Auch dieses Festival versinkt im Starkregen

Neu

Heftiger Unfall! 77-Jähriger rammt drei Autos und einen Lkw

238

23 Tote bei Bahnunglück in Indien

573

Männer rasten aus und verprügeln eigenen Onkel mit Dachlatte

217

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

48.834
Anzeige
2.113

So stehen die Chancen für Fernsehturm, Lenin & Co.

#Interview: Kulturbürgermeister Annekatrin Klepsch (39, Linke) spricht mit #TAG24.

Von Dirk Hein

Klepsch ist Beigeordnete im Geschäftsbereich Kultur und Tourismus in Dresden.
Klepsch ist Beigeordnete im Geschäftsbereich Kultur und Tourismus in Dresden.

Dresden - Noch vor Jahren wurden Bauwerke aus DDR-Zeiten beliebig abgerissen. Mittlerweile hat ein Umdenken eingesetzt. Die „Ostmoderne“ soll erhalten bleiben. Im Kleinen - Stichwort Pinguin-Café - hat das bereits geklappt. Um den Fernsehturm wird gerade heftig gestritten. An vorderster Front für den Erhalt der Ostmonderne kämpft im Rathaus Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch (39, Linke). Das sind ihre größten Baustellen und so steht es um den Telespargel.

TAG24: Wer hat bei Thema Fernsehturm im Rathaus das Sagen?

Frau Klepsch: „Der Fernsehturm ist nicht im Eigentum der Stadt. Der Oberbürgermeister hat es sich dennoch zur Aufgabe gemacht, eine Sanierung und Wiederinbetriebnahme zu prüfen. Deshalb wurde die Machbarkeitsstudie anteilig durch die Stadt finanziert. Mein Geschäftsbereich ist involviert, weil der Fernsehturm unter Denkmalschutz steht.

Annekatrin Klepsch im Gespräch mit Redakteur Dirk Hein, TAG24.
Annekatrin Klepsch im Gespräch mit Redakteur Dirk Hein, TAG24.

TAG24: Welche fachlichen Details sind aus Sicht der Denkmalschützer zu beachten?

„Der Turm muss in der äußeren Gestalt erhalten bleiben. Eine äußere Beleuchtung ist nicht möglich. Die Aluminium-Glas-Fassade im Restaurantbereich ist zu erhalten. Die bronzefarben verspiegelten Glasscheiben sind wieder herzustellen. An der Aussichtsplattform sind höhere Geländer zulässig.“

TAG24: Wie sieht es mit dem geplanten „Televersum“ aus, wie mit der Seilbahn. Ist beides aus Denkmalschutz-Sicht zulässig?

„Es geht um den Erhalt des Fernsehturms in seinem Erscheinungsbild. Ein separater Solitärbau neben dem Fernsehturm ist deshalb schwierig, zumal die Wachwitzer Elbhänge unter Landschaftsschutz stehen. Die Möglichkeit einer Seilbahn mit Talstation im Tolkewitzer Wasserwerk wurde jedoch nicht ausgeschlossen.“

TAG24: Wieso spielt der Fernsehturm bei der Bewerbung Dresdens als Kulturhauptstadt keine zentrale Rolle?

„Andere Kulturhauptstädte haben mit der Bewerbung große Kulturprojekte auf den Weg gebracht. Wir haben gerade den Kulturpalast und das Kraftwerk Mitte saniert und neu eröffnet. In Mittelpunkt der Bewerbung um den Titel stellen wir deshalb kein großes Bauvorhaben, sondern Inhalte: Kunst und Kultur als Instrument für einen Dialog in der Stadtgesellschaft. Der Verein für den Erhalt des Fernsehturms hat sich aber zur Bürgerkonferenz im Rathaus auf Einladung des Kulturhauptstadtbüros vorgestellt.“

TAG24: Weg vom Telespargel. Was passiert mit dem Pinguin-Café?

„Momentan ist es dank der Unterstützung des Stadtrates fachgerecht eingelagert. Die Stadt arbeitet an der Konzeptausschreibung für den Wiederaufbau, die noch im Sommer fertig werden soll. Wir suchen einen Investor mit einem überzeugenden Konzept an einem genehmigungsfähigen Standort.“

TAG24: Wie geht es bei der vom Abriss bedrohten Robotron-Kantine weiter?

„Wir favorisieren weiterhin eine Nachnutzung durch das Kunsthaus Dresden. Die letzten Prüfungen der Gebäudesubstanz laufen noch. Eine Zwischennutzung ist aus Brandschutzgründen nicht möglich. Momentan schauen wir zudem, ob welche Elemente bei einer Sanierung unbedingt erhalten bleiben sollen. Den Erhalt der Robotron-Kantine für das Kunsthaus und ein Schaudepot für die städtischen Museen als Gedächtnis der Stadt sind interessante bauliche Ideen für die Kulturhauptstadt-Bewerbung.“

TAG24: Das Lenin-Monument vom Wiener Platz per Auktion zurückzukaufen hat nicht funktioniert - oder gibt es noch Bemühungen?

„Sollte der Fall eintreten, dass die Eigentümer uns das Denkmal in Form einer Schenkung zurückgeben wollen, dann prüfen wir, ob wir diese annehmen und ein neues Kunstprojekt mit der Bürgerschaft realisieren. Geld zum Rückkauf steht mir nicht zur Verfügung.“

Fotos: Marko Förster

Wegen Schnapsleichen: Deshalb gibt's die Wasserhäuschen

202

Schalke schlägt RB zum Saisonauftakt! Pfiffe gegen Timo Werner

1.371

Tag24 sucht genau Dich!

47.410
Anzeige

Tödlicher Kreuzungscrash! Drei Menschen sterben bei tragischem Unfall

7.016

Parkhaus entschuldigt sich, nachdem Autos in der Luft hängen

2.417

Steht wirklich nur Merkel zur Wahl?

2.582

Ups, wie ist das denn passiert?

3.427

Offenbachs Erstklässler zu dick, und Deutsch können sie auch nicht

261

Noch immer Lebensgefahr! Zog hier wirklich ein Tornado drüber?

2.902

Was bringt diese YouTuberin hier so zum Weinen?

538

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

5.700
Anzeige

Merkel holte sich ihr "Wissen" bei der Bild

3.166

Teenager bittet Geschäftsmann um Rat: Dieser reagiert total unverschämt

2.921

Dicker Bauch schuld an kleinem Penis! So wird er wieder richtig groß

10.392

Darum sind Maite Kelly und Roland Kaiser besser als Helene Fischer

8.883

Der Pfandsammler baut am nächsten Projekt

1.393

Warnung an Touristen! Unwetter sorgt in Tschechien für Chaos

4.559

Erstaunlich! So beeinflussen Tattoos die Schweißproduktion

4.582

Innensenator beschimpft Neonazis als "Arschlöcher"

701

Tuckig und untreu: Sind wirklich alle Schwulen so?

1.733

Hier wird der Erfurter Vergewaltiger von der Polizei zum Haftrichter gebracht

2.165

Schock: Erdogan lässt Deutschen in Spanien-Urlaub festnehmen! Wie ist das möglich?!

6.132

Nach Leichenfund! Polizei sucht diesen gewaltbereiten Mann

3.693

Nach Prügel-Attacke auf Fan: Kollegah soll zahlen!

1.762

Schnauze voll! Frau stoppt Zug wegen betrunkenen Fans

2.939

"Fett und hässlich": So böse wird Ingo beleidigt, doch er schlägt zurück

7.423

Deswegen wird die A4 am Abend für zwei Stunden vollgesperrt

13.394

Verrät uns dieses Bild, wie es bei Bachelorette Jessi und David weitergeht?

4.479

94-jähriger baut Pool für Nachbarskinder: Sein Grund ist bedrückend

6.526

Brandanschlag auf Bahnanlagen! Hier geht gerade nichts mehr

6.086

Mann rastet komplett aus und geht mit Kettensäge auf Autos los

1.744

Leiche im Garten: Das ergab die Obduktion

1.561

Nach Zoff mit muslimischen Badegästen: Förderverein schreibt Brief an Saudi Arabien

5.416

Mitarbeiterin muss als Strafe 100 Kniebeuge machen und stirbt

16.737

Emotionales Geständnis von Sara Kulka: War ihr Leben eine einzige Lüge?

3.218

Doch kein Krebs durch Verbranntes? Forscher entdecken Sensation

8.072

Shitstorm nach Verlobung! Doch vielleicht hat diese Frau es auch verdient...

3.766

Erschossen Rocker den Familienvater vor den Augen seiner Tochter (2)?

8.720

Fahrer kracht in Einkaufszentrum: Mehrere Verletzte, darunter ein Baby

2.449

Thüringer niest: Jetzt ist sein Auto Schrott

1.352

Warum tut sie das? Katzenberger verarscht schon wieder ihre Fans

10.159

Freier im Glück? Mit diesem "GNTM"-Model wurde er jetzt erwischt

2.203

Abgedeckte Dächer, zerschlagene Scheiben: heftiges Unwetter sorgt für Chaos

14.425

Grausame Verstümmelung! Mann schneidet Freundin Nippel mit Schere ab

8.138

Fußgänger erst auf Fahrbahn geschleudert und von Auto überrollt

2.802

Trumps Chefstratege nach seinem Abgang: "Diese Präsidentschaft ist vorbei"

2.154

Baum kracht auf Oberleitung: ICE-Passagiere sitzen stundenlang fest

2.084

Nach Insolvenz: Air Berlin-Inventar auf ebay verscherbelt

9.556

Neuer Fußballer, neues Glück: Katja Kühne macht Liebe zu RB-Star offiziell

11.525

Zehnjähriger Junge bei Fahrrad-Unfall schwer verletzt

771

Unwetter verwüstet komplettes Festival! Besucher verletzt, Notunterkünfte eingerichtet

11.675

Den Beat im Blut! 91-Jähriger Jazz-Musiker spielt noch jeden Tag Schlagzeug

113

Zwei Tote und über 50 Verletzte bei Festzelt-Einsturz

21.511

"Hau ab"-Rufe und Pfiffe für die Kanzlerin in Herford

6.963
Update