Mann zeigt sein Glied: Drei Mädchen in Dresden sexuell belästigt

Dresden - Schon wieder wurden mehrere junge Mädchen von einem Unbekannten sexuell belästigt - diesmal im Dresdner Stadtteil Sporbitz.

Ein Unbekannter zeigte den Mädchen seinen Penis. (Symbolbild)
Ein Unbekannter zeigte den Mädchen seinen Penis. (Symbolbild)  © 123RF/Antonio Guillem &123RF/belchonock

Die drei zwölfjährigen Mädchen waren am Donnerstagabend kurz vor 18 Uhr auf dem Kameradenweg unterwegs, als ihnen ein Unbekannter entgegenkam.

Der Mann belästigte die drei Jugendlichen sexuell. Zunächst machte er auf sich aufmerksam und spielte sich anschließend an seinem Glied rum.

Die Mädchen rannten schließlich davon. Sie beschrieben den Mann als etwa 50 Jahre alt, mit grauen Haaren und einem Haarkranz.

Erst am Sonntagabend wurden zwei 13- und 15-Jährige in der Feuerbachstraße in Leubnitz-Neuostra belästigt (TAG24 berichtete).

Ein etwa 30 Jahre alter Mann habe dort ebenfalls an seinem erigierten Penis rumgespielt.

Hinweise nimmt die Polizei unter 0351 483 22 33 entgegen.

Titelfoto: 123RF/Antonio Guillem &123RF/belchonock

Mehr zum Thema Dresden Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0