Wegen Schnee-Chaos: Ausfälle am Frankfurter Flughafen?
Neu
Tödlicher Crash: Fahranfänger überfährt Fußgänger
Neu
Nach Streit um Hitler-Glocke: Neuer Bürgermeister im Amt!
Neu
Nach Bomben-Explosion! Alarm am S-Bahnhof in Hamburg
Neu
Update
Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.
20.929
Anzeige
2.155

Dresden setzt klar auf Toleranz

Dresden - 35.000 Menschen zeigten am Samstag Flagge für ein weltoffenes Dresden. Sie folgten dem Aufruf von Ministerpräsident Stanislaw Tillich (55) und Oberbürgermeisterin Helma Orosz (61, beide CDU) und kamen am Nachmittag auf den Neumarkt vor die Frauenkirche, um ein Signal gegen das Bild zu setzen, das die islamkritischen PEGIDA-Aufzüge zuletzt von der Stadt erzeugten.
Der Platz vor der Frauenkirche sowie die angrenzenden Gassen waren rappel voll.
Der Platz vor der Frauenkirche sowie die angrenzenden Gassen waren rappel voll.

Von Pia Lucchesi

Dresden - 35.000 Menschen zeigten am Samstag Flagge für ein weltoffenes Dresden.

Sie folgten dem Aufruf von Ministerpräsident Stanislaw Tillich (55) und Oberbürgermeisterin Helma Orosz (61, beide CDU) und kamen am Nachmittag auf den Neumarkt vor die Frauenkirche, um ein Signal gegen das Bild zu setzen, das die islamkritischen PEGIDA-Aufzüge zuletzt von der Stadt erzeugten.

Massen von Menschen vor der Frauenkirche. Einige tragen selbst gebastelte Plakate und Banner. Sie werben für Toleranz, einen Winterabschiebestopp für Asylbewerber, Menschlichkeit.

Auf der Bühne versammeln sich neben Tillich und Orosz Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Religion, Gesellschaft und Sport.

Yellow Umbrella spielten ihren Song "No Pegida" und trugenin Anlehnung an ihre Putzaktion am vergangenen Montag Warnwesten.
Yellow Umbrella spielten ihren Song "No Pegida" und trugenin Anlehnung an ihre Putzaktion am vergangenen Montag Warnwesten.

Die Kundgebung beginnt kurz nach 15 Uhr mit einer Schweigeminute für die Terroropfer von Paris.

Als erste Rednerin tritt die OB ans Mikro. Sie findet klare Worte gegen Hassprediger, wirbt für Meinungs- und Religionsfreiheit.

Roland Kaiser tritt in seiner fünfminütigen Ansprache dafür ein, vorbehaltlos anderen Menschen und Kulturen zu begegnen.

Die Unternehmerin Viola Klein (56, Saxonia Systems) mahnte am Rednerpult: „Wir dürfen nicht zulassen, dass auf dem Rücken der Asylsuchenden Politik gemacht wird.“

Als letzter Redner der Mega-Demo spricht MP Tillich. Er beginnt seine Rede gegen Rassismus und Ausländerfeindlichkeit mit den Worten: „Danke, dass ihr hier seid...“

Nur wer was sagt, kann sich auch einbringen

Ministerpräsident Stanislaw Tillich sagte vor der Frauenkirche: „Manche nutzen ihre Freiheit, um gegen etwas zu sein. Wir nutzen unsere Freiheit heute hier, um für etwas einzutreten.“

Mit Blick auf die Krisenherde der Welt forderte Tillich die Bürger auf: „Wir dürfen nicht zulassen, dass bei den Flüchtlingen alte durch neue Ängste ersetzt werden.

Leben wir die Werte, die uns wichtig sind, indem wir ihnen helfen, bei uns heimisch zu werden. Heimisch werden heißt im Gegenzug aber auch, unsere Sprache und Werte zu teilen.

Integration bedeutet also, sich anzustrengen, in unserer Gemeinschaft anzukommen.“

In Richtung PEGIDA-Organisatoren rief er: „...nur wer sagt, was ihn umtreibt, und nur wer erläutert, was er verbessern will, kann sich einbringen.“

Und weiter: „Das Mitmachen ist die Voraussetzung dafür, dass wir gemeinsam die Probleme lösen, und dass Gefühl und Wirklichkeit wieder in Einklang kommen.“

Wir stehen für alle, die hier leben

Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz hielt eine starke Rede. Sie sagte: „Wir stehen hier zusammen für Dresden, für Sachsen und für alle, die hier leben.

Für Menschen, egal ob sie hier in Deutschland, Europa, Afrika oder Asien geboren wurden. Egal, ob sie Christen, Juden, Hindus oder Muslime sind. Wir lassen uns durch Hass nicht spalten.“

Sie erklärte: „Ich werde es nicht zulassen, dass die Prediger von Angst, Ablehnung, Hass und Vorurteilen die Oberhand über mein Haus, meine Straße und meine Stadt gewinnen werden.“

In Anlehnung an Voltaire formulierte sie kämpferisch: „Ich werde bis zu meinem letzten Amtstag alles dafür tun, dass jeder in dieser Stadt für seine Meinung demonstrieren darf – auch wenn es nicht meine Meinung ist.“

Sie wollte gestern nicht gegen PEGIDA demonstrieren. „Ich bin hier, weil ich keine Angst vor Menschen mit anderer Religion, Hautfarbe oder anderen Sitten und Gebräuchen habe.“

Zeit der Sündenböcke ist vorbei

Nach der OB sprach Schlagerstar Roland Kaiser. Er kam als Bürger und Freund der Stadt zur Kundgebung, sagte: „Wir können die vergangenen Wochen nicht rückgängig machen, aber heute hier ein Zeichen setzen.

Lassen wir uns vorbehaltlos auf Menschen ein, nur so können wir in Frieden leben.“

Der Sänger warb für kulturelle und ethnische Vielfalt als Chance.

Mit Blick auf Äußerungen der PEGIDASprecher stellte Kaiser fest: „Die Zeit der Sündenböcke ist vorbei. Das hat uns die Geschichte gelehrt.“

Hier gibt's die ganze Rede von Roland Kaiser.

Darum sind wir gekommen ...

Yvonne Jaensch (32), Kulturschaffende: „Ich bin hier, weil ich in Sorge bin. Die PEGIDA-Bewegung hetzt und macht Stimmung gegen Ausländer. Das dürfen wir nicht einfach hinnehmen.“

Karl-Heinz Röhrig (58), Archäologe: „Ich habe Angst, dass PEGIDA erst der Anfang ist. Ich hoffe, dass dieses Bündnis es nicht schafft, unsere Gesellschaft zu spalten."

André Ludwig (35), Unternehmensberater: „Ich stehe hier, weil ich bereit bin, Menschen in Not aufzunehmen. Ich bin gegen die Geschlechterstereotypen, wie sie PEGIDA bewahren möchte.“

Ingrid Fuhrmann (72), Rentnerin: „Ich demonstriere hier, damit die Demokratie erhalten bleibt. Ich trete ein gegen Rassendiskriminierung und für Glaubensfreiheit.“

Fotos: Steffen Füssel, dpa

Gruselig! Mumifizierte Leiche in Abstellkammer gefunden
3.150
Dieser YouTube-Star hat sogar bei Minusgraden Bock auf Doggy
3.557
Dildo in Kiste mit Wahlunterlagen gefunden
1.769
Sachsens Ministerpräsident ist für rasche Abschiebung und gegen Familiennachzug
4.979
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
29.456
Anzeige
Tote und Verletzte bei Tupper-Party!
6.061
Haben sich Mezut Özil und Ex-"Miss Türkei" Amine Gülșe heimlich verlobt?
1.391
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
99.394
Anzeige
Leiche im Straßengraben gefunden: Polizei schließt Mord nicht aus
5.828
Libysches Schiff rammt Rettungsschiff aus Dresden
5.685
Dank dieses Lichtes soll Weihnachten nichts mehr schiefgehen
130
Vier Tore in der Nachspielzeit bringen Tipper irren Wettgewinn
1.895
Blitzeis legt Verkehr lahm: Kilometerlanger Stau im Erzgebirge
18.799
Streifenwagen kracht gegen Haus: Polizist schwer verletzt
1.756
Bauer Gerald und Anna: Bald läuten die Hochzeitsglocken!
9.165
Schock! Tierquälerin ertränkt Hund in Schwimmbecken
1.424
Norovirus-Alarm! Das müsst Ihr jetzt beachten
4.661
Rudel Pitbulls beißen Welpen tot und greifen Frauchen an
5.732
Weil sie aufs Handy schaut: Frau wird im Parkhaus eingesperrt und überrollt
2.827
Kurz vor Weihnachten: Jetzt kommt die Schneewalze!
42.113
McDonalds führt neuen Burger ein: Das macht ihn so besonders
3.146
Uhu-Weibchen wohnte in VW-Werk, jetzt ist sie verschwunden
1.763
Wie doof kann man sein? Radfahrer zweimal hintereinander betrunken erwischt
803
Verletzte bei Massenschlägerei in U-Bahnhof
1.906
Auf Türsteher geschossen: Tatverdächtiger immer noch auf freiem Fuß
1.223
Mutter sucht auf Facebook Urlaubsbetreuer für ihre Kinder: Polizei rückt an
3.317
Routine-Einsatz endet für zwei Polizisten im Krankenhaus
937
"Ein Stück Identität": Kommen bald die plattdeutschen Ortsschilder?
611
Video: Hier liefern sich Ultras und Kneipengäste eine brutale Straßen-Schlacht
5.589
Mann beschwert sich über Migranten, dann entdeckt die Polizei bei ihm das
6.198
Thai-Boxer hat nach heftigem Kampf Mega-Delle auf der Stirn
9.312
"Sie tun mir weh!": Oma (93) wird brutal festgenommen, weil sie ihre Miete nicht bezahlen kann
7.585
So viele Terror-Anschläge wurden von deutschen Ermittlern verhindert
1.665
Schock-Video: Mann in Unterhose schlägt Rentnerin halb tot
15.294
Lässt sich Melanie Müller Botox spritzen, weil Ehemann Mike es verlangt?
2.215
Entflohener Mörder von Polizei erwischt
3.006
Update
Verdächtige Geräusche aus Paket: Postfiliale evakuiert!
7.489
Unfassbar! Mann tötet seine Frau, enthauptet sie und legt Kopf in Kühltruhe
4.649
Mindestens sechs Menschen sterben bei Horror-Massencrash
5.574
Autofahrer entsetzt: Paar vögelt wild auf dem Gehweg
8.929
Harald Juhnkes Leben wird verfilmt
444
Polizeistation von Waschbär überfallen
2.723
Tödlicher Flugzeugabsturz: Warum mussten die drei Männer sterben?
2.678
Die Polizei kam nachts um drei: Heftige Kritik an Abschiebung von Familie
3.337
"Meine große Liebe": Ohne diese Sache kann Ex-GZSZ-Star Isabell Horn nicht leben
1.580
Nach Todes-Schock! Zehnjährige gewinnt "Supertalent"-Finale
28.935
War Amri für Geheimdienste ein außer Kontrolle geratener Lockvogel?
1.343
Schwester von Präsident stirbt bei Hubschrauber-Absturz
4.870
Passagierschiff reißt Teil von Eisenbahnbrücke ab
4.594
Rätselhafte Todesfälle! Mehrere Babys sterben auf Intensivstation
55.794
Wie finde ich für mich den perfekten Weihnachtsbaum?
750
Vom Escort zum Dschungel: Tatjana Gesell macht Schock-Geständnis
4.305
The Voice: Diese Superstars treten beim Finale auf
5.697
Mammut-Skelett für unglaubliche Summe versteigert!
908
Morddrohungen gegen "Deutschlands Neue Patrioten"
4.900