Theater-Premiere! Ex-Bachelor Daniel so nervös wie in der Nacht der Rosen

Dresden - Ab dem heutigen Freitag verteilt Ex-Bachelor Daniel Völz (34) keine Rosen, sondern "darf" Windeln wechseln! Das neueste Stück der Comödie Dresden, "Spielplatzhirsche", feiert Premiere. Daniel spielt eine der Hauptrollen (TAG24 berichtete).

Daniel Völz (34) ist schon jetzt aufgeregt: Am Freitag feiern die „Spielplatzhirsche“ mit ihm in einer der Hauptrollen Premiere.
Daniel Völz (34) ist schon jetzt aufgeregt: Am Freitag feiern die „Spielplatzhirsche“ mit ihm in einer der Hauptrollen Premiere.  © Eric Münch

"Wir hatten zuletzt nochmal eine richtig ernste Probe", berichtet Daniel. "Mit Kostümen, mit Licht, Maske, Musik und Tanz. Ich bin sehr aufgeregt, weil der Tag immer näher rückt."

Im Stück spielt er Jungpapa Florian, den es des Nachts zusammen mit anderen Leidensgenossen auf den Spielplatz treibt, um über die Sorgen und Nöte als Familienväter zu sprechen. Es ist seine erste Theaterrolle.

"Mir macht auch jeder Tag mehr und mehr Spaß. Ich bin unglaublich gespannt, wie das Publikum das Ganze aufnimmt."

Bis in den November hinein gibt's 26 Termine des Stücks. Tickets sind ab 22 Euro zu haben.

Ab Freitag steht Daniel Völz in der Comödie Dresden auf der Bühne.
Ab Freitag steht Daniel Völz in der Comödie Dresden auf der Bühne.  © Steffen Füssel

Titelfoto: Steffen Füssel, Eric Münch

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0