Dresdner Tatort-Kommissarin kommt zum Handwerker-Talk

Dresden - Der Tatort-Kommissarin auf den Zahn gefühlt: Cornelia Gröschel (31) kommt nach Dresden und wird erzählen, wie sie zur Schauspielerei kam.

Tatort-Kommissarin Cornelia Gröschel (31) erzählt beim Business-Talk über ihr Schauspiel-Handwerk.
Tatort-Kommissarin Cornelia Gröschel (31) erzählt beim Business-Talk über ihr Schauspiel-Handwerk.  © DPA

Am 9. September ist sie Gast beim Dresdner Business Talk der Handwerkskammer. Thema: "Handwerk - richtig verstehen".

Und sie beherrscht ihr Handwerk auf jeden Fall. Ob in "Honigfrauen", "Lerchenberg" oder eben aktuell im Dresdner Tatort zeigt Gröschel immer wieder, was sie kann.

Aber wie wurde aus ihrem Ziel später als Managerin zu arbeiten dann doch der Schauspielberuf?

Unter anderem darüber wird die Schauspielerin bei der Veranstaltung sprechen. Der Business Talk soll Menschen und ihre Geschichten in den Mittelpunkt rücken, die die Gesellschaft bereichern.

"Ich freue mich über zahlreiches Publikum", sagt Gröschel. Tickets für das Event im ORGÆNIC Salon an der Frauenkirche gibt's übrigens ab 45 Euro.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0