Suche nach Rebecca: Die Chronologie ihres Verschwindens Top Nach tödlichen Schüssen in den Niederlanden: Polizei nimmt 40-Jährigen fest Top Nur am Donnerstag bei MediaMarkt: Playstation 4 + Game zum Superpreis 2.159 Anzeige Deutschland-Tour gecancelt: Was ist mit Vanessa Mai los? Top Braucht Dein Kleiderschrank ein Update? Dann musst Du am Freitag hier hin! 2.845 Anzeige
8.981

"Fridays for Future": Tausende Schüler protestieren in Dresden für Klimaschutz

Fridays for Future: Auch in Dresden gehen die Schüler auf die Straße

Freitag gehen weltweit Schüler auf die Straße, um für mehr Klimaschutz zu protestieren - auch in Dresden.

Von Hermann Tydecks

Dresden - Die Sorge um unser Klima treibt nun auch in Dresden Jugendliche auf die Straße: Zum "Schul-Streik" kamen viel mehr als erwartet: Mehrere Tausend Teilnehmer beteiligten sich Freitag allein in Dresden an der "Fridays for Future"-Demo.

An die tausend Schüler sollen sich am St. Benno-Gymnasium versammelt haben.
An die tausend Schüler sollen sich am St. Benno-Gymnasium versammelt haben.

"Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut", "Hopp, Hopp, Hopp, Kohle-Stopp", "there is no planet B" - mit selbstgemalten Plakaten setzten Tausende Schüler in Sachsen ein Zeichen für mehr Klimaschutz. In Dresden beteiligten sich laut Veranstalterzählung rund 5000 Schüler. Sie zogen am Mittag vom St.-Benno-Gymnasium über den Goldener Reiter (Zwischenkundgebung) zum Altmarkt.

Siebtklässler Laurenz kam mit der S-Bahn aus Meißen: "Ich bin mit der Klimapolitik nicht einverstanden. Der Kohleausstieg dauert noch viel zu lange." Laurenz erhielt von seinen Eltern eine Freistellung, verpasste eine Doppelstunde Kunst.

Elftklässlerin Deborah (18) aus Dresden schrieb sich selbst eine Befreiung, verpasste Chemie und Philosophie: "Es müssen Veränderungen in der Politik stattfinden".

Aaron (13) aus Dresden konnte spontan keine eigenen Forderungen nennen, wollte mit seiner Teilnahme aber die Bewegung unterstützen: "Ich finde, dass wir was tun müssen." Unterricht verpasste er keinen, da Freitag "Hausaufgabentag" war.

Fridays for Future: Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen war vor Ort

Eva Jähnigen (53, Grüne) mischt bei den Protesten mit - allerdings als Rednerin, nicht als Protestierende.
Eva Jähnigen (53, Grüne) mischt bei den Protesten mit - allerdings als Rednerin, nicht als Protestierende.

In Reden am Altmarkt forderten die Schüler eine "Wende der Verkehrspolitik um 180 Grad", etwa "die Verlegung des Güterverkehrs vom Lkw auf Schiene". Der Strommix müsse frei sein von fossilen Brennstoffen: "Kohle und Co. gehören aussortiert" - die Menge jubelte.

Auch Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen (53, Grüne) sprach zu den Demonstranten: "Erst ignorieren sie dich. Dann lachen sie über dich. Dann bekämpfen sie dich. Und dann bekommst du Recht. In dem Sinne - wir sehen uns."

Ein Sprecher des Kultusministeriums: "Die Schüler haben es geschafft, das Thema auf die öffentliche Agenda zu setzen." Zwar begrüße es die Behörde, dass die Schüler politisch denken und handelten. Dennoch appellierte das Ministerium an die Einhaltung der Schulpflicht. Viele Schüler kündigten bereits erneute Teilnahmen an. "Wir schwänzen nicht, wir kämpfen", stand auf einem Plakat.

So wie in Dresden waren am Freitag Demos in 120 Ländern angekündigt. In Chemnitz beteiligten sich 2500, in Leipzig 1500, in Görlitz 300 Schüler.

Die Schüler auf der Albertbrücke: Mehrere Tausend Teilnehmer beteiligten sich an Demonstration "Fridays for Future" Freitag in Dresden.
Die Schüler auf der Albertbrücke: Mehrere Tausend Teilnehmer beteiligten sich an Demonstration "Fridays for Future" Freitag in Dresden.
Mit selbst gebastelten Plakaten machten sich die Teenager für Klimaschutz stark.
Mit selbst gebastelten Plakaten machten sich die Teenager für Klimaschutz stark.
Anstatt mehrerer Hundert kamen mehrere Tausend Schüler zur Demo.
Anstatt mehrerer Hundert kamen mehrere Tausend Schüler zur Demo.
Viele Schüler brachten Transparente mit.
Viele Schüler brachten Transparente mit.

Fotos: Holm Helis, DPA/Robert Michael

Neuer Mann für GZSZ-Nina? Ausgerechnet daran droht das Liebes-Glück zu scheitern Top Das sind die rührenden Worte einer Sterbenden, die jeder lesen sollte Top Wen einkaufen nervt: In Hannover funktioniert diese Lösung bereits perfekt! 5.147 Anzeige Komplett nackt! Wer zieht denn hier für seine Fans blank? Neu Was auf diesen Satellitenbildern zu sehen ist, könnte die Menschheit beunruhigen Neu Ein Muss für Sneaker Fans: In diesem NIKE Outlet sind neue Modelle eingetroffen 6.192 Anzeige Baby-Drama bei Isabell Horn: Wieder große Angst ums Kind! Neu Ford kracht in Traktor: Türen abgerissen, Auto überschlägt sich Neu Was erwartet die Mitarbeiter beim großen Discounter Lidl wirklich? 3.967 Anzeige Rätselhafte Wasserleiche im Hafen-Schlick gefunden Neu Frau wird von Schneewechte mitgerissen und stürzt Hunderte Meter in den Tod Neu Nach Doping-Beben bei Ski-WM: Staatsanwaltschaft gewährt Einblicke in Ermittlungen Neu Microsoft eröffnet Shop im MediaMarkt! Vier Tage gibt's hohe Rabatte Anzeige Meterhohe Flammen: Inferno vernichtet Bauernhof Neu Mann liegt tot in Leverkusener Wohnung: Mordkommission ermittelt Neu Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 7.545 Anzeige Heftige Proteste, SEK im Einsatz: Abschiebung eines Afghanen vorerst ausgesetzt Neu Sport-Ass unterschreibt 432-Millionen-Vertrag! Na, wer kennt ihn? Neu Mutter schlägt Tochter (†4) mit Gürtel, bis sie stirbt, weil die Kleine sich in die Hose machte Neu Barack Obama könnte in Köln auf falschen Donald Trump treffen Neu Verfahren im Fall Franco A.: Geheimdienst-Mitarbeiter in Köln vor Gericht Neu "Hammermäßig": Capital Bra covert Modern-Talking-Hit Neu
Osterhasenpostamt steht in den Startlöchern Neu Neue Tarifrunde: Gewerkschaften und Flughafen verhandeln erneut Neu
Familie ist schockiert, als sie Aufnahmen ihrer Überwachungs-Kameras ansieht Neu Mit deutscher Hilfe: Dieser kleine Profiverein rockt seine Liga! Neu Familie sprachlos: Verschollener Hund taucht nach sieben Jahren wieder auf Neu Einmal drauf und weg: Mein lieber Schwan! Franz lässt Franzi sitzen Neu Mordanklage gegen 30-Jährigen, der Jäger Simon P. umgebracht haben soll 231 Team Wallraff undercover in Psychiatrien erntet viel Ärger und viel Lob! 7.136 Bier, Grillgut und Campingstühle: Metal-Supermarkt eröffnet auf Wacken Open Air 3.272 Frau traut ihren Augen nicht, als sie sieht, was ein Mann im Flixbus treibt 12.194 Horror-Zahnarzt soll mit Bewährung davonkommen! 1.211 VfB-Juwel zu Real Madrid? Spanier sollen großes Interesse haben! 2.079 Das passiert im ersten langen Trailer von "Toy Story 4"! 389 Abschied für immer? Nächster GZSZ-Star verlässt den Kiez 8.947 Bewegende Gedenkfeier für verstorbenen "IaF"-Star Ursula Karusseit (†79) 6.594 Vertrag aufgelöst: So versaut sich Ex-Schalke-Talent Avdijaj die Karriere! 4.785 Inzest-Horror: Mädchen (†12) wird von Brüdern und Onkel gemeinsam vergewaltigt und brutal ermordet 17.474 Zeugen gesucht: Unbekannte schlagen Mann (31) wegen seiner Herkunft brutal zusammen 878 Jetzt will's Dunja Hayali von den Hamburgern wissen! 958 Ausgerechnet bei Brandschutz-Schulung: Mann verbrennt sich schwer 288 "Germany's Next Topmodel"-Transgender Tatjana: "Körperlich ging etwas schief" 6.088 So emotional wie nie: Heute spricht Sven Hannawald Klartext 2.804 Mann eröffnet falschen Strip-Club und hat Sex mit angestellten Frauen 4.479 "Bin gleich da! Im Sarg..." So krass warnt die Polizei 4.200 Nach Ausschreitungen in Düsseldorf: Zwei Köln-Fans verurteilt 127 Maddie McCann auf Netflix: Die Eltern erheben schwere Vorwürfe! 5.653 Frau bei Hattersheim von Regionalexpress erfasst und getötet 393 Stefanie Heinzmann wollte aufhören: Das war der Grund dafür 3.382 Sie lernte in der Uni, während sich ein Mann vor ihr einen runterholte 3.176 Schon wieder! Gewaltverbrecher erneut aus Psychiatrie geflohen 7.141