Yotta im Knast: "Das f*ckt Dich richtig!" Top Nadine Klein und Daniel Lott endlich ein Paar? Bei dieser Frage gerät sie ins Straucheln Neu "Hilflos und allein": Was Udo Lindenberg so verzweifeln lässt! Neu Im April ist es soweit: Dieser GZSZ-Star eröffnet jetzt sein eigenes Café Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 11.181 Anzeige
5.432

Skoda Velorace: Ab Samstag herrscht Ausnahmezustand in Dresdens City

Wir sagen Euch, wo Ihr am Wochenende noch durchkommt

Dresden dreht im wahrsten Sinne des Wortes am Rad! 2 000 Radler und mehr als 70.000 Zuschauer werden zur Skoda Velorace erwartet.

Von Anneke Müller

Dresden - Dresden dreht im wahrsten Sinne des Wortes am Rad! 2 000 Radler und mehr als 70.000 Zuschauer werden zur 6. Skoda Velorace am Wochenende in der Landeshauptstadt erwartet.

Am Wochenende dreht Dresden am Rad: Die 6. Skoda Velorace startet.
Am Wochenende dreht Dresden am Rad: Die 6. Skoda Velorace startet.

Über 100 Kilometer Rennstrecke auf Stadtkurs. Das erfordert Verkehrsumleitungen und Sperrungen, die alles andere in der City lahmlegen.

Die Schilder, die in den letzten Tagen aufgestellt wurden, kündigten es an: Seit dem heutigen Samstagmorgen um 6 Uhr ist das Terrassenufer dicht. Am Nachmittag starten dort das Kidsrennen und das Rennen für Menschen mit Behinderung.

Am Sonntag fällt der Startschuss für die beiden großen Rennen.

Die Runde ab Terrassenufer über Könneritzstraße, Wiener Straße, Lennéstraße, Stübelallee, Fetscherstraße, Waldschlößchenbrücke und Käthe-Kollwitz-Ufer zurück zum Ausgangspunkt Terrassenufer versetzt die Stadt zwischen 6 und 21 Uhr in einen Ausnahmezustand (siehe Karte unten).

Baken, Schilder und Umleitungen kündigen es an: Die Stadt wird lahmgelegt.
Baken, Schilder und Umleitungen kündigen es an: Die Stadt wird lahmgelegt.

Elf Bus- und Bahnlinien sind von Kürzungen und Umleitungen zudem betroffen (Infos gibt es unter www.dvb.de).

"Uns ist klar, dass es extreme Sperrungen geben wird, doch wir haben frühzeitig damit angefangen, darüber zu informieren", so Sprecherin Eva Wagner. "Es ist für Dresden eine tolle Veranstaltung, da muss man mit Einschränkungen leben."

Bei den DVB weiß man: "Es wird Fahrgäste geben, die sich bei uns beschweren", so Sprecher Falk Lösch. "Natürlich würden wir uns wünschen, dass Veranstaltungen wenig Einfluss auf den ÖPNV haben."

Bei der Weißen Flotte ist man in wasserarmer Zeit nicht traurig um die zweitägige Sperrung am Terrassenufer: Das Salonschiff "Gräfin Cosel" wird mit Gastronomie für die Teilnehmer beteiligt sein. "Wir sehen das positiv", so Sprecher Robert Rausch.

2018 sind 15 Veranstaltungen kultureller oder sportlicher Art geplant, die mit Straßensperrungen einhergehen.

Wer zahlt das überhaupt?

Hunderte Verkehrszeichen, Infotafeln, Leitbaken: Dresdens größter Schilderwald

Das Rad, das für dieses Event gedreht wird, ist tatsächlich groß. 380 Verkehrszeichen, 110 Absperrschranken, 60 Infotafeln, 400 Leitbaken, rund 100 Sicherheitskräfte, 70 Polizisten. "40 bis 45 000 Euro kostet die Verkehrssicherung", so Sprecherin Eva Wagner.

Die technischen Sicherungsmaßnahmen und der Einsatz von Ordnern zahlt der Veranstalter, wie die Stadt bestätigt. "Hinsichtlich einer etwaigen Kostenbeteiligung von Veranstaltern bei Mitwirkung von Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdiensten liegen dem Straßen- und Tiefbauamt keine Angaben vor", so Anke Hoffmann von der Stadt.

Dass Dresden vielleicht doch noch etwas daran verdienen könnte, wird abgelehnt: "Derartige Veranstaltungen funktionieren nicht als Einnahmequelle für den städtischen Haushalt, da sich erhobene Verwaltungsgebühren in Genehmigungsverfahren in unmaßgeblicher Größenordnung bewegen."

Hier haben die Rennradler absolute Vorfahrt: Die große Tourstrecke am Sonntag „umzingelt“ die City regelrecht bis raus nach Blasewitz. Immerhin: Zahlreiche Übergänge machen die Strecke wenigstens für Fußgänger passierbar. Das zentrale Festgelände liegt auf dem Neumarkt (rote Fläche). Mit Sperrungen ist teilweise bis Sonntagabend 18 Uhr zur rechnen, die Vollsperrung im Bereich Terrassenufer (rot) gilt von heute bis Sonntag 21 Uhr.

Fotos: PR, Eric Münch, Karte, Eric Münch, PR

Unfassbare Bilder! Taucherin streichelt wohl größten Weißen Hai der Welt Neu "Das finde ich fair": Bastian Pastewka zum "Lindenstraße"-Aus Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 4.912 Anzeige Trümmerfeld auf der A3: Auto-Fahrer nach Crash mit Transporter eingeklemmt Neu Nach Alkohol-Therapie: Ex-Nationalspieler Braun zurück auf dem Eis! Neu Weißer Tod: Diese Lawinenarten gibt es und das bedeuten die Warnstufen Neu Ab in die Böschung! Bus rollt rückwärts mehrere Meter über die Straße Neu
Mädchen (6) getötet: Polizei durchsucht Wohnungen, Mutter im Visier der Ermittler Neu Dieter Bohlen geschockt: DSDS-Kandidat tritt verwundet vor die Jury! Neu Paket im Vorbeifahren: Das haben McDonald's und DHL nun gemeinsam Neu
Entwarnung: Bewohner können in ihre Häuser zurückkehren Neu Update Bundesregierung schraubt am Bafög: So viel sollen Schüler und Studenten künftig erhalten Neu Neuer Rettungsplan für Julen (2): So wollen Helfer ihn aus dem Schacht befreien Neu Unglaublich! "Smart Home" bringt Science Fiction in die eigenen vier Wände Neu Warnhinweis für die Hüfte: Bald können Biertrinker Kalorien zählen 584 Dramatischer Glätte-Unfall in Hamburg! Auto bleibt auf dem Dach liegen 203 "Bitte schickt mir viele Windeln": Diskus-Goldjunge Robert Harting bald in "Schwierigkeiten" 806 Explosion in Mehrfamilienhaus: Feuersbrunst hält hunderte Feuerwehrmänner in Atem 1.413 Ein Drittel aller Lebensmittel landen in der Tonne: Was kannst du dagegen tun? 546 Sieben Monate auf der Flucht: Ausgebüxte Rodeo-Kuh "Betsy" wird zum Star 911 Totschlag? Eltern rufen keine ärztliche Hilfe, obwohl Kind (3) einen Tumor hat 1.323 Als eine Anwohnerin diese dicke Schlange sieht, hat sie einen grausamen Verdacht 2.461 Frau findet Auto beschädigt vor, doch der hinterlassene Zettel macht es viel schlimmer 2.204 Brexit? Bedford-Strohm mit Appell zu EU-Verbleib an Großbritannien 26 Polizei fängt Post ab: Das, was Mann sich zuschicken lassen wollte, hat Konsequenzen 124 Neue Rolle, alte Stärken: FC Bayern peilt Statement-Sieg gegen 1899 Hoffenheim an 23 Sara Kulka macht süße Liebeserklärung an ehemalige Konkurrentin 1.475 Mord an eigener Tochter (7)? Der Grund macht fassungslos 1.510 Wie gefährlich ist Serienstraftäter "Brummi-Andi"? 95 Emotionale Botschaft: So geht es Willi Herren nach dem Entzug wirklich 783 Bundestrainer beruft vier Hamburger in Futsal-Nationalmannschaft 22 Halterin ermittelt: So geht es der abgemagerten Kira jetzt 823 Entsteht hier die größte Modellbahnanlage der Welt? 1.283 War es eine Beziehungstat? Frau mit Elektrokabel im Badezimmer erdrosselt! 146 Verliebt, verletzt, verkauft: Loverboy soll Frauen zur Prostitution gezwungen haben 179 Dank Gregor Gysi! Lars Eidinger ist jetzt Posterboy in der "Bravo" 352 Trotz schwangerer Freundin: Hat GZSZ-Felix mit diesem Playmate im Netz angebandelt? 1.183 Sachsens heißeste Polizistin enthüllt: Sie war mal ein Pummelchen 9.271 Zwei Kinder vor dem Feuertod gerettet! Mutiger Nachbar wird geehrt 2.448 Ärzte untersuchen Mann wegen Rückenschmerzen und machen merkwürdige Entdeckung 1.302 Er saß am Steuer! Queen-Gemahl Prinz Philip (97) in Unfall verwickelt 6.810 Mega-Datenleck: So findet Ihr heraus, ob Eure Daten auch gestohlen wurden! 2.305 Nächste WM-Gala! DHB-Jungs bezwingen auch Serbien 2.147 Weihnachtsmarkt-Attentäter Anis Amri (†24): Sein Mitbewohner hatte früh vor ihm gewarnt! 2.462 Italien-Urlaub wird zu blankem Horror: Wurde Studentin absichtlich von Klippe geschubst? 2.323 Krasser Shit-Storm! So heftig giftet das Netz nach Lügen-Enthüllung über Domenico 5.016 Fashion Week Berlin neigt sich dem Ende zu: Models laufen in Leder und Plüsch in Brauerei 197 Frau versucht im Gebüsch zu vergewaltigen: Hamburger Polizei fahndet nach diesem Mann 888 Feuerwehr rettet Katze aus brennender Wohnung und muss sie beatmen 1.718 Rührend: Kleiner Junge sieht seine Familie nach 2 Jahren wieder! 4.216