Schwerer Unfall in der Altstadt: Zwei Männer von Straßenbahn erfasst

Unfall Dresden - Zwei Männer sind am gestrigen Freitagabend in der Dresdner Altstadt von einer herannahenden Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden.

Die zertrümmerte Frontscheibe der Straßenbahn lässt erahnen, wie heftig der Zusammenstoß gewesen sein muss.
Die zertrümmerte Frontscheibe der Straßenbahn lässt erahnen, wie heftig der Zusammenstoß gewesen sein muss.  © Roland Halkasch

Wie die Polizei auf TAG24-Nachfrage mitteilte, ereignete sich das Unglück gegen 20.15 Uhr auf der Wilsdruffer Straße.

Demnach wollten die beiden Männer in Höhe der Weißen Gasse die Gleise überqueren, als sich die Bahn der Linie 2 näherte.

Trotz einer sofort eingeleiteten Notbremsung ließ sich der Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Aufgrund des Unfalls musste der Straßenbahn-Betrieb in Richtung Pirnaischer Platz unterbrochen werden.

Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.

Die beiden Männer wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.
Die beiden Männer wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.  © Roland Halkasch

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0