Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

TOP

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

NEU

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

NEU

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.258
Anzeige
3.542

Stadt schuldet Tageseltern 2,5 Millionen Euro!

Dresden - Die Dresdner Tageseltern haben höchstwahrscheinlich in den letzten Jahren deutlich zu wenig Geld von der Stadt gekommen. Der Landeshauptstadt droht jetzt eine Nachzahlung in Millionenhöhe.
Die Dresdner Tageseltern haben höchstwahrscheinlich in den letzten Jahren deutlich zu wenig Geld von der Stadt gekommen.
Die Dresdner Tageseltern haben höchstwahrscheinlich in den letzten Jahren deutlich zu wenig Geld von der Stadt gekommen.

Von Dirk Hein

Dresden - Die Dresdner Tageseltern haben höchstwahrscheinlich in den letzten Jahren deutlich zu wenig Geld von der Stadt bekommen. Der Landeshauptstadt droht jetzt eine Nachzahlung in Millionenhöhe.

Konkret geklagt hat ein Tagesvater aus Dresden-Plauen. Gestritten wird über die Zahlungen im Zeitraum zwischen März 2013 und Ende 2015. Die Klage ist nur die Spitze des Eisberges, weitere 74 Tageseltern sind in Widerspruch gegangen. 1000 Einsprüche türmen sich.

Am Verwaltungsgericht sollte der Fall des Plauener Tagesvaters gestern beispielhaft für die anderen verhandelt werden. Die Tageseltern wollen nach den gleichen Grundsätzen bezahlt werden, wie die in den Krippen angestellten Erzieher. Ein Urteil des Leipziger Verwaltungsgerichtes gibt ihnen dabei Recht.

Auch die Vorsitzende Richterin am Dresdner Verwaltungsgericht, Claudia Kucklick, ließ keine Zweifel offen, dass die Stadt auf eine krachende Niederlage zusteuert. "Sie wissen, was in dem Urteil stehen wird, es gab in der Vergangenheit zu wenig Geld."

Vor diesem Hintergrund bot der Kita-Eigenbetrieb pauschal allen in Widerspruch gegangenen Tageseltern 50 Euro pro Kind und Monat Nachschlag an. Bei 5 Kindern in Betreuung (jeweils 9 Stunden pro Tag) wären das 8250 Euro gewesen. Laut Rechtsanwalt Martin Sträßer stehen Tageseltern jedoch "mindestens 200 Euro pro Kind und Monat mehr zu."

Diese 33.000 Euro pro Tagespflegeperson würde die Stadt bei 75 Tageseltern, die in Widerspruch gegangen sind, fast 2,5 Millionen extra kosten.

Das lehnte die Verwaltung kategorisch ab - muss jetzt aber mit einer Vielzahl weiterer Klagen rechnen, da nun alle Tageseltern ihr Recht einzeln einklagen müssen.

Noch am Mittwochnachmittag fiel das Urteil: Die Bescheide der Stadt wurden aufgehoben, die kompletten Verfahrenskosten trägt das Rathaus. Das Gericht hat die Stadt zudem verpflichtet, „über die laufende Geldleistung unter Beachtung der Rechtsauffassung des Gerichts neu zu entscheiden.“

Die Stadt Dresden zahlt den etwa 380 Tageseltern momentan bei 9 Stunden Betreuung 560 Euro pro Kind. Davon müssen sämtliche Betriebskosten (auch die Miete) bezahlt werden.

Foto: imago

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

NEU

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

NEU

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

NEU

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.454
Anzeige

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

NEU

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.867
Anzeige

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

NEU

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

1.085

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

138

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

3.837

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

2.502

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

967

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

2.099

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

3.028

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

6.512

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

1.573

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

4.411

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

3.030

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

17.964

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

512

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

836

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

5.536

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

3.307

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.488

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

1.196

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.309

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

13.688

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

3.162

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

4.004

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

8.285

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

3.757

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

2.185

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

9.511

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

3.296

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

2.546

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

3.247

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

6.241

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

1.077

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.850

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.895