichtung, Wohnaccessoires, Deko, Stoffe, aber auch Weine und Kulinarisches. Außerdem lädt der der illuminierte Schlosspark zum Bummeln und Staunen ein. Heute und Sonntag geht's jeweils um 10 Uhr los. Eintritt: 8 Euro.

Viele weitere Veranstaltungen in Dresden und Umgebung - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten – findet Ihr hier: www.augusto-sachsen.de/wochenendtipps

Titelfoto: 123rf.com/subbotina, Steffen Füssel, PR

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0