Klasse! Silber und Bronze für deutsche Snowboarderinnen
Top
Frankfurt sagt Ekel-Schulklos endlich den Kampf an
Neu
Hat sich der Bachelor mit diesen Post längst verraten?
Neu
Outing von Star-DJ Felix Jaehn: "Stehe auch auf Jungs"
Neu
3.601

Dieser Beschluss soll Striesen hübsch halten

Um zukünftig Bausünden und Profitmaximierung zu verhindern, führt die Stadt für Blasewitz und Striesen-Nordost eine Schutzsatzung ein.

Von Dirk Hein





Zusammen mit Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (39, Grüne) ist 
Chef-Stadtplaner Stefan Szuggat (49) für die Schutzsatzung verantwortlich.
Zusammen mit Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (39, Grüne) ist Chef-Stadtplaner Stefan Szuggat (49) für die Schutzsatzung verantwortlich.

Dresden - Um zukünftig Bausünden und Profitmaximierung zu verhindern, führt die Stadt für Blasewitz und Striesen-Nordost eine Schutzsatzung ein. 

Zukünftig darf zwischen Schubertstraße, Schandauer Straße und Tolkewitzer Straße nur noch gebaut werden, wenn sich die neuen Häuser ins Stadtbild einfügen. 

Was kaum jemand weiß: Sowohl Striesen als auch Blasewitz wurden von Stadtplanern auf dem Reißbrett angelegt. Strenge Vorschriften regelten, was wie gebaut werden durfte. Doch diese Bauvorschriften wurden nie in DDR-Recht überführt. 

Die Folge waren bis in die letzten Jahre hinein teils drastische Bausünden. "Vorhandene Gebäude wurden abgerissen. Das dann freie Grundstück wurde so eng wie möglich neu bebaut. Prunkvolle Anwesen, die Bauherren einst für die eigene Familie gebaut hatten, wichen zweckmäßigen Investorenbauten", so Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (39, Grüne). 





Sowohl der Zaun im Vorgarten als auch der Abstand zum Nachbarhaus, 
Geschosshöhe und Ausformung des Dachgeschosses sind zukünftig geschützt
Sowohl der Zaun im Vorgarten als auch der Abstand zum Nachbarhaus, Geschosshöhe und Ausformung des Dachgeschosses sind zukünftig geschützt

Bisher waren beispielsweise viele der "Sommerfrischler-Villen" aus der Zeit um 1850 nicht denkmalgeschützt. Wer als Investor neu baute, konnte statt zwei großzügiger Wohnetagen drei Neubau-Etagen errichten.

Das ist zukünftig ausgeschlossen. Egal ob abgerissen oder neu gebaut werden soll: Selbst wenn Eigentümer nur einen neuen Zaun aufstellen oder Fenster verändern wollen - alles muss genehmigt werden.

Wer sich nicht daran hält, riskiert einen Verlust der Baugenehmigung sowie eine Strafe bis zu 25.000 Euro.

Die typische Striesener Bauweise ist schon bald per Erhaltungssatzung 
geschützt.
Die typische Striesener Bauweise ist schon bald per Erhaltungssatzung geschützt.

Fotos: Thomas Türpe, Oliver Killig

Das Ding wird ein Selbstläufer! Erzgebirger erfinden wärmende Sohlen
Neu
Sportwagen überschlägt sich nach riskantem Überholen: Zwei Schwerverletzte
2.719
Nach Özdemir-Wutrede: Heftige Kritik an AfD
2.549
Massen-Crash auf der A5! Zwei Schwerverletzte und nervige Gaffer
2.704
Update
Deutscher Wanderer stürzt auf Teneriffa in den Tod
2.783
Mädchen (11) steigen aus Schulbus aus: Tot!
10.747
66-jährige Kita-Leiterin zockte 28.000 Euro ab
283
NPD-Politiker auf Satire reingefallen?
3.652
Mann macht Pipi-Pause, dann kracht es
3.897
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.783
Anzeige
Keine Lust auf Sex? Diese gefährlichen Krankheiten könnten der Grund sein
5.509
Prozess um "Sex-Sklavin": Angeklagte verurteilt, Richter "erschüttert"
429
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
8.881
Anzeige
Verplappert! Dieser deutsche Hollywood-Star hat heimlich geheiratet
2.469
Filmte Johannas mutmaßlicher Mörder weitere potentielle Opfer?
2.506
Haftstrafen für zwei Männer die 22-Jährigen fast zu Tode schlugen!
3.091
Update
Als Bus-Insassen aus dem Fenster schauen, sehen sie Schreckliches
10.861
Frau will Gleise überqueren und wird von ICE erfasst: Tot
3.145
Kylie Jenner bringt Unternehmer um 1,7 Milliarden Dollar
2.081
Erschossenes Osmanen-Mitglied: Jetzt wird gegen SEK-Beamten ermittelt
1.521
Sensation: Kälbchen kommt für 120.000 Euro unter den Hammer
780
Vermeintlicher Missbrauchsfall in Leipziger Kindergarten: Gibt es überhaupt einen Täter?
1.809
Wer hat hier "Arschloch" gesagt? Eklat im Thüringer Landtag
8.636
Türke lebt 6 Jahre unerlaubt in Deutschland, bis er auffliegt
2.371
Happy End nach Todeskampf! Hündin darf wieder nach Hause
1.729
Achtung! Vor dieser WhatsApp-Nachricht warnen jetzt sogar Ärzte
5.385
Zerstückelter Rentner in Tiefkühltruhe: Angeklagter bricht sein Schweigen
2.091
Deine Vagina signalisiert Dir, wann sie eine Sexpause braucht
4.577
Warum löst diese Banane im Gesäss einen Tumult aus?
2.612
Tabea Heynig (47): Vier Jahre lang täglich Sex bis zum Mutterglück
5.407
Finale! DEB-Team macht den neunmaligen Olympia-Sieger platt
2.178
Essen nur noch mit deutschem Pass? Auch im Südwesten regt sich Kritik
341
Sie ist keine Unbekannte! Wer ist das neue Gesicht bei GZSZ?
6.758
Grausamer Fund! Häftling tot in Zelle entdeckt
4.975
Mann klemmt Genitalien in Schraubenschlüssel ein: Ärzte können ihm nicht helfen
4.742
Kosten für BER steigen erneut: Knapp eine Milliarde zusätzlich
153
Mitarbeiter macht ungewöhnliche Entdeckung beim Müllsortieren
4.855
Gefährliche Chemikalien sorgen für Feuereinsatz am Flughafen
109
Verdacht auf Baby-Mord: 28-Jährige in Untersuchungshaft
3.060
Mann soll von Auftragskiller mit Maschinengewehr getötet worden sein
2.102
Gold verpasst! Bronze für unsere Biathlon-Herren
798
20-Jähriger mit Hakenkreuz-Ring erwischt: Darum droht ihm keine Strafe
3.049
Von der Bühne auf die Leinwand: Ed Sheeran mit Film bei Berlinale
284
Trotz Bibberkälte! Erstes Freibad hat seit heute offen
2.573
Schauspieler Ulrich Pleitgen gestorben
4.364
Wegen Riesen-Krater: So sollen Staus um A20 vermieden werden
216
Brennenden Tankwagen aus Wohngebiet gelenkt: Anklage trotz Rettungsaktion!
5.223
Nach Sex-Affäre der Vorgängerin: Kommune sucht neuen Bürgermeister
4.266
Skandal auf Disney Channel: Folge mit Sexlied "Doggy" gesperrt
2.036
Feuerwehr wird zu Küchenbrand gerufen und findet Frauenleiche
2.794