Trauer um "Schildkröte": Frank Jarnach ist tot

TOP

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

NEU

Vollzug! Padadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

NEU

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
31.692

Diese Straßenmusiker rauben Anwohnern den letzten Nerv

Dresden - Musik liegt in der Luft - und lauter Lärm. Eine slowakische Großfamilie sorgt mit Gitarren, „Gesang“ und Getrommel auf der Prager Straße für Dauerbeschallung. Anwohner, Geschäftstreibende und Politiker sind genervt
Jürgen Wolf (l.,54) vom Citymanagement Dresden und Fraktions-Chef Christian Avenarius (56, SPD) sehen Handlungsbedarf.
Jürgen Wolf (l.,54) vom Citymanagement Dresden und Fraktions-Chef Christian Avenarius (56, SPD) sehen Handlungsbedarf.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Musik liegt in der Luft - und lauter Lärm. Eine slowakische Großfamilie sorgt mit Gitarren, „Gesang“ und Getrommel auf der Prager Straße für Dauerbeschallung. Anwohner, Geschäftstreibende und Politiker sind genervt. MOPO24 sprach mit der Strapazen-Band.

Sie leiern von mittags bis abends, stehen zwischen Karstadt und Centrum Galerie. „Wir kommen aus der Slowakei, machen einfach Musik für die Leute“, erklärt der Chef der Gruppe, der keinen Namen nennen möchte.

Er räumt einige Beschwerden ein. Aber die bis zu 16 Leute wollen die Gäste der Fußgängerzone unterhalten. Das lohnt sich, wie das Körbchen mit Münzen zeigt. Wie gut, lässt er offen.

Eine slowakische Gruppe von Straßenmusikern beschallt die Prager Straße
Eine slowakische Gruppe von Straßenmusikern beschallt die Prager Straße

Immerhin: „Wir wollen den Sommer lang in Dresden bleiben“, sagt er in bruchstückhaften Deutsch.

Für Dirk Fittkau (44), Manager der Centrum Galerie, klingt das wie eine ohrenbetäubende Drohung: „Mieter sagen mir, es ist nicht mehr auszuhalten. Mich nerven sie, auch bei geschlossenen Fenstern.“

Sein Büro liegt ausgerechnet an der Trompeterstraße. Dabei findet er Straßenmusiker eigentlich cool, nur diese Bande quäle ihn und Mitarbeiter.

Bei Geschäften und Firmen wie Lovoo, Saxonia-Apotheke und einer Arztpraxis schimpfen sie ins gleiche Horn. Zwei Petitionen sind bei der Stadt bereits eingegangen. Eine Arztpraxis sorgt sich bereits um das Wohlergehen ihrer Patienten.

Jürgen Wolf (54) vom Citymanagement vertritt die Interessen der Händler: „Ich hoffe auf ein Handeln der Stadt.“

Die Linke, SPD und Grüne hatten die bis dahin harten Regeln im Juni 2015 gelockert. Christian Avenarius (56), SPD-Fraktionschef, gibt zu: „Wir fassen uns an die eigene Nase. Die Spielregeln müssen verbessert werden.“

Ob das noch im Sommer gelingt, bleibt abzuwarten.

Meine Meinung: Platz den Könnern

Die Musiker im Gespräch mit MOPO24-Redakteur Dominik Brüggemann.
Die Musiker im Gespräch mit MOPO24-Redakteur Dominik Brüggemann.

Von Dominik Brüggemann

Eine einzige selbsternannte Musikertruppe ruiniert den Ruf aller Straßenmusiker. So geschieht es derzeit auf Dresdens Einkaufsmeile Prager Straße.

Über Musik und Geschmack lässt sich vortrefflich streiten. Aber bei diesen „Musikern“ denke ich eher an jaulende Marktschreier, denn an Künstler. Sie musizieren im Ansatz, sind aber hauptsächlich nur ohrenbetäubend laut.

Das mag für eine Minute als Passant ganz erträglich klingen, nicht jedoch als Anwohner, Laden-Mitarbeiter oder Praxispatient.

Spätestens nach einer halben Stunde sollten ihre Stimmen verstummen, so sieht es die Straßensatzung der Stadt Dresden vor. Deshalb gilt der Appell an Stadt und Politik: Blasen Sie diesen Musikern den Marsch!

Die Straßenmusiker, die sich zurecht Musiker nennen, mit Können, Muße und Hingabe die Zuhörer erfreuen und sich an die Regeln halten, werden es danken.

Auch die Anrainer und Passanten der Prager Straße dürften dann wieder mit offenen Ohren über die Vorzeige-Einkaufsstraße flanieren.

Fotos: Steffen Füssel, Holm Helis, Ove Landgraf

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

NEU

Grünen-Chefin denkt trotz Hasswelle nicht an Rücktritt

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

Mehrere Tote nach Schüssen bei Musikfestival in Mexiko

NEU

Erste Clubs führen Codewort gegen sexuelle Belästigung ein

NEU

Keine Perspektive: Zwei RB-Spieler vor dem Abflug

2.094

"Grüße von Onkel Adolf": Frau findet erschreckende Nachricht in Amazonpaket

5.000

Betrunkene Polizisten lösen Einsatz ihrer Kollegen aus

2.158

Am selben Tag! Mutter und Tochter gewinnen Kampf gegen den Krebs

1.147

Pietro will "Sex ohne Grund"! Und Sarah?

9.926

Müllmann auf Trittfläche zu Tode gequetscht

5.013

Opa schenkt seiner Enkelin Mariah Carey und Elton John zur Hochzeit

1.978

Brutaler Sex-Mord einer Studentin: Jetzt bricht Angeklagte ihr Schweigen

4.988

"Dir ist kalt? ..." Diese Hilfsaktion rührt eine ganze Stadt

2.545

Unternehmen verbietet Mitarbeitern WhatsApp-Nachrichten

3.094

Freundinnen fliegen über 7500 Kilometer nach Spanien, weil Zug zu teuer ist

3.907

Wollte ein Nutzer sein Handy wirklich so dämlich verkaufen?

3.914

Berlinerin Silvana ist scharf auf den Bachelor

213

Unglaublich: RB Leipzig schon beliebter als viele Traditionsvereine!

4.836

Schönheitskönigin von Ex-Freund mit Säure überkippt

5.350

So wünscht sich Cathy Lugner ihren neuen Traummann

4.431

Folgenschwerer Snack: Stewardess wird wegen Sandwich gefeuert

4.103

Wieder Ärger für Bayern-Star: Muss Xabi Alonso ins Gefängnis?

2.567

Stasi-belasteter Staatssekretär Holm in Berlin tritt zurück

130

Darum ist Olivia Jones jetzt ganze sechs Zentimeter kleiner

3.201

Deshalb hört Hansi Flick so überraschend beim DFB auf

5.033

Kurz nach Abflug: Flugzeug von heftigem Blitz getroffen

2.692

Das Gebot stand bei 45.000 Dollar: Achtjährige versteigert sich im Internet

3.750
Update

Peinlich! Reese Witherspoon mit 17-Jähriger Tochter verwechselt

3.248

Am Flughafen gefasst: Dresdnerin reiste mit eigenen Kindern zum IS

16.403

Jetzt kommt die Bibber-Kälte: Der Winter sitzt in Sachsen fest

14.163

Dieses Video beweist: Ganz kleine Kinder können über hohe Zäune klettern

1.870

Wunder von der Weißeritz: Hund stürzt 50 Meter ab und überlebt

5.028

Mann wütet mit Beil: Polizei schiesst mutmaßlichen Täter an

4.971

Erschreckende Studie: Acht Männer so reich, wie die halbe Welt!

3.870

Trump: Merkel hat katastrophalen Fehler gemacht

7.028

Lufthansa-Airbus landet mit defekter Cockpit-Scheibe in Moskau

3.307

Weihnachtsbaum geht in Flammen auf: 250.000 Euro Schaden!

3.271

Mutter lässt in Australien drei Kinder absichtlich ertrinken

3.686

Knackis kochen für Touris: Grünen-Politiker will Knast-Restaurant

779

Fracht-Flugzeug stürzt in Wohngebiet: Mindestens 32 Tote

7.011
Update

Teixeiras "Plan B": Krabbenfischer auf Neuseeland

3.439

Zärtliche Berührungen, vielsagende Blicke: Was läuft zwischen Honey und Gina-Lisa?

5.914