Mit diesen Ausflugstipps wird's ein super Wochenende

Dresden/Umgebung - Das letzte Ferienwochenende in Sachsen wird sommerlich-sonnig und warm. Für alle Schulanfänger und ihre Familien sowie für alle, die die letzten Stunden Urlaubsgefühl übers ganze Wochenende gerecht verteilen wollen, haben wir ein paar schöne Vorschläge!

Festung aktiv

Königstein - „Festung aktiv“ heißt es auf der Festung Königstein. Den Auftakt heute macht Survival-Experte Rüdiger Nehberg mit einem Vortrag über seine wilden Abenteuerjahre (Beginn: 21.30 Uhr). Ab Samstag begeistern junge Slacklineakrobaten, am „Flying Fox“ können sich Mutige ausprobieren, BMX-Sportler zeigen ihre Künste. Eintritt: 17/erm. 12/Familien 34 Euro/Kinder frei. 10-18 Uhr.

© Schlösserland Sachsen

Dresden Harley Days

Dresden - Die Dresden Harley Days in der Rinne Dresden (Ostragehege) haben gestartet. Mit Musik auf der Showbühne (Haudegen, The Beefees), einer Wrestling-Show und szenischer Tattoo-Area wird es laut und bunt. Am Sonntag ab 11 Uhr fährt die große Harley-Davidson-Parade durch Dresden. Geöffnet: Samstag 11 bis 24 und Sonntag 10 bis 16 Uhr. Eintritt: frei.

© Ove Landgraf

Barockfest in Lichtenwalde

Lichtenwalde - Das Parkfest im Schloss und Park Lichtenwalde steht ganz im Zeichen des Barock. Über 100 Mitwirkende in historischen Kostümen werden den Park bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr in diese Ära zurückversetzen. Es können Spiele aus dieser Zeit probiert werden, Musik lädt zum Flanieren ein, ein Theaterstück rund um die Intrige gegen die Gräfin Cosel wird aufgeführt. Eintritt: 7/erm. 3/Familien 16 Euro.

© PR/Sylvio Dittrich

Naturmarkt in Tharandt

Tharandt - Honig und Champignons, Obst und Gemüse, aber auch Räucherforellen, Wildbret und Ziegenmilch - der Naturmarkt Tharandter Wald (auf dem Parkplatz Pienner Straße 1) lockt am Samstag wieder von 9 bis 13 Uhr mit frischen Waren aus der Region. Eintritt: frei.

Zuckertütenfahrt

Radebeul - Die Lößnitzgrundbahn fährt für Schulanfänger. Zur Zuckertütenfahrt mit der Traditionsbahn sind am Samstag alle Abc-Schützen eingeladen. Ab 15 Uhr geht es von Radebeul-Ost nach Moritzburg. Vor der Abfahrt darf der Eisenbahner-Zuckertütenbaum geplündert werden! Für die Fahrt wird um Anmeldung gebeten: Telefon 0351/2134461. Tickets: 6,60/Erwachsene 13 Euro (Hin- und Rückfahrt).

Schulanfang im Saurierpark

Bautzen - Bodo, das Parkmaskottchen aus dem Saurierpark Kleinwelka, feiert am Wochenende mit allen Dino-Freunden den Schulstart. Es wird eine spannende Zuckertüten-Suche geben und ein Gewinnspiel mit tollen Preisen. Alle Schulanfänger, die mit ihrer großen Zuckertüte an der Kasse erscheinen, erhalten freien Eintritt. Geöffnet: 9 bis 18 Uhr. Tickets: 9/Erwachsene 13/Familien 39 Euro.

Hofnacht in Pirna

Pirna - Bei der Hofnacht zeigt sich Pirna am Samstag von seiner sonst versteckten Seite. Ab 19 Uhr öffnen 30 Locations ihre Pforten für Neugierige. Von leiser Hofatmosphäre bis zu Live-Musik, Kerzenschein und Licht-Shows ist alles dabei. Eintritt: frei. Wer zuvor die Elbestadt näher kennenlernen möchte, nimmt an einer der Sonderführungen teil (Gebühr: 3 Euro). www.pirna.de

© Marko Förster

Country auf Greifensteinen

Ehrendfriedersdorf - Ein „Country Open Air“-Musik-Festival steigt auf der Naturbühne Greifensteine. Das Duo Diesel und Gudrun Lange mit Kaktus bilden den Auftakt zum dreitägigen Festival, das Samstag ab 15 Uhr unter anderem mit Bandana den Sound von Johnny Cash bietet und am Sonntag ab 13 Uhr mit Tom Astor überrascht.

© Klaus Jedlicka

„Schulklorum“ in Einsiedel

Zentendorf - Auf der Kulturinsel Einsiedel findet ab 11 Uhr das „Schulklorum“ statt. Dazu gehört ein geblitztes Klassenfoto mit Lochkamera und ab 13 Uhr die Schulympiade. Es gibt ein Tafelwasser-Wetttrinken, einen nicht-digitalen Schulbücherweitwurf und ein Wettschreiben auf der großen Schiefertafel. Für viele Schulanfangs-Überraschungen wird gesorgt! Eintritt: 10/Erwachsene 15 Euro.

Titelfoto: Ove Landgraf


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0