Unfall auf der Strehlener Straße: Fünf Verletzte

Dresden - Am Montagmorgen kam es auf der Strehlener Straße in Dresden zu einem Unfall.

Insgesamt wurden fünf Menschen bei dem Crash verletzt.
Insgesamt wurden fünf Menschen bei dem Crash verletzt.  © Tino Plunert

Darin waren ein VW und ein Bus verwickelt.

Nach Informationen der Polizei wurden insgesamt fünf Personen verletzt. Anscheinend wurde eine Person aus dem Auto leicht verletzt, vier weitere Personen im Bus trugen ebenfalls leichte Verletzungen davon. Einer der Fahrgäste aus dem Bus musste noch am Unfallort behandelt werden.

Wie die Polizei berichtet, fand der Unfall circa 10.10 Uhr statt. Offenbar wollte der Autofahrer von der Franklinstraße auf die Strehlener Straße auffahren und übersah dabei den Bus, der in Richtung Hauptbahnhof fuhr.

Am VW entstand Totalschaden, der Bus wurde ebenfalls erheblich in Mitleidenschaft gezogen.

Der genaue Unfallhergang wird nun von der Polizei ermittelt.

Update 13.18 Uhr: Die Verletztenzahl soll auf fünf Personen gestiegen sein. Desweiteren ist bei dem Unfall ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro entstanden.

Wie genau es zu dem Unfall gekommen ist, ist noch unklar.
Wie genau es zu dem Unfall gekommen ist, ist noch unklar.  © Roland Halkasch
Die Polizei ist vor Ort.
Die Polizei ist vor Ort.  © Tino Plunert

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0