Schon wieder! Heute MEGA-Streik bei IKEA, Obi, H&M und Co.

Beim Streik am vergangenen Sonnabend versammelten sich die Mitarbeiter bereits auf der Prager Straße.
Beim Streik am vergangenen Sonnabend versammelten sich die Mitarbeiter bereits auf der Prager Straße.  © Mike Schiller

Dresden - Nicht einmal sieben Tage ist es her, da legten die Mitarbeiter von IKEA, Esprit, Kaufland, OBI und H&M ihre Filialen fast lahm.

Nun kommt es in den genannten Geschäften am Freitag in Dresden erneut zum Streik. Um 9Uhr treffen sich rund 100 Streikwillige auf der Prager Straße und kämpfen für ihre Rechte.

Bereits am vergangenen Sonnabend gingen sie auf die Straße, nachdem die Tarifverhandlungen von ver.di gescheitert waren.

Die rund 26.000 Beschäftigten in Dresden und Magdeburg fordern eine Anhebung der Gehälter und Löhne um sechs Prozent, 100 Euro Ausbildungsvergütung und 300 Euro zusätzlich im Jahr für ver.di-Mitgleider für alle geltenden Tarifverträge.

Das Tagesgeschäft im Esprit und H&M auf der Prager Straße, dem IKEA im Elbepark, dem Kaufland im Kaufpark Nickern und den OBI-Märkten in Weißig, Ottendorf-Okrilla, Pirna, Radebeul und der Bodenbacher Straße in Dresden wird aber nicht komplett zum Erliegen kommen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0