Stromausfall in Dresden! Gut 4000 Haushalte betroffen

Dresden - Und das kurz vor dem Start ins Wochenende! Am Freitagnachmittag wurden einige Dresdner Stadtteile nahe der Elbe von einem Stromausfall heimgesucht.

Plötzlich hatten einige Dresdner keinen Strom mehr.
Plötzlich hatten einige Dresdner keinen Strom mehr.  © dpa (Symbolbild)

Etwa um 16.26 Uhr kam es sowohl am Unspannwerk Tolkewitz als auch am Wasserwerk Hosterwitz zu Störungen, sodass insgesamt 4000 Haushalte in Wachwitz, Loschwitz und Tolkewitz plötzlich ohne Strom waren, bestätigte Gerlind Ostmann, Pressesprecherin der Drewag, auf Anfrage von TAG24.

Gleichzeitig soll die Störung gegen 17.45 Uhr größtenteils wieder behoben gewesen sein, sodass die meisten Haushalte inzwischen auch wieder über Zugang zum Stromnetz verfügen sollen.

Auf Twitter beschwerten sich Dresdner auch aus dem Stadtteil Gruna vereinzelt über die mangelnde Stromversorgung.

Auf der Webseite Stromausfall.de sind die betreffenden Stadtteile eingezeichnet.
Auf der Webseite Stromausfall.de sind die betreffenden Stadtteile eingezeichnet.  © Screenshot Stromausfall.de

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0