Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

TOP

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

TOP

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

NEU

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
5.406

Simmel holt DDR-Museum ins Hochhaus am Albertplatz

Das DDR-Museum zieht von Radebeul ins Hochhaus am Dresdner Albertplatz. Supermarkt-König Peter Simmel hat es damit in letzter Minute vor der Insolvenz gerettet.
Eine komplette Kaufhalle samt Verkäuferin wird (noch) im DDR-Museum in Radebeul präsentiert.
Eine komplette Kaufhalle samt Verkäuferin wird (noch) im DDR-Museum in Radebeul präsentiert.

Dresden - Wenn man in Dresden von einem Super(markt)-Unternehmer sprechen kann, dann bei Peter Simmel (57). Sein bekanntestes Objekt ist das Simmel-Center am Albertplatz - mit dem markanten Hochhaus, das gerade saniert wurde.

Wie die Sächsische Zeitung nun berichtet, ist Simmel daran interessiert, das DDR-Museum aus Radebeul nach Dresden zu holen. Tatsächlich würde das Museum dann in das Hochhaus am Albertplatz ziehen.

Den Gebäudekomplex rund um den Albertplatz kennen viele Dresdner bereits unter dem Namen Simmel-Center. Im dazugehörigen Hochhaus könnten bis zu 3000 Quadratmeter für das Museum bereitgestellt werden. 

Die gesamte Sammlung von 60.000 Einzelstücken, darunter viele Leihgaben käme dort unter. 

Hier plant Peter Simmel den neuen Standort des Museums.
Hier plant Peter Simmel den neuen Standort des Museums.

Ganz überraschend kommt ein Umzug des Museums nicht. Zuletzt waren die Besucherzahlen in Radebeul drastisch zurückgegangen. Wie die BILD berichtete hatte sich schon Nachtclubkönig Wolle Förster für das Projekt engagiert, wollte in die Centrum Galerie ziehen. Doch auch das scheiterte.

Deshalb hatten die Museums-Verantwortlichen zum 1. Juli ein Insolvenzverfahren eröffnet und nach einem neuen Investor gesucht.

Das beste Konzept hat dabei der 57-Jährige Simmel vorgelegt. Es wird vermutet, dass der Umzug zwischen 250.000 und 400.000 Euro kosten wird.

Auch wenn sich der Geschäftsführer des DDR-Museums Hans Joachim Stephan bisher noch nicht zum Verkauf äußern wollte, stößt der Plan des Umzugs wohl auf Zustimmung. Der Insolvenzverwalter teilte mittlerweile mit, dass das Projekt an Peter Simmel verkauft ist.

Supermarkt-Unternehmer Peter Simmel (gebürtiger Bayer)  hat das DDR-Museum gekauft.
Supermarkt-Unternehmer Peter Simmel (gebürtiger Bayer)  hat das DDR-Museum gekauft.

Fotos: DPA, Holm Helis, Petra Hornig, Petra Hornig / DPA / Holm Helis

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

NEU

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

NEU

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

1.089

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

1.075

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

1.160

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

4.985

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

9.572

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

685

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

3.042

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

917

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

2.851

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

4.954

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

9.981

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

665
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

2.954

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

2.964

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

6.666

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

2.127

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

542

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

2.932

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

5.549

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.559

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

6.351

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

285

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

199

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

3.542

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

2.538

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

3.065

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

6.775

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

424

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

1.221

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

9.252

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

2.675

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

4.615

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

1.296

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

9.950

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

5.675
Update

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

7.752

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

4.734

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

5.766

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

8.015

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

3.501

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

2.903