Schon wieder! Straßenbahn entgleist auf zugefrorenen Schienen

Dresden - Schon wieder ist in Dresden eine Straßenbahn entgleist. Diesmal auf der Leipziger Straße.

Wieder entgleiste eine Straßenbahn in Dresden.
Wieder entgleiste eine Straßenbahn in Dresden.  © Tino Plunert

Die Winterdienst-Straßenbahn wollte von der Leipziger Straße kommend in die Eisenbahnstraße einbiegen. Doch wahrscheinlich aufgrund von zu viel Schnee und Eis auf den Schienen sprang die Bahn aus den Gleisen.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr müssen jetzt erstmal dafür sorgen, das Eis zu entfernen.

Danach wird die Bahn wieder in die Schienen geschoben.

Einschränkungen im Bahnverkehr der Dresdner Verkehrsbetriebe gibt es glücklicherweise nicht.

Erst am Montagabend war dieselbe Straßenbahn entgleist, als sie von der Fetscherstraße auf die Stübelallee einbog (TAG24 berichtete). Mit Hilfe einer Aufgleisplatte gelang es, das tonnenschwere Gefährt zurück in die Spur zu setzen.

Update 10.40 Uhr: Die Bahn ist mittlerweile wieder zurück in den Gleisen.

Die Einsatzkräfte müssen die Schienen vom Eis befreien.
Die Einsatzkräfte müssen die Schienen vom Eis befreien.  © Tino Plunert
Mittlerweile wurde die Bahn wieder zurückgehoben.
Mittlerweile wurde die Bahn wieder zurückgehoben.  © Tino Plunert

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0