Irre! Da steht ein Pony im Kofferraum Top So irre parken Fans von Helene Fischer, um pünktlich zum Konzert zu kommen Top Bald entscheidet sich, welche WM-Versager aus der Mannschaft fliegen Top Furchtbar: Fallschirmspringer stürzt Tausende Meter in den Tod Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 56.548 Anzeige
5.180

Neujahrs-Schädel? Das sind die zehn besten Tipps gegen Euren Kater

Guten Morgen! Na?! Brummt Euch der Schädel? Wir hätten da ein paar Tipps dagegen... #Silvester #2017 #Katerstimmung

Von Anne-Sophie Mielke

Ohje, da haben wir wohl mal wieder zu tief ins Glas geguckt. Doch gegen den Kater hilft nicht nur eine Aspirin.
Ohje, da haben wir wohl mal wieder zu tief ins Glas geguckt. Doch gegen den Kater hilft nicht nur eine Aspirin.

Dresden - Für die meisten gehört zu einer richtigen Silvester-Sause der Alkohol einfach dazu - leider aber auch der Kater am nächsten Tag. Für alle, die nicht schon am Abend vorgebeugt haben, hier unsere besten Tipps gegen den Schrecken am Morgen.

1. Zuallererst: Euer Körper braucht Flüssigkeit!

Nach dem Aufstehen solltet Ihr deshalb so viel Wasser trinken wie möglich - aber still! Denn kohlensäurehaltiges Wasser reizt Euren geplagten Magen noch mehr. Auch auf Kaffee sollte man lieber verzichten, der kann in dieser Situation zu Herzrasen führen.

2. Vitamine, Vitamine, Vitamine!

Euer Körper benötigt jetzt einiges, um den Vitamin- und Mineralstoffspeicher wieder aufzufüllen. Greift dafür am besten zu Tee oder heißem Wasser mit Zitrone. Drei bis fünf Datteln sind übrigens ein wahrer Vitamin- und Mineralstoff-Cocktail.

Nacht einer durchzechten Nacht landen die meisten über der Klo-Schüssel. Gegen Übelkeit soll Ingwer wahre Wunder wirken.
Nacht einer durchzechten Nacht landen die meisten über der Klo-Schüssel. Gegen Übelkeit soll Ingwer wahre Wunder wirken.

3. Gegen das flaue Gefühl im Magen: Ein ausgiebiges Katerfrühstück

Das klassische Katerfrühstück sieht wohl bei jedem anders aus. Wahre Wunder soll aber der Rollmops wirken. Außerdem rät man zu Gemüsebrühe, sauren Gurken und Vollkornbrot mit herzhaften (aber mageren) Belag. Auch Obst, Rohkost und Joghurt füllen Euren Elektrolyt-Mangel wieder auf. Jeder sollte aber selbst entscheiden, was und wieviel man gerade verträgt.

4. Das hilft gegen die ätzende Übelkeit und den Brummschädel

Wem richtig schlecht ist, der sollte erst einmal lieber auf Essen verzichten. Am besten beschränkt man sich auf Kräutertees bzw. Tee mit Ingwer. Die scharfe Knolle erhöht die Produktion von Magensäure und hilft so gegen Übelkeit und Schwindel. Gegen Kopfweh darf es Pfefferminzöl sein. Einfach in kreisenden Bewegungen auf Stirn, Nacken und Schläfen massieren.

Auf wenn es schwer fällt: Ein Gang an die frische Luft weckt die Lebensgeister.
Auf wenn es schwer fällt: Ein Gang an die frische Luft weckt die Lebensgeister.

5. Finger weg von Süßigkeiten

Euer Körper weiß schon was ihm gut tut: Deshalb hat man bei einem Kater auch mehr Appetit auf etwas Herzhaftes. Zucker verschlimmert den Zustand nur noch. Deswegen lieber auf Süßigkeiten, Softdrinks und süße Brotaufstriche verzichten.

6. Raus an die frische Luft!

Auch wenn es bestimmt viel Überwindung kostet: Ein kurzer Spaziergang oder eine kleine Radtour weckt die Lebensgeister. Der Kreislauf wird angekurbelt und der Alkohol schneller abgebaut. Extra-Tipp: Sonnenbrille auf! Einerseits schützt es die empfindlichen Augen, andererseits verdeckt es die dunklen Augenringe vor den Nachbarn. Wer sich doch nicht raus traut, sollte sich zumindest einmal kalt abduschen. Bloß nicht heiß baden gehen - das tut Eurem Kreislauf in dem Zustand gar nicht gut.

7. Viiiiiel Ruhe

Das Verlangen nach Entspannung und viel Ruhe haben nach einer durchzechten Nacht wohl die meisten. Richtig so! Gönnt Eurem Körper eine Extra-Portion Schlaf.

8. Konterbier? Bitte nicht!

Ziemlich verbreitet ist der Mythos vom Konterbier. Sprich, man soll am Morgen mit dem alkoholischem Getränk von letzter Nacht einfach weitermachen. Das ist Quatsch! Euch wird es zwar anfangs besser gehen, aber die Leber wird noch mehr belastet und die Katersymptome nur noch weiter hinausgezögert.

9. Kälte gegen den Schmerz

Kälte macht nicht nur wach, sie kann auch Schmerzen mindern. Blutgefäße verengen sich bei Kälteeinfluss nämlich. Deshalb einfach einen feuchten Waschlappen, oder gleich einen Beutel Eis auf die Stirn.

10. Mutti anrufen! Die weiß doch immer einen Rat und schenkt dazu noch eine große Portion Mitgefühl... hihi.

Fotos: Imago

Schwer verletzt! 24-Jähriger schleudert 20 Meter in Feld Neu Vor dem Krieg gerettet: Gemeinden gedenken der Rettung ihrer Glocken Neu
Dieser Vibrator ist der neue Star unter den Sextoys Neu Mann (44) in Köln von Bahn erfasst und getötet Neu
Welches Model zeigt uns denn hier seinen Speckbauch? Neu Besetzt! Mann findet Schlange in seiner Kloschüssel Neu "Wenn ich dich scheiße finde, sag ich das!" Ghetto-Braut Danni mit klaren Ansagen im Sommerhaus Neu Hunderttausende Besucher bei "Kölner Lichter" erwartet: hohe Sicherheits-Vorkehrungen Neu Unglaubliche Verwandlung: Sie wog einst 165 Kilo und ist heute eine sexy Blondine Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 11.799 Anzeige Das ist die größte Angst von Bachelorette Nadine Klein Neu Suff-Eklat bei GZSZ: Bringt der Alkohol Maren und Alex wieder zusammen? Neu Anti-Aging: Schöne Haut durch Schneckenschleim Neu 52-Jähriger geht in Stausee unter und stirbt! 3.892 Suff-Raser übersieht Ampel an Tankstelle: Drei Fußgänger teils lebensgefährlich verletzt 4.013 Update Trotz mieser Quote: Hayali will es weiter probieren 4.328 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 3.346 Anzeige So reagiert Joachim Löw auf die Kritik von Philipp Lahm! 2.914 Mit 50 nochmal Mama! Ist Julia Roberts wirklich schwanger? 2.679 Mann (34) verletzt neun Menschen im Bus - das ist bisher bekannt 6.304 Update Anhänger löst sich von Traktor und rauscht auf Opel zu: Fahrerin schwerst verletzt 7.820 Ärger mit der Polizei: Rapper Kontra K auf Straße zu Boden gerungen 6.051 Merkel verabschiedet sich in den Urlaub und teilt gegen Trump aus 2.728 Mann bei Schießerei am Kölner Friesenplatz schwer verletzt 1.042 Dr. Müller-Wohlfahrt hört als DFB-Arzt auf 2.415 Feuer in Asylunterkunft: 19-Jähriger gesteht Tat! 457 Lokführer auf Hohenzollernbrücke überfallen: Polizei sucht diesen Mann 486 Deadpool-Star Josh Brolin pinkelt sich selbst an: Doch es wird noch viel peinlicher 3.633 Seniorin liegt einen Tag lang tot im Pool, doch Ehemann vermisst sie nicht 7.606 Kleinbus kracht in geparkten Lastwagen: Mindestens zwölf Tote! 4.383 Ford ruft in Deutschland knapp 190.000 Autos zurück 3.695 61-jähriger Mann aus Köln seit über zwei Wochen vermisst 259 Zug fährt in Oberleitung: 200 Menschen evakuiert 499 18-Jährige sexuell belästigt: Wochen später begegnet sie ihrem Peiniger wieder 6.557 Mann entdeckt in der Lausitz menschliches Skelett auf Hochsitz 9.015 Ihm reicht's! Til Schweiger macht Schluss - diesmal für immer 15.388 Update Er will in Mainz bleiben: Vermisster Leipziger in Rheinland-Pfalz aufgetaucht 6.540 Einfach liegen gelassen! Tödlich verletzter Mann wird auf Straße gefunden 359 Ralf Moellers Credo: Einfach und naiv muss es sein! 666 Eine Granate: Metallzylinder mit Spitze hält Polizei in Atem 2.500 Erster Todestag von Chester Bennington: So emotional erinnert Linkin Park an ihn 2.319 30 Millionen dank Cristiano Ronaldo: Juve verkauft alle Dauerkarten! 1.799 Vermisst! Wo ist der 25-jährige Manuel B.? 392 22-Jähriger rast in Pannenfahrzeug: Jugendliche schwer verletzt 195 Atomwaffentaugliches Uran in Forschungsreaktor München II 1.055 Mit Medikamenten vollgestopft: 690.000 Lachse von Zuchtfarm entwischt 2.672 Rummenigge: DFB ist nur noch "durchsetzt von Amateuren" 1.420 Wechselt Neymar zu Real Madrid? Jetzt herrscht Klarheit! 4.222 Rotzfrech: Bachelorette-Boy Chris hält sein bestes Stück in die Kamera 3.891 Grausam! Chihuahua-Hündin an Autobahn ausgesetzt! 5.629