Tod mit 35! Ex-Weltmeister Nicky Hayden stirbt nach Fahrrad-Unfall

Top

Nach schwerem Unfall! Deutsche Triathletin stirbt mit nur 31 Jahren

4.287

Nach schwerem Unfall: Polizeihund muss 300 Gaffer fernhalten

3.589

Deshalb muss Ex-GZSZ-Star Nadine Menz dringend zunehmen

4.853
22.200

Scharfschützen und GSG9: So wird Dresden am Wochenende bewacht

Heftige Maßnahmen nach dem Doppelanschlag in Dresden am Dienstag: Nun hat Innenminister Dr. Thomas de Maizière sogar die Elite-Antiterroreinheit GSG9 nach Sachsen beordert. 

Von Juliane Morgenroth

Dresdens Polizeipräsident Horst Kretzschmar (56) hat den Berginn des Großeinsatzes vorverlegt. 
Dresdens Polizeipräsident Horst Kretzschmar (56) hat den Berginn des Großeinsatzes vorverlegt. 

Dresden - Feiern unter Polizeischutz: Der Tag der Deutschen Einheit in Dresden wird abgesichert wie noch nie! Seit der Anschlagsnacht greift das Sicherheitkonzept für den Großeinsatz - früher als geplant.

Polizeipräsident Horst Kretzschmar (56): „Es gibt keine konkreten Hinweise auf einen terroristischen Anschlag, aber wir bereiten uns auf ein solches Szenario vor.“ 

Er verwies auf die Symbolkraft des Nationalfeiertages, die Anwesenheit von Deutschlands Top-Politikern und bis zu 750.000 erwarteten Besuchern.

Insgesamt 2600 Polizisten aus ganz Deutschland werden das dreitägige Fest absichern, darunter das sächsische SEK und Teile der Elite-Antiterroreinheit GSG9. 

Bereits jetzt wurden Kräfte von Bereitschaftspolizei und mobilen Fahndungseinheiten in Dresden zusammengezogen. Kretzschmar kündigte an, dass im Umfeld der Protokollveranstaltungen Scharfschützen postiert werden!

Insgesamt 1400 solcher Betonsteine - wie hier am Postplatz - riegeln das Festgebiet ab. Die Polizei nennt sie "Nizza"-Sperren. 
Insgesamt 1400 solcher Betonsteine - wie hier am Postplatz - riegeln das Festgebiet ab. Die Polizei nennt sie "Nizza"-Sperren. 

1400 Betonsteine sollen als „Nizza-Sperren“ ein Attentat wie das im Juli verhindern. Sie blockieren Zufahrtswege zum Festgebiet. Etwa am Postplatz oder am Terrassenufer. 

Bereits Mittwochmittag wurde ein Kontrollbereich in der City eingerichtet. Er gilt bis Montag um Mitternacht - Polizisten können hier jeden ohne Anlass kontrollieren. Hinzu kommt ein Aufstiegsverbot für Drohnen.

Die Termine der Politgrößen werden durch Sicherheitszonen geschützt, daran schließen sich Zuschauerbereiche an. 3,8 Kilometer Gitter werden aufgestellt. Auch hier wird scharf kontrolliert! Ein Rucksackverbot gibt es nicht. Die Polizei empfiehlt aber, auf größere Taschen zu verzichten.

Kretzschmar: „Die Maßnahmen machen einen Anschlag mit Waffen oder Sprengmitteln unwahrscheinlich.“ 

Innenminister Markus Ulbig (52, CDU) hofft trotzdem auf eine große Party: „Es wäre genau das falsche Signal, wenn man sich durch solche Anschläge einschüchtern ließe.“

Polizeidirektor René Demmler (44, r.) leitet die Sicherheitszentrale an der Schießgasse. 
Polizeidirektor René Demmler (44, r.) leitet die Sicherheitszentrale an der Schießgasse. 

Das ist das Machtzentrum der Sicherheit 

Hier werden Einsätze koordiniert, wird geplant und beobachtet. Denn in diesen Räumen befindet sich sozusagen die Sicherheitszentrale des Einheitsfestes. 

Der „Vorbereitungsstab der besonderen Aufbauorganisation Unitas“ feilt bereits seit Juli an den Einsatzmaßnahmen. 

Insgesamt sind unter Federführung von Polizeidirektor René Demmler (44) 20 Beamte in dem Team, das in der Polizeidirektion Dresden an der Schießgasse sitzt, beschäftigt.

Nach dem Anschlag auf die Moschee in Cotta kamen 150 Menschen am Mittwochabend zur Mahnwache. 
Nach dem Anschlag auf die Moschee in Cotta kamen 150 Menschen am Mittwochabend zur Mahnwache. 

Solidarität mit Anschlagsopfern

Wir lassen unsere Nachbarn nicht allein! Nach dem Anschlag auf die Moschee riefen Bürger von Löbtau/Cotta zur Solidaritäts-Kundgebung auf. 

Rund 150 Menschen trafen sich Mittwochabend im Innenhof der Gemeinde - zu Gesprächen, Gebet und demonstrativer Anwesenheit. 

Sie bekamen hochkarätige Unterstützung, etwa durch Wissenschafts-Ministerin Eva-Maria Stange (59, SPD), Vize-Regierungschef Ministerpräsident Martin Dulig (42, SPD), Vertreter weiterer Partien, Superintendent Christian Behr (55), die vom Imam der Moschee empfangen wurden.

Ministerin Stange warnte: „Der Anschlag kommt nicht aus heiterem Himmel. Hier hat sich ein zunehmend enthemmtes rechtes Netzwerk gebildet. Das muss aufhören!“ 

Um 19 Uhr zog sich die islamische Gemeinde zum Gebet zurück. Draußen übernahmen Polizeistreifen die Wache.

Sogar die GSG9 - die Elite-Antiterroreinheit - wird jetzt Dresden schützen. 
Sogar die GSG9 - die Elite-Antiterroreinheit - wird jetzt Dresden schützen. 

Dresden im Krisenmodus

Ein Kommentar von Juliane Morgenroth

Eigentlich wollte sich Sachsen am Wochenende von seiner besten Seite präsentieren: bunt, weltoffen, freundlich, ausgelassen.

Die zentrale Feier zum Tag der Deutschen Einheit sollte Sachsen nach all den hässlichen Schlagzeilen der vergangenen Monate wieder in positives Licht rücken. Endlich wieder schöne Bilder, so die Hoffnung der Planer in der Staatskanzlei.

Vorbei. Die beiden feigen Anschläge haben die beschworene Feierlaune weggewischt. Krisenmodus statt Partystimmung. Jetzt beherrscht Sachsen wie so oft die Schlagzeilen - im negativen Sinne. Auch weil es Hinweise gibt, dass es mal wieder einen fremdenfeindlichen Hintergrund gibt.

Wie soll so die erhoffte Feststimmung aufkommen? Ja, es ist natürlich falsch, sich von Anschlägen einschüchtern zu lassen. Richtig wäre es zu sagen: Jetzt erst recht.

Doch Partystimmung kann man nicht erzwingen. Feiern in einer Festung, unter massivem Polizeischutz, mit Absperrungen und Kontrollen sind wahrlich nicht jedermanns Sache.

Denn dahinter steht die allzu verständliche Frage, die sich jeder stellt: Ist Dresden sicher? Die Polizei bemüht sich nach Kräften, Sicherheit zu vermitteln. Ob das gelingt, wird sich am Wochenende zeigen. Die Polizei rechnet mit 750 000 Besuchern.

Fotos: Holm Helis, Norbert Neumann, DPA

Auf den ersten Blick erkennt man diese Beiden nicht

1.241

Urlaub? Tagebuch bringt 26-Jährige in den Knast

4.405

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.392
Anzeige

13-Jährige vergewaltigt! Täter behauptet: Sex war einvernehmlich

4.172

Sie trieb tot auf dem Cossi: Taucherin in Leipzig verunglückt

6.881

Heimlich-Hochzeit auf Krücken! Neuer hat Ja gesagt

4.255

Über 4,0 Promille! Suffkopp sprengt Messgerät der Polizei

3.262

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.786
Anzeige

Hose vergessen? Verona Pooth zeigt sich sexy unten ohne

7.446

Clans schicken Mädchen als Diebe los

2.687

Nach "Schlag den Star" - Lena wegen ihrer kleinen Brüste übel beschimpft

18.136

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

5.832
Anzeige

Uni Leipzig will Trauerbewältigung per Internet ermöglichen

187

Massenansturm erwartet: Kirchentag zum Lutherjubiläum in Thüringen

184

Clean eating: Was ist das eigentlich?

7.661
Anzeige

Mädchen vergewaltigt! Polizei nimmt 26-Jährigen fest

5.815

Wegen "unglaublichem" Sex mit Orlando Bloom: Kellnerin gefeuert

5.399

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.365
Anzeige

17-Jähriger auf offener Straße niedergestochen

1.329

Ermittlungen wegen Kinderporno-Verdacht gegen FDP-Politiker

2.292

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

18.994
Anzeige

Wirbel um Stegner als "Erdogan der SPD"

1.335

Versagen im Fall Anis Amri: Jetzt gibt es einen Untersuchungsausschuss!

474

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

23.413
Anzeige

16-Jähriger bedroht Mitschüler mit Messer

2.287

Videobeweis, Anstoßzeiten, TV: Das alles ist neu in der nächsten Bundesliga-Saison

3.013

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.534
Anzeige

Ihre Eltern planen bereits die Beerdigung, als Abby wieder die Augen öffnet

4.293

Das sind Dynamos Maßnahmen nach den Ereignissen in Karlsruhe

28.831
Update

Ermittlungen zu Fan-Attacke bei Kollegah-Konzert laufen noch

1.074

Frau trägt jahrelang über 400.000 Euro am Finger und weiß es nicht

6.275

Schluss! Leipziger René Adler verlässt den Hamburger SV

3.839

Waldbrände bei Oranienburg: Feuerwehr findet Kerze am Brandort

288

Frau hinter Auto hergeschleift: Mann gesteht grauenvolle Tat

2.683

Verdächtiger Fund: Räumung der SPD-Parteizentrale in Berlin

1.584
Update

Sächsischer AfD-Mann wünscht sich "islamistische Anschläge"

5.737

Manipulation: Zwei Spieler vom VfL Osnabrück gestehen!

11.275

Frauenleiche im Vorgarten entdeckt: Schwerkranke Frau tötet Sohn und sich selbst

6.241

Vater tötet vermutlich Frau und Kind: Polizei stürmt Wohnung

4.483

Großwildjäger von erschossener Elefantenkuh erdrückt und gestorben

6.741

Frau wird belästigt und beschwert sich, da schlägt der Mann ihren Kopf gegen den Sitz

7.346

Vizemeister RB Leipzig wird allmählich akzeptiert: Daran liegt's!

5.868

Drogen im Wert von 33.000 Euro deponiert, Axt immer griffbereit: Zwei Männer festgenommen

2.658

Fans klauen Querlatte vom HSV und werden erwischt

3.151

Brandenburgs Polizei begrüßt polnische Bewerber

375

Zeugin wird nach Autounfall brutal verprügelt, würde aber wieder eingreifen

4.934

Hund und Hubschrauber verhindern schlimmen Diebstahl

5.291

(Fast) wie Gott sie schuf: Melanie Müller im knallengen Badeanzug

12.784

Prinz Harry und diese Sängerin vermasseln Schülern die Abschlussprüfung

7.129

Darum solltet Ihr nie wieder eine Banane zum Frühstück essen!

23.581

Schnappen sich die Bayern Plattenhardt von Hertha?

394

Gefährliche Kidnapping-Mafia: Wie kam die Deutsche in Kabul ums Leben?

3.068

Erschreckende Zahl: 1,6 Millionen Kinder von Hartz IV abhängig

1.758

Feuer richtet Millionen-Schaden bei Rolls-Royce an

5.876

Knackt Anke Engelke heute mal die Millionenfrage?

2.209