Noch nichts vor? Hier sind tolle Tipps für Euren Sonntag!

Dresden - Sonne satt am Sonntag! Wer Lust hat, etwas zu unternehmen, der liest hier unsere sieben Sonntagstipps! Schönen Sonntag für Euch, liebe Leser!

Urban Gardening

Dresden - Ein bahnhofseigener Pop-up-Garten lädt mit der Ausstellung "Urban Gardening" auf dem Bahnhofsvorplatz des Bahnhofs Neustadt nur noch heute alle Hobbygärtner und Reisende zum Fachsimpeln und Verweilen ein. Als Ausgleich zum pulsierenden Leben in der Stadt kann hier entspannt, gemeinsam gegärtnert und gute Laune "gespeist" werden. Zahlreiche Workshops laden zum Mitmachen ein. Eintritt: frei.

© Jörn Haufe / Morgenpost Sachsen GmbH

Deutscher Zootag

Hoyerswerda - Im Zoo Hoyerswerda (Am Haag 20) findet zum Deutschen Zootag von 14 bis 17 Uhr eine Futterführung (Treff vor dem Tropenhaus) statt. Zahlreiche weitere Einblicke in den Arbeitsalltag der Tierpfleger werden geboten. Ein Hundelehrer gibt Tipps für den Umgang mit tierischen WG-Bewohnern. Der Falkner zeigt um 16 Uhr eine imposante Flugshow mit Adlern, Eulen und Falken. Eintritt: 8/erm. 5/Familien 14 Euro.

© Oliver Killig/dpa-Zentralbild/dpa

Kunst von Dieter Nuhr

Dresden - Dieter Nuhr ist den meisten als Satiriker bekannt. In der Ausstellung "Nah und Fern" zeigt er, dass er eine bildnerische Seite hat. Denn er hat ein Kunststudium mit Schwerpunkt Malerei absolviert, widmet sich heute gern der konzeptuellen Fotografie. Nuhr erkundet die Welt, dokumentiert und verwandelt sie in Bilder. Seine Werke sind bis 21. November in der Kunsthalle im Penck-Hotel Dresden (Ostra-Allee 33) täglich von 9 bis 18 Uhr zu sehen. Eintritt: frei.

© dpa - Bildfunk

Brauereifest

Lohmen - Die Hofbrauerei Lohmen im urigen, ehemaligen Bauernhof (Basteistraße 80) feiert von 11 bis 17 Uhr ein kleines, feines Brauereifest. Neben dem leckeren Bier vom Fass gibt es Live-Musik mit der Band "Sommerküche" aus Pirna, Brauereiführungen, Alkoholfreies, Herzhaftes sowie Kaffee und Kuchen. Eintritt: frei.

© 123RF viteethumb

Benefiz-Familienlauf

Dresden - Am Sonntag findet der 7. Dresdner Familienlauf statt. Von 10 bis 14 Uhr können alle großen und kleinen Läufer zeigen, was in ihnen steckt und wie viele Runden sie auf der 400 Meter langen Strecke im Waldpark drehen können, denn sie werden für den guten Zweck gelaufen. 50 % gehen an die UNICEF, 50 % bleiben in der Region und werden für vereins-, kita- und schuleigene Zwecke verwendet. Eine Anmeldung ist unter familienlauf-dresden.de möglich, aber nicht nötig.

© viteethumb/123RF

Freiberger Oktoberfest

Freiberg - Bierzelt-Gaudi auf der Brauereifestwiese der Freiberger Brauerei gibt es zum 1. Freiberger Oktoberfest (Freitag bis Sonntag). Hier können traditionelle bayrische Party-Sportarten ausprobiert und eine Runde auf dem Riesenrad gedreht werden. Brezn, Weißwürstl, Hendl und Obazda werden zum ordentlich Maß serviert. Öffnungszeiten: Samstag von 12 bis 24 Uhr/im Festzelt gibt es ab 12 Uhr Böhmische Blasmusik und am Abend Musik von Lorenz Büffel. Sonntag von 10 bis 22 Uhr/ab 10 Uhr musizieren De Erbschleicher und ab 16 Uhr Die Alpenbanditen. Eintritt: Flaniermeile: frei. Abends im Festzelt ab 12 Euro/p.P.

© Sven Gleisberg

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0