Schlangen-Alarm! "Die waren drin bis in meine Vagina"

TOP

Feuerwehr rückt an, um Pferd aus vereistem Pool zu retten

TOP

Internet-Betrüger zocken WhatsApp-User ab

2.483

An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

5.174

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
11.699

Nach Anschlägen: Experten entschlüsseln Bekennerschreiben

Viele ahnten es schon, jetzt herrscht Gewissheit: Das aufgetauchte Bekennerschreiben war eine Fälschung!
Innenminister Ulbig sprach von einem "Bekennerschreiben" und kurze Zeit hielten alle den Interneteintrag für echt.
Innenminister Ulbig sprach von einem "Bekennerschreiben" und kurze Zeit hielten alle den Interneteintrag für echt.

Dresden - Nach den Sprengstoffanschlägen vom Montag in Dresden herrscht weiter Unklarheit über die Täter. Innenminister Markus Ulbig (52, CDU) sprach am Mittwoch noch im ZDF-Morgenmagazin über ein mögliches Bekennerschreiben, welches auf einem linksradikalen Blog auftauchte. 

Jetzt untersuchten Experten das vermeintliche Geständnis. Auf Anfrage von MOPO24 bestätigte die Generalstaatsanwaltschaft Dresden, dass das auf "linksunten.indymedia.org" veröffentlichte Schreiben eine Fälschung sei. 

„Die Spezialisten der Polizei haben es unter anderem auf Inhalt, Sprachgebrauch, äußere Erscheinungsweise und mögliches Täterwissen geprüft“, sagte Wolfgang Klein (58), Sprecher der Behörde. „Heute Mittag habe ich das Ergebnis bekommen, dass es sich nicht um ein echtes Bekennerschreiben handelt.“

Schon kurz nach der Veröffentlichung distanzierten sich Gruppen, die sich im Umfeld der Dresdner Antifa bewegen, vom vermeintlichen Geständnis. "Dies hat weder etwas mit uns, noch mit @antifa_dresden zu tun! Sollte aber jede*r bemerkt haben", ist im Twitter-Post zu lesen. 

Auffallend viele Rechtschreibfehler, eine der Szene untypische Wortwahl und Schreibweise nährten schon kurz nach Veröffentlichung den Verdacht, das Geständnis könnte ein Fake sein. 

Bei dem Blog "linksunten.indymedia.org" handelt es sich um eine Plattform, die von linksradikalen Gruppen genutzt wird, um sich über Demos und Aktionen auszutauschen. 

Das Problem: Jeder kann dort Posts veröffentlichen, eine Zensur findet nicht statt. So wird mutmaßlich auch das gefälschte Bekennerschreiben, das mittlerweile wieder gelöscht wurde, auf die Seite gelangt sein.

Neue Hinweise, wer die Brandsätze in Dresden gelegt haben könnte, gebe es allerdings keine.

Dass es sich beim auf einem linksradikalen Blog veröffentlichten Schreiben, um eine Fälschung handeln könnte, wurde ohnehin gemutmaßt. Am Freitag bestätigten Experten diese Annahmen.
Dass es sich beim auf einem linksradikalen Blog veröffentlichten Schreiben, um eine Fälschung handeln könnte, wurde ohnehin gemutmaßt. Am Freitag bestätigten Experten diese Annahmen.

Fotos: Screenshot, Holm Helis

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

1.852

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

842

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

3.495

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

992

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

2.043

Bock auf Bier? Einbrecher betrinkt sich und geht wieder

1.532

Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

7.031

Alarmgesicherte Unterhose soll vor Übergriffen schützen

3.644

Russischer Hodennagler flüchtet nach Frankreich

5.735

Rapper Kay One trauert um Kumpel! Er starb bei Horror-Crash

8.429

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

3.046

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

5.916
Update

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

2.614

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

8.913

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

9.990

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

8.811

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

1.464

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

5.165

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

2.646

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

924

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

4.541

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

3.654

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

3.124

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

5.824

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

4.809

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

3.782

So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

12.479

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

1.258

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

3.623

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

11.874

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

5.699

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

13.204

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

11.247

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

5.729

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

1.192

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

7.121

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

2.469

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

3.934

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

2.875

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

19.603

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

6.061

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

3.811