Todes-Crash auf Bundesstraße: 62-Jähriger und Kleinkind (4) sterben Top Deutschland droht größte Zecken-Invasion seit 10 Jahren Top Bin Ladens Leibwächter: Richter bei Abschiebung ausgetrickst Top Krankenwagen-Fahrerin wird ohnmächtig und kracht mit Patient an Bord an Baum Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 55.795 Anzeige
2.150

So stehen die Chancen für Fernsehturm, Lenin & Co.

#Interview: Kulturbürgermeister Annekatrin Klepsch (39, Linke) spricht mit #TAG24.

Von Dirk Hein

Klepsch ist Beigeordnete im Geschäftsbereich Kultur und Tourismus in Dresden.
Klepsch ist Beigeordnete im Geschäftsbereich Kultur und Tourismus in Dresden.

Dresden - Noch vor Jahren wurden Bauwerke aus DDR-Zeiten beliebig abgerissen. Mittlerweile hat ein Umdenken eingesetzt. Die „Ostmoderne“ soll erhalten bleiben. Im Kleinen - Stichwort Pinguin-Café - hat das bereits geklappt. Um den Fernsehturm wird gerade heftig gestritten. An vorderster Front für den Erhalt der Ostmonderne kämpft im Rathaus Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch (39, Linke). Das sind ihre größten Baustellen und so steht es um den Telespargel.

TAG24: Wer hat bei Thema Fernsehturm im Rathaus das Sagen?

Frau Klepsch: „Der Fernsehturm ist nicht im Eigentum der Stadt. Der Oberbürgermeister hat es sich dennoch zur Aufgabe gemacht, eine Sanierung und Wiederinbetriebnahme zu prüfen. Deshalb wurde die Machbarkeitsstudie anteilig durch die Stadt finanziert. Mein Geschäftsbereich ist involviert, weil der Fernsehturm unter Denkmalschutz steht.

Annekatrin Klepsch im Gespräch mit Redakteur Dirk Hein, TAG24.
Annekatrin Klepsch im Gespräch mit Redakteur Dirk Hein, TAG24.

TAG24: Welche fachlichen Details sind aus Sicht der Denkmalschützer zu beachten?

„Der Turm muss in der äußeren Gestalt erhalten bleiben. Eine äußere Beleuchtung ist nicht möglich. Die Aluminium-Glas-Fassade im Restaurantbereich ist zu erhalten. Die bronzefarben verspiegelten Glasscheiben sind wieder herzustellen. An der Aussichtsplattform sind höhere Geländer zulässig.“

TAG24: Wie sieht es mit dem geplanten „Televersum“ aus, wie mit der Seilbahn. Ist beides aus Denkmalschutz-Sicht zulässig?

„Es geht um den Erhalt des Fernsehturms in seinem Erscheinungsbild. Ein separater Solitärbau neben dem Fernsehturm ist deshalb schwierig, zumal die Wachwitzer Elbhänge unter Landschaftsschutz stehen. Die Möglichkeit einer Seilbahn mit Talstation im Tolkewitzer Wasserwerk wurde jedoch nicht ausgeschlossen.“

TAG24: Wieso spielt der Fernsehturm bei der Bewerbung Dresdens als Kulturhauptstadt keine zentrale Rolle?

„Andere Kulturhauptstädte haben mit der Bewerbung große Kulturprojekte auf den Weg gebracht. Wir haben gerade den Kulturpalast und das Kraftwerk Mitte saniert und neu eröffnet. In Mittelpunkt der Bewerbung um den Titel stellen wir deshalb kein großes Bauvorhaben, sondern Inhalte: Kunst und Kultur als Instrument für einen Dialog in der Stadtgesellschaft. Der Verein für den Erhalt des Fernsehturms hat sich aber zur Bürgerkonferenz im Rathaus auf Einladung des Kulturhauptstadtbüros vorgestellt.“

TAG24: Weg vom Telespargel. Was passiert mit dem Pinguin-Café?

„Momentan ist es dank der Unterstützung des Stadtrates fachgerecht eingelagert. Die Stadt arbeitet an der Konzeptausschreibung für den Wiederaufbau, die noch im Sommer fertig werden soll. Wir suchen einen Investor mit einem überzeugenden Konzept an einem genehmigungsfähigen Standort.“

TAG24: Wie geht es bei der vom Abriss bedrohten Robotron-Kantine weiter?

„Wir favorisieren weiterhin eine Nachnutzung durch das Kunsthaus Dresden. Die letzten Prüfungen der Gebäudesubstanz laufen noch. Eine Zwischennutzung ist aus Brandschutzgründen nicht möglich. Momentan schauen wir zudem, ob welche Elemente bei einer Sanierung unbedingt erhalten bleiben sollen. Den Erhalt der Robotron-Kantine für das Kunsthaus und ein Schaudepot für die städtischen Museen als Gedächtnis der Stadt sind interessante bauliche Ideen für die Kulturhauptstadt-Bewerbung.“

TAG24: Das Lenin-Monument vom Wiener Platz per Auktion zurückzukaufen hat nicht funktioniert - oder gibt es noch Bemühungen?

„Sollte der Fall eintreten, dass die Eigentümer uns das Denkmal in Form einer Schenkung zurückgeben wollen, dann prüfen wir, ob wir diese annehmen und ein neues Kunstprojekt mit der Bürgerschaft realisieren. Geld zum Rückkauf steht mir nicht zur Verfügung.“

Fotos: Marko Förster

Neuer Ticket-Skandal: Wer Ed Sheeran sehen wollte, musste doppelt blechen Top Politikerin schlägt Alarm: Jeder sechste zu arm für Urlaub Neu
Richtig erkannt! Frauke Ludowig reinigt Elbstrand Neu Kuriose Prozess-Wende: Will Opfer die mutmaßliche Täterin schützen? Neu
Horror-Crash: 18-Jähriger rast mit Motorrad frontal in Polo Neu Trauer um Bruno: Einer der ältesten Orang-Utans eingeschläfert Neu Elf Menschen ertrinken bei Untergang von Amphibien-Fahrzeug Neu Stau auf Autobahn: Sattelzug kracht auf Laster und kippt um Neu Dolmetscherin erhebt schwere Vorwürfe gegen Flüchtlingsamt Neu Gefährlicher Patient weiter flüchtig: Polizei weiß nicht, wo sie suchen soll Neu Urlauber unter Schock: Drei-Meter-Krokodil im Meer gesichtet Neu "Bleibe bei meiner Meinung!" Sachsens Fußballboss steht zu Löw-Kritik Neu "Hanebüchene Propaganda": Vorwürfe gegen Unterstützer von Haverbeck falsch? Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 2.673 Anzeige Igitt! Badegast kackt im Schwimmerbecken ins Wasser Neu Kopfgeld! Bürgermeister jagt die "Türschlitz-Pinkler" Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 11.049 Anzeige Model posiert neben totem Vater und schießt lächerliches Selfie Neu Kulturministerin Grütters genervt: "Einheitswippe jetzt oder gar nicht" Neu Wie im Horrorfilm: Mädchen (13) hängt über Stromleitung Neu Typ klaut seinem Date das Auto: Was er danach macht, ist unglaublich Neu Sarah sauer: Alessio passiert kleines Malheur im Schwimmbad und dann das Neu Frau kracht in Transporter und wird in Wrack eingeklemmt Neu Feuer tötet 8000 Schweine: Tierschützer geben Betreiber Mitschuld Neu Hier tappst ein neues Wolfsrudel ins Bild Neu Youtube-Star Katja Krasavice zieht auf offener Straße blank Neu Dreier, Seitensprung, Bi-Abenteuer: Gsells und Mangiapanes Sex-Beichten Neu Schöffin war betrunken: Gericht lässt Angeklagte laufen Neu Model Sara Kulka verzweifelt über Wunsch ihrer Tochter Neu Wie wird ihr Baby heißen? Denisé Kappès verrät weiteres Detail Neu Nach Traumhochzeit: Baby-Alarm bei Bachelor-Liz? Neu Unfall-Schock bei GZSZ: Wird Laura Philips Amnesie ausnutzen? Neu Nach über fünf Wochen! Flüchtiger Hardy G. aus Sachsen gefasst 21.687 Mautbrücke auf der Autobahn eingestürzt: A3 gesperrt 10.360 Das Baby ist da! Sila Sahin ist Mama geworden 6.445 Versicherung stuft Rallye-Legende Heidi Hetzer (81) als Fahranfängerin ein 5.119 Geht jetzt alles ganz schnell? Rebic-Berater verhandelt mit dem FCB 2.027 Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! 6.601 Riesige Rauchsäule über Studentenwohnheim 8.502 Update Laute Schreie: Taxifahrer übersieht Jungen (7) und steht mit Auto auf seinem Knöchel 9.071 Einigung: Champions League auch zukünftig in Sky-Kneipen zu sehen 1.237 Auto kommt total kaputt aus der Waschstraße: Wer zahlt? 4.407 Grauenvoll: Nacktbader soll Frau verprügelt, gewürgt und vergewaltigt haben 9.530 Mann meldet Polizei einen Toten in seiner Wohnung, dann klicken bei ihm die Handschellen 2.562 Heidi Klum und Tom Kaulitz: Bizarre Sex-Beichte! 15.699 Landesverbands-Präsidenten sprechen Löw und Bierhoff ihr Vertrauen aus 702 Freiheitsberaubung und Betrug: Razzia bei Asylheim-Sicherheitsdienst 2.256 Mann will Gabelstapler stoppen, das kommt ihn teuer zu stehen 1.911 Pharmaskandal erschüttert Politik: Gestohlene und gefälschte Krebsmedikamente verkauft 1.903 Mit nur 25 Jahren: Olympia-Eiskunstläufer stirbt nach Messerattacke! 5.360