Zwei Verletzte bei Pkw-Crash

Bei einem Verkehrsunfall nahe der Radeburger Straße in Dresden wurden mehrere Personen verletzt.
Bei einem Verkehrsunfall nahe der Radeburger Straße in Dresden wurden mehrere Personen verletzt.

Dresden - Am Sonntagabend kam es an der Anschlusstelle Dresden-Hellerau zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Nach ersten Informationen wollte ein VW-Fahrer mit seinem Fahrzeug nach links auf die Autobahn abbiegen. 

Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Honda zusammen. Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt, die dem Rettungsdienst übergeben wurden.

Die Radeburger Straße musste wegen des Unfalls gesperrt werden. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

Die Unfallstelle musste mehrere Stunden gesperrt werden.
Die Unfallstelle musste mehrere Stunden gesperrt werden.  © Roland Halkasch

Titelfoto: Roland Halkasch


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0