Szene-Treff! Harley-Biker röhren in der Rinne





Diese harten Jungs (und ein Mädel) sind nur ein kleiner Vorgeschmack auf die 
„Harley Days“ Anfang August in der 
Rinne.
Diese harten Jungs (und ein Mädel) sind nur ein kleiner Vorgeschmack auf die „Harley Days“ Anfang August in der Rinne.  © Ove Landgraf

Dresden - Erstmals trifft sich in Dresden vom 4. bis 6. August die Bikerszene zu den „Harley Days“.

Erwartet werden Tausende Biker und andere, die auf Musik und Motoren stehen, so die Veranstalter.

Die Party steigt in der Rinne am Messering auf 80.000 Quadratmetern. Geboten wird eine Showmeile mit Klamotten und Motorradzubehör, die neuesten Maschinen für Probefahrten, Live-Acts von Rock’n Roll bis Hardrock auf der Bühne, aber auch eine Tattoo- und Kids Area.

Jede Menge Lärm und Rauch soll es an der Burnout-Station geben, wo Biker bei angezogener Vorderradbremse das Hinterrad durchdrehen lassen.

Am Sonntag ist nach einem Biker-Gottesdienst eine 26 Kilometer große Runde durch Dresden geplant - jeder Biker kann teilnehmen. Der Eintritt ist frei. Info: dresdenharleydays.de

Titelfoto: Ove Landgraf


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0