Wasser, Fliegen, Kosten! Unsere Tipps für Samstag

Dresden/Umgebung - Der heiße Sommer bleibt uns erhalten! Mit Sonnenhut, Getränkevorrat, viel Gelassenheit und einem Eis am Stiel könnt Ihr den Samstag genießen. Wir haben ein paar schöne Ausflugstipps zusammengestellt!

Elbefest

Dresden - Rund um den Fährgarten Johannstadt wird am Sonntag das 17. Johannstädter Elbefest gefeiert. Von 10 bis 18 Uhr wird unter dem Motto "Hallo Nachbarn" ein buntes Programm geboten: Planschen im Badebecken, Karussell, Boot und Kindereisenbahn fahren. Um 10 Uhr steigen die Elbeschwimmer am Blauen Wunder in den Fluss, um später am Fährgarten gebührend empfangen zu werden. Festeintritt: frei. Teilnahme am Elbeschwimmen: 2 Euro.

© Steffen Füssel

Vogelschießen

Zinnwald - Das 56. Vogelschießen wurde schon am Freitag mit dem 75. Geburtstag der Zinnwalder Feuerwehr eröffnet. Am Samstag wird das Schützenpaar um 11.30 Uhr abgeholt, bevor ab 14 Uhr das Vogelschießen mit dem Platzkonzert der "Schmiedeberger Musikanten" beginnt. Ein Kinderprogramm mit Kinderflohmarkt und die Krönung der Schützenkönige (ab 19 Uhr) mit abschließendem Tanz gehören zum Fest am Samstag. Eintritt am Samstag: 4/Kinder 2 Euro.

Badfest

Dresden - Der Meeresgott und seine Nixen erwarten viele Gäste zur Neptuntaufe beim Badfest im Stauseebad Cossebaude. Von 12 bis 18 Uhr findet morgen das alljährliche Fest mit Wettrutschen, Beachvolleyball-Turnier und Spaßspielen statt. Eintritt: 4/erm. 2,50/Kinder 2,20/Familien 11 Euro.

© Christian Suhrbier

Hofnacht

Pirna - Bei der Pirnaer Hofnacht zeigt sich die Elbestadt am Samstag (ab 19 Uhr) wieder von seiner sonst versteckten Seite. Höfe, welche normalerweise verschlossen sind, öffnen ihre Tore und laden zu kühlen Getränken in einer lauen Sommernacht ein. Mit Musik und Lichteffekten werden die Gäste allerorts überrascht. Eintritt: frei.

Sommerklassik

Meißen - Das Dresdner Residenz Orchester spielt unterhaltsame Sommerklassik von Mozart, Vivaldi und Johann Strauss in der WeinErlebnisWelt (Bennoweg). Zum genussvollen Abend "Sommerklassik und Weingenuss" am Samstag (18 Uhr) gehören feinperlige Sekte und frische Weißweine. Bitte anmelden unter Telefon 03521/78 09 70. Eintritt: inkl. 1 Glas Sekt und feiner kleiner Köstlichkeiten: 39 Euro.

© 123RF

Parkfest

Niederwiesa - Graf und Gräfin Vitzthum öffnen am Samstag die Tore von Schloss und Park Lichtenwalde und laden zum großen barocken Parkfest ein. Beim Flanieren begegnen die Besucher Gauklern und Stelzenläufern, einer Delegation der Gräflich Schönburgischen Schlosscompagnie, welche mit höfischer Gesellschaft, Hofstaat und Kindertanzgruppe anreist. Das historische Schauspiel "Das Geheimnis der Ballkleider" gestaltet den Sommernachtsball. Eintritt am Samstag 11 bis 17 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr: 7/Ermäßigte und Kostümträger: 3/Familien 16 Euro.

Flugtage

Bautzen - Sachsens größte Flugshow ist bei den 15. Bautzner Flugtagen zu erwarten. Bis zum Sonntag heißt es "Bitte anschnallen!", denn auf dem Flugplatz in Bautzen werden die Motoren angelassen. Eröffnung ist heute um 12 Uhr, Samstag und Sonntag wird es ab 8 Uhr laut, wenn die Flugvorführungen und Rundflüge starten. Zudem werden Panzerfahrten und Quad-Parcours angeboten. Eintritt: heute von 12 bis 18 Uhr: 5 Euro/Kinder frei. Samstag und Sonntag von 8 bis 18 Uhr: 7/Kinder von 7 bis 12 Jahre 4 Euro, bis 6 J. frei.

© DPA

Oder Ihr schaut Euch die Tipps von Tom an: