Schwitzen statt lesen: Fitness-Kette zieht in ehemalige Stadtbibliothek

Dresden - Muckigeräte statt Bücherregale: In die ehemaligen Räume der Stadtbibliothek im WTC zieht ein Fitnessstudio ein. Der Umbau startet jetzt.

In die ehemaligen Räume der Stadtbücherei im WTC zieht ein Fitnessstudio.
In die ehemaligen Räume der Stadtbücherei im WTC zieht ein Fitnessstudio.  © Holm Helis

Bis April 2017 hatte die Bibliothek die rund 2 800 Quadratmeter gemietet. Seither ist die neue Zentralbücherei im Kulturpalast untergebracht.

Jetzt ist klar, wer die frei gewordenen Räume im WTC zukünftig nutzt: die Fitness-Marke FitX. Die 2009 gegründete Kette expandiert momentan stark. Aktuell eröffnet das Unternehmen zwölf bis 15 neue Studios pro Jahr.

Für Dresden liegt nun die Umbaugenehmigung vor. Wann geöffnet wird, ist noch unklar. Deutschlandweit verlangt das Studio 20 Euro Monatsbeitrag.

Titelfoto: Holm Helis


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0