VW erfasst Fußgänger am Trinitatisplatz: Schwer verletzt

Der VW Passat erfasste den Fußgänger.
Der VW Passat erfasste den Fußgänger.  © Roland Halkasch

Dresden - Heftiger Unfall am Freitagmorgen am Trinitatisplatz: Ein VW erfasste einen Fußgänger und verletzte ihn schwer.

Gegen acht Uhr überquerte der Mann in Höhe des Trinitatisplatzes die Gerokstraße. Aus noch ungeklärter Ursache erfasste die Fahrerin eines VW Passat daraufhin den Fußgänger.

Er wurde schwer verletzt und musste in die Klinik eingeliefert werden. Die Straße war in beiden Richtungen für ungefähr eine Stunde voll gesperrt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0