CIA-Spione im Iran verhaftet: Wie viele davon müssen sterben? Top Update
Rammstein-Rentner machen Sitztanz zu "Ich will" und das Netz eskaliert Top
Droht der BVB-Abgang? Götze spricht von Wechsel ins Ausland! Top
Ex-Münchner über die Bundesliga: "Will einfach keiner mehr nach Deutschland" Top
Nur für kurze Zeit: Genialer Smartphone-Deal bei MediaMarkt Leipzig! 1.112 Anzeige
14.369

Nach TU-Absage: Professor Patzelt findet klare Worte in Richtung Universität

Werner Patzelt richtet auf Facebook klare Worte an Politik-Interssierte

Die TU Dresden beendet die Zusammenarbeit mit Professor Werner J. Patzelt. Sonntagnachmittag meldete sich der Professor auf Facebook zu Wort.

Dresden - Die TU Dresden beendet die Zusammenarbeit mit Professor Werner J. Patzelt. Am Samstag wurde bekannt, dass sein Antrag auf eine Seniorprofessur nicht mehr unterstützt wird (TAG24 berichtete). Sonntagnachmittag meldete sich der Professor auf Facebook zu Wort.

Per Video auf Facebook: Professor Patzelt erklärt die Gründe der TU Dresden zu Absage aus seiner Sicht.
Per Video auf Facebook: Professor Patzelt erklärt die Gründe der TU Dresden zu Absage aus seiner Sicht.

Dem 65-jährigen CDU-Mitglied wurde "Nähe zur AfD nachgesagt", denn er hatte früher für die Partei Vorträge gehalten und Gutachten geschrieben (TAG24 berichtete). Patzelt zufolge hat die Polarisierung in der Gesellschaft zum Niedergang der Debattenkultur beigetragen.

Nach Darstellung der Universität handele es sich um einen Verstoß gegen das "Mäßigungsgebot*".

Auf >> Facebook erklärt Patzelt zum Ende seiner Zeit an der TU Dresden:

"Liebe Freunde. Ende März Endet nach ungefähr 27 Jahren meine Zugehörigkeit zur Technischen Universität Dresden (TUD).

Mein Angebot, als Forschungsprofessor weiterhin Forschungsgelder für diese Universität einzuwerben, und mit der Publikation von Forschungsergebnissen bundesweit den Namen dieser Universität sichtbar zu machen – dieses Angebot wurde nicht angenommen"

Patzelt sieht folgende Gründe

Auf Facebook gibt es zahlreiche zustimmende Kommentare zu Patzelts Video.
Auf Facebook gibt es zahlreiche zustimmende Kommentare zu Patzelts Video.

"Ein Grund dafür war der Vorwurf, ich hätte in den vergangenen Jahren meine Rolle als Politikanalytiker und Politikwissenschaftler auf unzulässige Weise miteinander vermengt, gerade so, als ob es sich für einen Medizinprofessor nicht gehören würde, Kranke zu behandeln oder es unanständig wäre, wenn ein Musikprofessor öffentlich musizieren würde.

Ein anderer Grund war meine Kritik daran, dass der Gründungsprozess eines Instituts für gesellschaftlichen Zusammenhalt vom Rektor der TUD und vom sächsischen Wissenschaftsministerium so gestreut worden sind, dass von den 37 Millionen (Euro), die in den Bundeshaushalt einzustellen gelang, keine einziger Cent an die TUD ging. Obwohl das Konzept eines solchen Instituts von einem Kollegen und von mir ausgearbeitet wurde und bereits seit dem Januar 2015 der TUD vorlag.

Kritik ist anscheinend unerwünscht, obwohl Wissenschaft und Demokratie doch wohl beide von Kritik leben.

Wie auch immer: Ich werde wissenschaftlich weiterhin präsent sein. Es wird demnächst ein Buch erscheinen über politische Bildung in Demokratien, es wird weiter Buch-Publikationen in den nächsten Monaten geben, und natürlich werde ich öffentlich weiterhin als Analytiker des politischen Geschehens und als ein Bürger präsent bleiben, der dafür zu sorgen hofft, dass die staatstragenden demokratischen Parteien bei den Wahlen dieses Jahres besser anschneiden, als derzeit so mancher befürchtet oder gar hofft."

(*Das Mäßigungsgebot zählt zu Grundpflichten von Beamten. Es verpflichtet Beamte, bei politischer Betätigung innerhalb und außerhalb des Dienstes "diejenige Mäßigung und Zurückhaltung zu wahren, die sich aus ihrer Stellung gegenüber der Allgemeinheit und aus der Rücksicht auf die Pflichten ihres Amtes ergeben".)

Prof. Dr. Werner Patzelt ist seit 1991 in Dresden Politikprofessor an der TU, war Gründungsprofessor des Dresdner Instituts für Politikwissenschaft. Er erforscht hier unter anderem die PEGIDA-Bewegung.

Dazu veröffentlichten Patzelt und sein Team mehrere Studien. Schwerpunkte seiner Lehr- und Forschungstätigkeit sind unter anderem die vergleichende Analyse politischer Systeme, die Parlamentarismusforschung, politische Kommunikation, die vergleichende historische Analyse politischer Institutionen sowie evolutionstheoretische Modelle in der Politikwissenschaft.

Politikwissenschaftler Werner Patzelt als Gast in der Landesvertreterversammlung der sächsischen CDU.
Politikwissenschaftler Werner Patzelt als Gast in der Landesvertreterversammlung der sächsischen CDU.

Fotos: Facebook, DPA

Backpacker-Pärchen reist durch Kanada, doch es kommt nicht mehr lebend zurück Neu
Lkw brennt lichterloh: Mehrere Verletzte, vermutlich ein Toter Neu
MEDIMAX Halberstadt: Rabatte auf Waschmaschinen und gratis Lieferung nach Hause! 3.949 Anzeige
Unglaubliches Video: Straßenhunde retten Frühchen, das grausam "entsorgt" wurde Neu
Gerichtet entscheidet: Rausschmiss der AfD-Politiker war rechtens! Neu
Alles muss raus! In diesem Markt gibt's Technik bis zu 66% günstiger! 3.185 Anzeige
Wer macht denn sowas? Labrador bei Gewitter ausgesetzt Neu
"Boa-Boa Teng-Teng"! Ballern die Boateng-Brüder bald für die Eintracht? Neu
Mysteriöser Fall bei Aktenzeichen XY: Lars Mittank verschwand im Bulgarien-Urlaub Neu
Hallöchen Popöchen! Wer zeigt uns denn hier seine "dicke Kiste"? Neu
AfD ist Gift: NRW-Innenminister Reul watscht Partei ab Neu
Wo kommt denn der Doppelgänger von Wincent Weiss her? Neu
Streik bei Eurowings? Urabstimmung der Flugbegleiter gestoppt Neu
Feuer lodert in Hochhaus und schließt 100 Menschen ein Neu
Tragisch! Oma geht mit Enkeln in Bodensee, dann stirbt sie Neu
Junge Frau findet mysteriöses Paket vor der Haustür: Als sie den Brief dazu liest, ändert sich alles Neu
Bonnie Strange und ihr Bobby: Ist das Liebes-Aus damit bestätigt? Neu
Penis statt Ticket vorgezeigt: Schwarzfahrer schlägt betrunken auf Kontrolleur ein Neu
Zweiklassen-Gesellschaft 2. Fußball-Bundesliga: Ist das eigentlich noch fair? 2.724
Warnung an alle Eltern: Darum solltet Ihr Eure Kinder beim Schwimmen immer im Auge haben 828
Fetter Rüstungsauftrag für Rheinmetall von der Bundeswehr 148
Herzzerreißend! Herrchen will seinen Collie vor Bulldoggen-Attacke schützen und wirft sich vor ihn 2.752
Fernsehgarten-Skandal! Kiwi disst Zuschauer als "fett"! 2.525
Mutter und Tochter vermisst: Polizei vermutet Mord und zeigt Tatverdächtigen 2.393
Rechtsextremer Hintergrund? Linken-Zentrale wegen Bombendrohung geräumt 177 Update
Martinshorn zu laut? Anonyme Verfasser drohen Feuerwehr 1.606
Nach Auswechslung: Ronaldo mit unglaublicher Geste für einen jungen Fan! 3.305
Polizist missbraucht 14-Jährige und kommt mit Bewährung davon 2.417
Silvio Heinevetter sicher: "Union wird viele Mannschaften ärgern!" 609
Unglaublich, was auftaucht, als dieser kleine Junge gespannt ins Wasser guckt 5.390
Nach Leichenfund auf Reiterhof: Liebespaar angeklagt! 2.045
Schweine bringen Verkehr auf Bundesstraße zum Erliegen 567
Junge Frau wählt Notruf: Die Reaktion der Polizei sorgt für Kritik! 1.983
Augen zu und durch! Hier springen Sarah Lombardi und Roberto aus einem Flugzeug 1.519
Instagram-Post mit seinem Freund: Blue-Sänger kommt "nicht über die Reaktionen hinweg" 1.643
Er soll sie wie Sklavinnen gehalten haben: Schwestern töten Vater mit 36 Messerstichen 3.595
Schmutzkampagne seiner Frau?! Christoph Sonntag beichtete Seitensprünge 1.759
FC Bayern: Niko Kovac schwärmt von seinem Chef-Spieler 1.758
Diese Neuerung hält die Polizei fürs Wacken-Festival bereit 6.295
Frauchen verzweifelt: Möwe packt Mini-Chihuahua und fliegt davon 16.400
Frau aus reiner Mordlust vor Zug gestoßen: Täter war schon polizeibekannt 2.869 Update
Bericht: Ermittlungen gegen Bayer nach möglichem Iberogast-Tod 3.123
24-Jähriger umgebracht: Drei Personen sollen sich umgehend bei der Polizei melden! 6.219
Flugzeug kracht gegen Baumarkt: Polizei befragt das Umfeld der Verstorbenen 843
Causa Werner bei RB Leipzig: "Irgendwann brauchen wir eine Entscheidung!" 2.840
Drama in Rostock: Angreifer stürzt vom Balkon, Säugling noch in Lebensgefahr! 2.098
Horrorfund auf Mallorca: Deutscher Tourist tot am Ballermann entdeckt 7.243
Drama nach Unfall: Mann (64†) begutachtet Blechschaden und stirbt! 2.558