Liebes-Aus bei Jenny Frankhauser: Hat Hakans Vergangenheit damit zu tun? Top
Ex-Bachelorette Anna Hofbauer bestätigt auf Instagram: "Wir bekommen ein Baby!" Neu
Wir schicken Dich mit etwas Glück zur Formel 1 am Hockenheim Ring! 1.392 Anzeige
Ente gut, alles gut! Tierischer Polizeieinsatz Neu
Nur für kurze Zeit: Genialer Smartphone-Deal bei MediaMarkt Leipzig! 1.301 Anzeige
9.345

Sachsen schenkt Dresden diesen Friedhof und das ist noch nicht alles

Geschenkt! Und 300.000 Euro obendrauf für 2 300 tote Sowjetsoldaten

Sachsen will Dresden einen Friedhof schenken - und noch 300.000 Euro obendrauf legen.

Von Dirk Hein

Dresden - Sachsen will Dresden einen Friedhof schenken - und noch 300.000 Euro obendrauf legen. Klingt nach einem guten Deal. Doch dahinter stecken viele Jahre Verhandlungen mit dem Freistaat, ein engagierter Verein und viele persönliche Schicksale.

"Ruhm und Dank den Helden der Sowjetunion": Die Plastik "Der Fahnenträger" steht auf dem Garnisonfriedhof gegenüber des Haupteinganges.
"Ruhm und Dank den Helden der Sowjetunion": Die Plastik "Der Fahnenträger" steht auf dem Garnisonfriedhof gegenüber des Haupteinganges.

Der Garnisonfriedhof teilt sich in zwei Hälften. Auf der einen Fläche liegen russische Soldaten, die in Folge des Zweiten Weltkrieges starben.

Diesen Kriegstoten gebührt ewiges Ruherecht. Entsprechend gepflegt ist die Anlage.

Auf einem zweiten Areal liegen Soldaten und deren Angehörige, die weit in der Nachkriegszeit bis 1987 gestorben sind.

Auch 65 Jungen und Mädchen wurden beerdigt. Insgesamt liegen hier mehr als 2 300 Tote. Ein Schild "Betreten auf eigene Gefahr" trennt beide Welten.

Nach deutschen Recht dürften die Gräber längst beseitigt sein. Nicht so in Russland. Dort können Tote ewig ruhen. Entsprechend werden immer noch Gräber gepflegt.

Ein kleines Kuscheltier zierte jahrelang das Grab eines 1987 mit sechs Monaten gestorbenen Jungen, liebevoll steht anderswo "Schlafe ruhig, Söhnchen." Ein Schmetterling aus Glas umschwirrt ein anderes Grab.

Zwischen 1946 bis 1987 wurden hier sowjetische Soldaten und Angehörige beerdigt. Ein Obelisk zeigt Soldaten und ein der Truppe zuzwinkerndes Mädchen.
Zwischen 1946 bis 1987 wurden hier sowjetische Soldaten und Angehörige beerdigt. Ein Obelisk zeigt Soldaten und ein der Truppe zuzwinkerndes Mädchen.

Der Freistaat will die Flächen an der Marienallee am Eingang zur Dresdner Heide seit Jahren loswerden. Eine Wiese ohne Grabsteine war im Gespräch. Die ganze Zeit kämpfte der Verein DenkMalFort für den Erhalt.

"Es ist einer der letzten Erinnerungsorte daran, dass 50 Jahre lang die Russen hier waren", so Holger Hase. Der 42-Jährige ist Dresdner FDP-Chef, Oberstleutnant und Vereinschef.

"Es gab Schlichtungsversuche, ich habe Stadträte, Bürgermeister und Herrn Hilbert über den Friedhof geführt. Endlich ist eine Lösung in Sicht, die darf nicht mehr zerredet werden", so Hase.

Konkret will der Freistaat 300.000 Euro "Mitgift" zahlen. Die Landeshauptstadt verpflichtet sich im Gegenzug, den kompletten Friedhof zu pflegen und zugänglich zu halten.

Erinnerungstätte an 50 Jahre Rote Armee

Etwa 2300 Tote ruhen unweit der Heide auf dem Waldfriedhof.
Etwa 2300 Tote ruhen unweit der Heide auf dem Waldfriedhof.

Der Sowjetische Garnisonfriedhof entstand ab Mai 1945 als Kriegsgräberstätte der Roten Armee. Genutzt wurde dafür schlicht eine Waldfläche neben Kaserne und Lazarett.

Von 1946 an bis 1987 war das Gebiet Friedhof für während der Besatzungszeit verstorbenen Soldaten, Offiziere und deren Familienangehörige. Ab 1968 wurde er immer seltener genutzt.

Begraben sind überwiegend Mannschaftsdienstgrade, seltener Offiziere bis maximal Oberstleutnant.

Seit 1996 gehört der Friedhof dem Land, jetzt soll er wieder zurück in städtisches Eigentum wechseln.

Der Garnisonfriedhof steht unter Denkmalschutz.

Holger Hase (42, FDP) kümmert sich als Privatperson um den Verein "DenkMalFort".
Holger Hase (42, FDP) kümmert sich als Privatperson um den Verein "DenkMalFort".
"Schlafe ruhig, Söhnchen". Dieser Junge lebte gerade einmal einen Monat.
"Schlafe ruhig, Söhnchen". Dieser Junge lebte gerade einmal einen Monat.

Fotos: Thomas Türpe, Ove Landgraf, Amac Garbe, Thomas Türpe, Amac Garbe

Aline Bachmann tot? Nachricht vom Tod der DSDS-Teilnehmerin wird verbreitet Neu
Backpacker-Pärchen reist durch Kanada, doch es kommt nicht mehr lebend zurück 4.615
MEDIMAX Halberstadt: Rabatte auf Waschmaschinen und gratis Lieferung nach Hause! 4.156 Anzeige
Lkw-Fahrer verursacht sturzbetrunken Unfall: Drei Fahrzeuge brennen 5.275 Update
Unglaubliches Video: Straßenhunde retten Frühchen, das grausam "entsorgt" wurde 4.117
Droht der BVB-Abgang? Götze spricht von Wechsel ins Ausland! 1.949
Gerichtet entscheidet: Rausschmiss der AfD-Politiker war rechtens! 2.161
Wer macht denn sowas? Labrador bei Gewitter ausgesetzt 5.840
"Boa-Boa Teng-Teng"! Ballern die Boateng-Brüder bald für die Eintracht? 2.627
Mysteriöser Fall bei Aktenzeichen XY: Lars Mittank verschwand im Bulgarien-Urlaub 4.930
Hallöchen Popöchen! Wer zeigt uns denn hier seine "dicke Kiste"? 2.757
Ex-Münchner über die Bundesliga: "Will einfach keiner mehr nach Deutschland" 1.343
AfD ist Gift: NRW-Innenminister Reul watscht Partei ab 244
Wo kommt denn der Doppelgänger von Wincent Weiss her? 322
CIA-Spione im Iran verhaftet: Wie viele davon müssen sterben? 2.225 Update
Streik bei Eurowings? Urabstimmung der Flugbegleiter gestoppt 409
Feuer lodert in Hochhaus und schließt 100 Menschen ein 954
Tragisch! Oma geht mit Enkeln in Bodensee, dann stirbt sie 11.279
Junge Frau findet mysteriöses Paket vor der Haustür: Als sie den Brief dazu liest, ändert sich alles 4.122
Bonnie Strange und ihr Bobby: Ist das Liebes-Aus damit bestätigt? 1.581
Penis statt Ticket vorgezeigt: Schwarzfahrer schlägt betrunken auf Kontrolleur ein 1.392
Zweiklassen-Gesellschaft 2. Fußball-Bundesliga: Ist das eigentlich noch fair? 4.889
Warnung an alle Eltern: Darum solltet Ihr Eure Kinder beim Schwimmen immer im Auge haben 1.301
Fetter Rüstungsauftrag für Rheinmetall von der Bundeswehr 281
Herzzerreißend! Herrchen will seinen Collie vor Bulldoggen-Attacke schützen und wirft sich vor ihn 4.497
Fernsehgarten-Skandal! Kiwi disst Zuschauer als "fett"! 4.449
Rammstein-Rentner machen Sitztanz zu "Ich will" und das Netz eskaliert 2.671
Mutter und Tochter vermisst: Polizei vermutet Mord und zeigt Tatverdächtigen 3.209
Rechtsextremer Hintergrund? Linken-Zentrale wegen Bombendrohung geräumt 211 Update
Martinshorn zu laut? Anonyme Verfasser drohen Feuerwehr 2.019 Update
Nach Auswechslung: Ronaldo mit unglaublicher Geste für einen jungen Fan! 5.303
Polizist missbraucht 14-Jährige und kommt mit Bewährung davon 3.438
Silvio Heinevetter sicher: "Union wird viele Mannschaften ärgern!" 794
Unglaublich, was auftaucht, als dieser kleine Junge gespannt ins Wasser guckt 11.282
Nach Leichenfund auf Reiterhof: Liebespaar angeklagt! 2.868
Schweine bringen Verkehr auf Bundesstraße zum Erliegen 704
Junge Frau wählt Notruf: Die Reaktion der Polizei sorgt für Kritik! 2.560
Augen zu und durch! Hier springen Sarah Lombardi und Roberto aus einem Flugzeug 2.349
Instagram-Post mit seinem Freund: Blue-Sänger kommt "nicht über die Reaktionen hinweg" 2.139
Er soll sie wie Sklavinnen gehalten haben: Schwestern töten Vater mit 36 Messerstichen 6.072
Schmutzkampagne seiner Frau?! Christoph Sonntag beichtete Seitensprünge 2.832
FC Bayern: Niko Kovac schwärmt von seinem Chef-Spieler 2.346
Diese Neuerung hält die Polizei fürs Wacken-Festival bereit 9.342
Frauchen verzweifelt: Möwe packt Mini-Chihuahua und fliegt davon 24.243
Frau aus reiner Mordlust vor Zug gestoßen: Täter war schon polizeibekannt 3.348 Update
Bericht: Ermittlungen gegen Bayer nach möglichem Iberogast-Tod 3.726
24-Jähriger umgebracht: Drei Personen sollen sich umgehend bei der Polizei melden! 8.204