"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

TOP

SPD-Mann nennt AfD-Vorsitzenden Höcke "Nazi"

TOP

Bund zahlt bereits erste Hilfen für Berliner Terroropfer aus

TOP

Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

TOP
Update

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
100.905

So lief der 3. Oktober in Dresden

Zur zentralen Feier anlässlich des Tages der Deutschen Einheit werden in der Dresdner Innenstadt nicht nur die Politprominenz, sondern auch zahlreiche Störaktionen erwartet. Tag24 berichtet im Liveticker. 
In der Innenstadt hat die Polizei einen Sicherheitsring gebildet. 
In der Innenstadt hat die Polizei einen Sicherheitsring gebildet. 

Dresden - Zum Höhepunkt und Abschluss der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit waren am Montag die höchsten Repräsentanten des Staates in Dresden.

Die Feiern fanden unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen statt.

Bundesratspräsident und Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich empfing Gäste vor dem Verkehrsmuseum, wo sie sich in das Goldene Buch der Stadt eintragen. 

Mit rund 2600 Beamten sicherte die Polizei die Veranstaltungen zu den Feierlichkeiten ab.

Hier könnt Ihr im TAG24-Liveticker von den Ereignissen in Dresden noch mal alles nachlesen.

18.50 Uhr: Mit offiziell insgesamt 450.000 Besuchern haben deutlich weniger Menschen in Dresden das Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit gefeiert als erwartet. 

Ursprünglich hatte die Staatskanzlei mit etwa 750.000 Besuchern gerechnet. Laut Regierungssprecher Christian Hoose hat möglicherweise das etwas verregnete Wetter sowie die Berichterstattung zur angespannten Sicherheitslage in der Stadt die Menschen abgehalten, nach Dresden zu kommen. 

Die Stimmung sei aber dennoch gut gewesen. "Es war eine würdige Feier." Die Organisation habe nahezu perfekt geklappt.

17.50 Uhr: Die PEGIDA-Veranstaltung ist beendet. Am Rande gab es eine Festnahme durch die Polizei. Der am Boden Liegende war PEGIDA-Teilnehmer und offenbar betrunken. PEGIDA wollte seinen Ausschluss und übergab ihn der Polizei, worauf der die Beamten beleidigte und deshalb festgenommen wurde, wie Polizeisprecher Geitner TAG24 gegenüber bestätigte.

  
  

17.45 Uhr: "Festung Europa" beginnt mit ihrem Marsch am Blauen Wunder in Richtung Stadtzentrum.

17.00 Uhr: "Durchgezählt" gibt die Teilnehmer-Zahl bei PEGIDA mit 4000-4800 an.

   
   

16.45 Uhr: Die Polizei wünschte den Teilnehmern der PEGIDA-Demonstration "einen erfolgreichen Tag" (siehe 15.40 Uhr). Dazu schreibt die Polizei jetzt: "Die Polizei ist im Einsatz ein Garant für Neutralität. Der Auflagenbescheid musste durch uns über den Lautsprecherwagen verlesen werden, um die Kenntnisnahme dieser durch alle Demonstrationsteilnehmer sicherzustellen. Dies war aufgrund eines technischen Defekts beim Veranstalter notwendig.

Die Äußerung am Ende entspricht nicht unserer Philosophie und wird einer Überprüfung unterzogen."

16.03 Uhr: Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (55, SPD) nimmt symbolisch den Stab der Bundesratspräsidentschaft entgegen. Offiziell tritt sie das Amt als Nachfolgerin des sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich (57, CDU) am 1. November an.

   
   

15.50 Uhr: Linke stören PEGIDA.

   
   

15.40 Uhr: Die Polizei, dein Freund und Helfer? Heute zumindest verlesen Beamte der Polizei die PEGIDA-DEMO-AUFLAGEN, da die Musik-Anlage defekt zu sein scheint. Es sind ca. 3000 Teilnehmer bisher.  Die Polizei wünschte übrigens nach Verlesung der Auflagen einen "erfolgreichen Tag".

15.25 Uhr: PEGIDA sammelt sich auf der Ammonstraße.

    
    

15.15 Uhr: Ungefähr einhundert Teilnehmer sind bei "Festung Europa" - dort wurden auch die "grünen Spenden-Tonnen" bereitgestellt. Auf dem Blauen Wunder läuft der Gegenprotest "Brücken bauen".

   
   

14.35 Uhr: Am Schillerplatz versammeln sich rechte Gruppierungen. Viel Zulauf haben sie nicht. 

Festung Europa am Schillerplatz. 
Festung Europa am Schillerplatz. 

14.15 Uhr: Angela Merkel (62, CDU) sprach mit der Familie des Imams, auf dessen Moschee letzte Woche ein Sprengstoffanschlag verübt worden war (TAG24 berichtete).

14 Uhr: Auch vor dem Internationalen Congress Center ist die Polizeipräsenz hoch. 

Joachim Gauck fährt am Congress Center vorbei in die Tiefgarage. 
Joachim Gauck fährt am Congress Center vorbei in die Tiefgarage. 

13.35 Uhr: Angela Merkel verlässt die Semperoper. Die Stimmung auf dem Theaterplatz ist weiter angespannt.

13.28 Uhr: Der Festakt in der Semperoper geht mit der Hymne zu Ende. Während die PEGIDA-Anhänger vorhin auf dem Neumarkt noch selbst sangen, pfeifen nun alle hier auf dem Theaterplatz. 

Ein Bild vom Festakt aus der Semperoper. 
Ein Bild vom Festakt aus der Semperoper. 

12.35 Uhr: Wenigstens in den Zelten ist die Stimmung besser. Hier im Zelt von Rheinland-Pfalz. 

12.14 Uhr: Die Stimmung auf dem Theaterplatz ist sehr aggressiv. Viele PEGIDA-Anhänger, aber auch Vertreter rechter Gruppen in Szenekleidung sind da. Sogar die Leute vom Spielmannszug werden bepöbelt, weil sie am offiziellen Programm teilnehmen. 

Menschen in Szenekleidung. 
Menschen in Szenekleidung. 
Die Menschen auf dem Theaterplatz.
Die Menschen auf dem Theaterplatz.

11.58 Uhr: Auf dem Theaterplatz haben sich nun viele Protestler eingefunden. Die brüllen und pfeifen. 

11.44 Uhr: Bundeskanzlerin Angela Merkel vor einigen Minuten auf dem Dresdner Theaterplatz. 

Angela Merkel auf dem Dresdner Theaterplatz.
Angela Merkel auf dem Dresdner Theaterplatz.

11.37 Uhr: Die Staatskanzlei Sachsen hat sich auf Twitter beschämt über die Beschimpfungen und Pöbeleien auf dem Neumarkt gezeigt. 

Die Menschen warten auf dem Theaterplatz auf die Politprominenz. 
Die Menschen warten auf dem Theaterplatz auf die Politprominenz. 

11.30 Uhr: Vor der Semperoper stehen auch bereits einige Protestler. Hier wird gleich die Politprominenz erwartet. Das Bühnenprogramm beschallt den Platz und ist lauter als die vereinzelten Pfiffe, die zu hören sind. 

11.20 Uhr: The Saxonz verzauberten mit "Life is a Dance" im Video von Sebastian Linda (30) in der Semperoper, das in der Semperoper eingespielt wurde, alle. Das ZDF übertrug live. (TAG24 berichtete über die Tanz-Crew.)

11.17 Uhr: In der Frauenkirche läuft seit geraumer Zeit der ökumenische Gottesdienst. 

Angela Merkel (2.v.r.) beim Gottesdienst in der Frauenkirche. 
Angela Merkel (2.v.r.) beim Gottesdienst in der Frauenkirche. 

11.13 Uhr: Einige Protestler stehen noch am Neumarkt, jetzt im Regen. 

10.37 Uhr: Einige Protestler sind vom Neumarkt abgezogen und wollen sich um 12 Uhr vor der Semperoper treffen. Dort ist nach dem Gottesdienst in der Frauenkirche der offizielle Festakt geplant. Viele stehen aber immer noch am Neumarkt. Mittlerweile regnet es in Strömen. 

10.10 Uhr: Die Polizei setzt zum Überwachen des Neumarktes auch eine Drohne ein. 

Drohne der Polizei.
Drohne der Polizei.

10 Uhr: Die Polizeipräsenz auf dem Neumarkt ist enorm. Auch auf dem Kulturpalast sind Scharfschützen postiert. 

Enorme Polizeipräsenz auf dem Neumarkt. 
Enorme Polizeipräsenz auf dem Neumarkt. 
Scharfschütze auf dem Kulturpalast. 
Scharfschütze auf dem Kulturpalast. 

09:51 Uhr: Angela Merkel und Joachim Gauck haben sich im Verkehrsmuseum in das Goldene Buch der Stadt Dresden eingetragen. Empfangen wurden sie von Sachsen Ministerpräsident Stanislaw Tillich und Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert. 

Bundeskanzlerin Angela Merkel trägt sich in das Goldene Buch der Stadt Dresden ein. 
Bundeskanzlerin Angela Merkel trägt sich in das Goldene Buch der Stadt Dresden ein. 
Die Delegation im Verkehrssmuseum. 
Die Delegation im Verkehrssmuseum. 

09:37 Uhr: Über dem Vapiano auf dem Neumarkt haben sich die Scharfschützen in Stellung gebracht. Sie sichern den Platz ab. 

Scharfschützen auf dem Dresdner Neumarkt. 
Scharfschützen auf dem Dresdner Neumarkt. 
Auch auf dem Steigenberger Hotel sind Scharfschützen postiert. 
Auch auf dem Steigenberger Hotel sind Scharfschützen postiert. 

09:30 Uhr: Angela Merkel fährt am Verkehrsmuseum auf dem Neumarkt vor. 

09:24 Uhr: Auf dem Neumarkt haben sich bereits einige Vetreter von PEGIDA, der AfD und anderen Gruppen versammelt, um den Unmut gegenüber den Politikern zu bekunden, die aktuell auf dem Weg in die Frauenkirche sind. 

Lutz Bachmann auf dem Neumarkt. 
Lutz Bachmann auf dem Neumarkt. 

09.23 Uhr: Auch Claudia Roth wird bepöbelt. Sie sucht den Dialog...

09.21 Uhr: Martin Dulig (SPD) wird bei seiner Ankunft auf dem Neumarkt bepöbelt. 

Fotos: Markus Weinberg, Eric Hofmann, Juliane Morgenroth, Eric Münch, dpa/Jan Woitas, Stefan Ulmen, DPA

Schulbus kracht gegen Lkw! Mehr als 15 tote Kinder befürchtet

TOP

Spontan-Heilung bei Hanka? "Nimmste eene, wolln'se alle!"

TOP

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

1.130

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

10.337

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

1.370

Sarah Joelle und Micaela drehen heißes Lesben-Tape

8.026

Vier aus vier: Handballer bleiben bei WM unbesiegt!

696

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

6.474

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

6.394

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

23.236

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

2.685

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

4.346

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

6.548

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

5.714

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

5.762

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

5.279

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

10.856

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

2.512

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

20.915

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

1.440

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.639

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

378

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

3.848

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

2.411

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

2.982

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

8.133
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

3.136

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

2.765

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regensburg verhaftet

3.852

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

3.999

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

10.605

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

3.333

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

8.045

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

1.151

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

4.123

Sind Sarah und Cathy Hummels plötzlich Freundinnen?

2.600

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

967

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

17.610

Hoeneß hatte im Gefängnis Angst vor Fotos in der Dusche

5.182

Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

36.637

Immer mehr Jugendliche süchtig nach Social Media

175

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

2.693

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

5.944