H&M-Skandal: Kinderpullover wird für bis zu 1600 Euro angeboten
Top
"Löw weiß, was ich kann": Das sagt Gomez über seine WM-Teilnahme
Neu
Messer-Attacke! Besoffener sticht auf Männer ein
Neu
"Moment der Verrücktheit": Mitarbeiter werden bei heißem Liebesspiel gefilmt
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.677
Anzeige
5.453

Vorsicht, gefälschte Dresden-Card ist im Umlauf!

ACHTUNG! +++ Dieser Flyer ist gerade in Dresden im Umlauf! Er sieht aus wie offiziell von der Stadt Dresden und verspricht viele Rabatte mit einer sogenannten Plusminus-Card. Doch alles ist Betrug!
Diesen Flyer fand ein Anwohner aus der Südvorstadt in seinem Briefkasten und wurde stutzig.
Diesen Flyer fand ein Anwohner aus der Südvorstadt in seinem Briefkasten und wurde stutzig.

Dresden – Dieses Faltblatt der Stadt Dresden wird mit Sicherheit für sehr viel Unruhe unter den Bürgern sorgen!

Es liegt seit Mittwochnachmittag in vielen Briefkästen, u.a. in der Südvorstadt – und ist aufgemacht wie eine offizielle Information der Stadt Dresden.

Doch das Ganze ist Betrug!

Das Faltblatt trägt den Titel "Dresden Plusminus Card“:

Mit dieser Card, die man sich schnell beantragen soll, kann angeblich jeder Dresdner künftig den Eintrittspreis für Kultureinrichtungen der Stadt (auch Semperoper) selbst bestimmen.

Außerdem sei die Nutzung der Dresdner Verkehrsbetriebe mit allen Bussen und Bahnen ein Monat kostenlos. Und von Juni bis August sind die städtischen Elbfähren für Card-Inhaber gratis.

Das Layout des Flyers ist in Aufmachung und Schrift genau wie das von "Dresden Marketing" gestaltet.
Das Layout des Flyers ist in Aufmachung und Schrift genau wie das von "Dresden Marketing" gestaltet.

Den Grund für die wohltätige Aktion benennt das Faltblatt gleich mit:

Demnach wolle man darauf reagieren, dass Dresdner sich oft beschwert hätten „bezüglich der Ungleichbehandlung gegenüber asylsuchenden Mitbürgern, denen laut Bundesgesetzgebung Vergünstigungen bei Nutzung des öffentlichen Verkehrs sowie beim Zugang zu Kulturangeboten zugesprochen werden müssen.“

Deshalb sehe man sich in der Verpflichtung, an dieser Stelle "einen Riegel vorzuschieben und die Werte von Gleichheit und Toleranz zu verteidigen".

An dieser Stelle wird dann komplett klar, woher der Wind weht und dass es sich um eine Fälschung handelt.

Das bestätigt auch Kai Schulz (42), Sprecher im Rathaus Dresden: „Das ist ein klassischer Fake und der Versuch, Leute an der Nase herumzuführen“, sagte er am Mittwochabend auf Anfrage von TAG24.

„Da das Aussehen sehr stark an das Corporate Design von Dresden Marketing angelehnt ist", so Schulz, "wird natürlich geprüft, ob wir Anzeige erstatten. Wir nehmen gerne Hinweise von Druckereien entgegen.“

Fotos: Dresden Marketing, privat

Lok-Leipzig-Fans bewerfen Anhänger von Hertha BSC mit Bierkiste
Neu
Brandserie im "Horror-Hochhaus": Polizei ermittelt und gerät selbst in Gefahr
Neu
Können Migranten verhindern, dass Flüchtlinge gewalttätig werden?
Neu
Kampfansage! Claudia Pechstein will noch "viele Rekorde knacken"
Neu
Schrecklich! 40 Rinder verbrennen qualvoll im Stall
Neu
Mann gerät auf schneebedeckter Straße in Gegenverkehr und tötet Frau
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
4.550
Anzeige
Beendet "The Voice"-Gewinnerin Natia Todua den deutschen ESC-Fluch?
Neu
Strafmaß nicht korrekt? Stückel-Kommissar kommt erneut vor Gericht
Neu
Jetzt ist klar, wie es zu dem schweren Crash des Ladendiebs kam
Neu
Flugzeug abgestürzt: Alle 66 Menschen an Bord sterben!
Neu
Update
Nach gescheiterten Beziehungen: Sarah Lombardi wäre "jetzt für etwas Neues bereit"
Neu
IS-Terrorhelfer? 22-Jähriger und 17-Jährige vor Gericht
524
"Zwei Fakenews": AfD schießt erneut gegen Deniz Yücel
3.871
In diese Stadt kommen Migranten, wenn sie illegal nach Deutschland wollen
4.103
Hubschrauber verliert die Kontrolle und stürzt ab: 13 Tote
1.635
Darum sind deutsche Schweinewirte gerade richtig sauer auf Lidl
2.134
Beziehungs-Aus via Instagram!? Sophia Thomalla serviert ihren Gavin ab
3.350
Schwer verletzt! Junger Fahrer rast gegen Bäume
1.686
Nach blutigem Amoklauf an Schule: Wird das Waffengesetz verschärft?
276
Kaum da und schon wieder weg: Deniz Yücel hat Deutschland verlassen
4.786
Erster deutscher Film geht bei Berlinale ins Rennen
180
Grausam! Wollte ein Vater sein Kind (7) für den IS rekrutieren?
736
Dienstältester Schauspieler der Welt feiert Geburtstag anders als sonst
2.895
Es läuft in Winterberg! Schnee-Fans genießen Sonne
77
Eigentlich wollte er ein Vorbild sein: Hat dieser YouTuber sein Leben wirklich verändert?
863
Ladendieb flüchtet vor Polizei und knallt mit Gegenverkehr zusammen
9.227
Mann stürzt aus 12 Metern Höhe und kommt mit einer Beule davon
2.426
Porno-Vorlieben: Darauf stehen die Olympischen Athleten
6.956
Großeinsatz für Polizei: Gegendemos blockieren AfD-"Frauenmarsch"
6.801
Update
Blamage oder Triumph? "Erzistar"-Rocco will bei DSDS überzeugen
2.683
Hetze gegen Kinderbuch! AfD-Weidel befürchtet "islamische Eroberung"
6.800
So kann Twitter die deutschen Radfahrer schützen!
747
Nervenzusammenbruch auf der Bühne: Wie krank ist Schock-Rocker Marilyn Manson?
4.005
Friseur gibt Mann simplen Tipp: Jetzt ist er ein weltweit gefragtes Model
7.742
Suff-Fahrer baut Unfall mit Krankenwagen und will fliehen
229
Großvater gibt 17-Jährigem Tipps beim Autofahren: Dann kommt es zum schweren Unfall!
2.265
Schon wieder! Crash an Stauende mit drei Schwerverletzten
187
Erdbeben lässt Großbritannien erzittern
2.179
Verdacht auf Leukämie: Detlef "D!" Soost hatte Todesangst um seine Kate Hall
3.476
Hilfloser Mann unter aufgedrehter Heizung eingeklemmt
381
Forscher verrät: So sind kostenlose "Öffis" möglich!
1.663
Was ist denn mit Dani los? Katze sieht total fertig und verheult aus!
18.268
36-Jähriger vom eigenen Auto zerquetscht
2.337
Nach Feuer-Tod von fünf Pferden: Mysteriöse Ereignisse sollen sich vor Unglück abgespielt haben
2.852
Paar lässt Kleinkinder so krass verhungern, dass sie anfangen, die Wände zu essen
5.666
Naddel über ihre Schock-Diagnose: "Du wirst das Jahr nicht überleben!"
31.363
Rauchgeruch in Kabine: Alarm in Flugzeug mit 147 Passagieren
2.091
Liebes-Aus bei Bauer Gerald? Fans nach Abschieds-Posting von Anna sehr besorgt!
9.844