Das bricht einem das Herz: Hunderte Bier-Flaschen landen beim Abbiegen auf der Straße

Dresden - Das schöne Bier! Hunderte Flaschen des Hopfengetränkes waren am Morgen auf der B170 verteilt.

Dutzende Flaschen liegen auf der Innsbrucker Straße.
Dutzende Flaschen liegen auf der Innsbrucker Straße.  © Roland Halkasch

Als der Fahrer am Morgen gegen 7.50 Uhr von der Stuttgarter Straße auf die Innsbrucker Straße (B170) abbiegen wollte, verlor er plötzlich die Bier-Ladung - knapp 50 Bierkästen.

Hunderte Flaschen krachten auf die Fahrbahn und gingen zu Bruch.

Mehrere Helfer waren damit beschäftigt, das Bier aufzusammeln und die Straße zu reinigen.

Dresden: Ausverkauft! Dresdens Bäder zum heißesten Wochenende des Jahres voll
Dresden Lokal Ausverkauft! Dresdens Bäder zum heißesten Wochenende des Jahres voll

Während der Arbeiten musste die B170 in Richtung Autobahn gesperrt werden, seit neun Uhr kann eine Spur wieder befahren werden.

Warum er die Ladung verlor, ist noch unklar.

Mehrere Helfer befreien die Straße von dem Bier.
Mehrere Helfer befreien die Straße von dem Bier.  © Roland Halkasch
Das schöne Bier...
Das schöne Bier...  © Roland Halkasch

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden: