Schwerer Unfall am Elbepark! Vier Personen verletzt

Insgesamt vier Personen wurden durch den Crash verletzt.
Insgesamt vier Personen wurden durch den Crash verletzt.  © Roland Halkasch

Dresden - Das tragische Ende einer Shopping-Tour am Samstag! An der Kreuzung Washingtonstraße/Peschelstraße knallten ein Audi A3 und ein Ford Focus heftig zusammen, vier Personen mussten mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 17 Uhr wollte ein 27-Jähriger Ford-Fahrer vom Parkplatz des Shoppingcenters auf die Washingtonstraße abbiegen, übersah dabei aber wahrscheinlich einen herannahenden Audi A3, der mit drei Rentnern besetzt war.

Die beiden Autos knallten heftig ineinander, alle Insassen wurden verletzt und mussten mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Bis 18.40 Uhr kam es zu massiven Verkehrsbehinderungen, die Kreuzung war gesperrt. In alle Richtungen hatten sich heftige Staus gebildet.

Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unfall kommen konnte...

Es bildeten sich lange Staus.
Es bildeten sich lange Staus.  © Roland Halkasch
Frontalcrash! Ein Audi A3 war mit einem Ford Focus zusammengekracht.
Frontalcrash! Ein Audi A3 war mit einem Ford Focus zusammengekracht.  © Roland Halkasch
Mitten auf der vielbefahrenen Kreuzung krachte es am Samstag gegen 17.00 Uhr
Mitten auf der vielbefahrenen Kreuzung krachte es am Samstag gegen 17.00 Uhr  © Roland Halkasch

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0