Zeugen gesucht! Jugendlicher begrapscht Mädchen (15) und haut ab

Dresden - Am Mittwochabend wurde eine 15-Jährige in Dresden-Johannstadt sexuell belästigt. Die Teenagerin war gegen 18.15 Uhr auf der Marschnerstraße zu ihrem Wohnhaus unterwegs, als der Unbekannte ihr folgte.

Am Mittwoch wurden eine Teenagerin und eine Erwachsene in Dresden sexuell genötigt.
Am Mittwoch wurden eine Teenagerin und eine Erwachsene in Dresden sexuell genötigt.  © Eric Münch / DPA (Symbolbild)

Zunächst betatschte sie der junge Mann. Anschließend hielt er das Mädchen fest und zog es zu sich heran. Nur weil die 15-Jährige laut um Hilfe rief, ließ der Täter von ihr ab und flüchtete.

Eine viertel Stunde später wurde offenbar derselbe Täter erneut aktiv.

Die Polizei berichtet, dass er einer 41-Jährigen auf der Blochmannstraße folgte, sie begrapschte und ihr ins Gesicht schlug.

Auch dieses Opfer schrie lautstark um Hilfe, weshalb sich der Täter aus dem Staub machte.

Der Gesuchte wurde der Polizei wie folgt beschrieben:

  • 15 Jahre alt
  • 1,65 Meter groß
  • schlanke Statur
  • dunkle Haare
  • südländisches Aussehen

Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit der Straftat gemacht? Wer kennt die beschriebene Person? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351)483223 entgegen


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0