"Fridays for Future": Tausende Schüler protestieren in Dresden für Klimaschutz 9.268
Dieser Künstler protestiert mit Hitlergruß-Wolfsskulptur vor AfD-Zentrale gegen die Partei Top
"The Big Bang Theory" : ProSieben gibt Start der letzten Folgen bekannt Neu
Nahles-Nachfolge im Duo? Scholz will Doppelspitze mit Geywitz bilden Neu
"Bachelor in Paradise": Ex-Konkurrent Maxim erhebt schwere Vorwürfe gegen Alex Neu
9.268

"Fridays for Future": Tausende Schüler protestieren in Dresden für Klimaschutz

Fridays for Future: Auch in Dresden gehen die Schüler auf die Straße

Freitag gehen weltweit Schüler auf die Straße, um für mehr Klimaschutz zu protestieren - auch in Dresden.

Von Hermann Tydecks

Dresden - Die Sorge um unser Klima treibt nun auch in Dresden Jugendliche auf die Straße: Zum "Schul-Streik" kamen viel mehr als erwartet: Mehrere Tausend Teilnehmer beteiligten sich Freitag allein in Dresden an der "Fridays for Future"-Demo.

An die tausend Schüler sollen sich am St. Benno-Gymnasium versammelt haben.
An die tausend Schüler sollen sich am St. Benno-Gymnasium versammelt haben.

"Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut", "Hopp, Hopp, Hopp, Kohle-Stopp", "there is no planet B" - mit selbstgemalten Plakaten setzten Tausende Schüler in Sachsen ein Zeichen für mehr Klimaschutz. In Dresden beteiligten sich laut Veranstalterzählung rund 5000 Schüler. Sie zogen am Mittag vom St.-Benno-Gymnasium über den Goldener Reiter (Zwischenkundgebung) zum Altmarkt.

Siebtklässler Laurenz kam mit der S-Bahn aus Meißen: "Ich bin mit der Klimapolitik nicht einverstanden. Der Kohleausstieg dauert noch viel zu lange." Laurenz erhielt von seinen Eltern eine Freistellung, verpasste eine Doppelstunde Kunst.

Elftklässlerin Deborah (18) aus Dresden schrieb sich selbst eine Befreiung, verpasste Chemie und Philosophie: "Es müssen Veränderungen in der Politik stattfinden".

Aaron (13) aus Dresden konnte spontan keine eigenen Forderungen nennen, wollte mit seiner Teilnahme aber die Bewegung unterstützen: "Ich finde, dass wir was tun müssen." Unterricht verpasste er keinen, da Freitag "Hausaufgabentag" war.

Fridays for Future: Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen war vor Ort

Eva Jähnigen (53, Grüne) mischt bei den Protesten mit - allerdings als Rednerin, nicht als Protestierende.
Eva Jähnigen (53, Grüne) mischt bei den Protesten mit - allerdings als Rednerin, nicht als Protestierende.

In Reden am Altmarkt forderten die Schüler eine "Wende der Verkehrspolitik um 180 Grad", etwa "die Verlegung des Güterverkehrs vom Lkw auf Schiene". Der Strommix müsse frei sein von fossilen Brennstoffen: "Kohle und Co. gehören aussortiert" - die Menge jubelte.

Auch Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen (53, Grüne) sprach zu den Demonstranten: "Erst ignorieren sie dich. Dann lachen sie über dich. Dann bekämpfen sie dich. Und dann bekommst du Recht. In dem Sinne - wir sehen uns."

Ein Sprecher des Kultusministeriums: "Die Schüler haben es geschafft, das Thema auf die öffentliche Agenda zu setzen." Zwar begrüße es die Behörde, dass die Schüler politisch denken und handelten. Dennoch appellierte das Ministerium an die Einhaltung der Schulpflicht. Viele Schüler kündigten bereits erneute Teilnahmen an. "Wir schwänzen nicht, wir kämpfen", stand auf einem Plakat.

So wie in Dresden waren am Freitag Demos in 120 Ländern angekündigt. In Chemnitz beteiligten sich 2500, in Leipzig 1500, in Görlitz 300 Schüler.

Die Schüler auf der Albertbrücke: Mehrere Tausend Teilnehmer beteiligten sich an Demonstration "Fridays for Future" Freitag in Dresden.
Die Schüler auf der Albertbrücke: Mehrere Tausend Teilnehmer beteiligten sich an Demonstration "Fridays for Future" Freitag in Dresden.
Mit selbst gebastelten Plakaten machten sich die Teenager für Klimaschutz stark.
Mit selbst gebastelten Plakaten machten sich die Teenager für Klimaschutz stark.
Anstatt mehrerer Hundert kamen mehrere Tausend Schüler zur Demo.
Anstatt mehrerer Hundert kamen mehrere Tausend Schüler zur Demo.
Viele Schüler brachten Transparente mit.
Viele Schüler brachten Transparente mit.

Fotos: Holm Helis, DPA/Robert Michael

Wer jetzt schnell ist, bekommt Marken mit extrem hohen Rabatten! 9.218 Anzeige
Verdächtige Tablette geschluckt: Drohen "Pillen-Hinti" und der Eintracht nun Konsequenzen? Neu Update
Unfassbare Diagnose! 17-Jährige hat eigenen, verstorbenen Zwilling im Bauch Neu
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 4.431 Anzeige
Von wegen Paradies: Olli Pocher und Amira erleben Katastrophe auf den Bahamas Neu
Der Babyboom geht weiter: Nico Ihle wird wieder Papa Neu
Mädchen (9) geht mit Familie baden und wird von Hai angegriffen Neu
Hat der englische Fußball ein Problem mit Rassismus? Neu
Polizei will kleinem Jungen nach Zwischenfall auf Weinfest danken, doch es gibt ein Problem Neu
"Das Wasser kam von überall": Nach Falkensteiner Höhlen-Drama äußert sich der gerettete Guide Neu
Schwangere Maria (†18) auf Usedom erstochen: Peiniger zeigt den Stinkefinger 2.187
Verwaltungs-Gerichtshof: Kein Grund für Abschiebe-Verbot nach Somalia 3.192
Üppige Gehaltserhöhung bei Sancho: Hat der BVB mit seinem Juwel heimlich verlängert? 1.557
Paar drohen sechs Jahre Haft, weil sie Sand aus dem Urlaub mitnehmen 3.616
Geldfälscher mit Humor drucken lustige 20-Euro-Scheine und bringen sie in Umlauf 3.326
Bundesverfassungsgericht: Mitpreisbremse verstößt nicht gegen das Grundgesetz 231
Nach Zoff im "Sommerhaus": Trennung bei Benjamin Boyce und Kate Merlan! 3.024
Horror auf der Kirmes: Mann schleudert aus Karussell 2.342 Update
Hat er bereits eine Neue? Katie Holmes und Jamie Foxx wohl seit Mai getrennt! 758
Lkw rast in Stauende: Zwei Menschen und zwei Hunde sterben 6.642
Tierquälerei: Hier surfen zwei Männer auf einem Walhai 1.877
Helfen Bienen bald bei der Polizeiarbeit? 184
Horror-Fund am Rand der A9: Leiche liegt auf Standstreifen 8.317
20-Jähriger rast Pärchen tot, doch was er danach abzieht, ist unfassbar 14.366
Mutmaßlicher Sexualstraftäter nach Flucht geschnappt! 1.838 Update
Bewerberfeld wird größer: Karl-Heinz Brunner will SPD-Chef werden 33
Pascal Hens legte nach "Let's Dance"-Sieg Tanzpause ein 2.647
Skandal-Auftritt im ZDF-Fernsehgarten: Hat nicht nur Luke Mockridge "Kiwi" übel reingelegt? 7.773
Ausschreitungen mitten in der Stadt! Steine fliegen, Autos stark beschädigt 4.740 Update
Nach Tod von Ingo Kantorek: Wie geht es weiter mit Köln 50667? 7.744
Profi-Sportler vergewaltigen wehrlose Frau (24), doch das ist noch nicht alles! 11.917
Brandenburgs AfD-Chef Kalbitz beleidigt Greta Thunberg bei Schüler-Debatte 14.122
Nachwuchs für Miriam und Felix Neureuther: So groß ist die Vorfreude bereits 1.803
Coutinho-Deal: Das sagt Jürgen Klopp zum Coup des FC Bayern 1.788
22.467 Zuschauer bei Union: Wie kam die ungewöhnlich hohe Besucher-Zahl zustande? 2.134
Nach Grönland-Spekulation: Trump beweist Humor 1.148
Grüner, größer, Steve Aoki: Das war das Highfield 2019 953
Mit über 60 noch im Tor: Dieser Keeper-Opi macht Manuel Neuer und Co. was vor 1.065
Gewusst? Shirin David und dieser Promi-BB-Kandidat waren ein Paar 4.414
Bis zu 15 Mal Sex pro Woche! Das hat bei diesem Sport-Star gefruchtet 6.850
Ajax-Sturmjuwel vor Wechsel in die Bundesliga oder grätscht Nizza dazwischen? 1.973
Verwirrung: Geisteskranker hält in "Aardvark" alle auf Trab! 503
Schock! Diese kleinen Tierchen können in Kunst-Wimpern nisten 3.702
Urlauber schwer verletzt! Pärchen stürzt beim Sex vom Balkon 2.638
Skandal beim Arbeiter-Samariter-Bund: Ermittlungen wegen Millionen-Betrugs 425
Du wirst Deinen Augen nicht trauen: ProSieben-Show verzaubert Zuschauer und Promis 747
Bei diesem Event könnt Ihr Sarah Connor und Revolverheld live erleben 91
Tausende Euro an 9/11-Terrorhelfer ausgezahlt: Wie geht es nun weiter? 1.487